Asturischer Cachopo

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitLeicht

Rezept des asturischen Cachopos im Thermomix

Cachopo-Thermomix

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

El Asturischer Cachopo Es ist ein typisches Gericht unserer Küche und obwohl es seinen Ursprung in Asturien hat, ist es so beliebt, dass man es in jeder Ecke Spaniens essen kann.

Es geht um zwei Steaks Fleisch Fein, dass ein "Sandwich" mit Käse - normalerweise Asturianer - und Schinken, paniert und gebraten wird, um seinen ganzen Geschmack in jedem Biss zu konzentrieren.

Das Rezept, das wir heute vorbereiten werden Cachopo wenig hat mit dem zu tun Thermomix aber es ist so einfach, sich vorzubereiten, dass wir unseren Geliebten nicht brauchen Küchenmaschine mehr als Brotkrumen zu machen.

Variante des vegetarischen Cachopos: Ändern Sie das Fleisch dieses Rezepts nur durch unser Rezept für Seitan.

Das heißt, du hast Kochen gehört! Heute bereiten wir einen Reichen vor Kalbsrücken im Thermomix

Macht2-Portionen
Vorbereitung5 MinutenKochen10 MinutenGESAMT15 Minuten

Zutaten für Asturian Cachopo

4 Kalbsfilets in einem dünnen Schnitt
4 Scheiben Käse Ihrer Wahl
2 Eier
Brot des vorherigen Tages
1 Knoblauchzehe
Salz und Pfeffer
Fakultativ
gebratener Pfeffer zu begleiten
frisch extrahierter Ananassaft, um das Fleisch zu erweichen
Petersilie um das Brot zu würzen

Vorbereitung des asturischen Cachopos

1

Mindestens 1 Stunde bevor wir die Rindersteaks mit etwas Salz und sehr dünn geschnittener Petersilie in eine Schüssel geben. Dazu fügen wir einen Tropfen Ananassaft hinzu, dessen Enzyme ein saftiges und weiches Fleisch bekommen. Wenn wir möchten, können wir in diesem Schritt etwas Pfeffer hinzufügen.

2

Wir zerkleinern das „harte“ Brot im Thermomix, fügen Stücke davon zusammen mit einigen Petersilienzweigen und einer Knoblauchzehe in das Glas ein und programmieren 20 Sekunden / Geschwindigkeit 6.

Wir behalten uns eine flache Platte vor.

3

Eier schlagen und mit Salz würzen - wenig Salz, da der Schinken und der Käse schon haben.

4

Öl bei mittlerer / hoher Hitze in einer Pfanne erhitzen.

5

Nach der Mazeration des Fleisches nehmen wir ein Steak und bedecken es mit einer Käsescheibe, einer mit Schinken und einer anderen mit Käse, die mit einer weiteren Schinkenscheibe endet. Wir drücken gut und baden es in das Ei und gehen dann durch die Semmelbrösel.

6

Wir braten in genug Öl auf beiden Seiten goldbraun.

Mit gerösteten Paprikas heiß servieren - dieser asturische Cachopo ist eine Delikatesse

Zutaten

4 Kalbsfilets in einem dünnen Schnitt
4 Scheiben Käse Ihrer Wahl
2 Eier
Brot des vorherigen Tages
1 Knoblauchzehe
Salz und Pfeffer
Fakultativ
gebratener Pfeffer zu begleiten
frisch extrahierter Ananassaft, um das Fleisch zu erweichen
Petersilie um das Brot zu würzen

Anleitung

1

Mindestens 1 Stunde bevor wir die Rindersteaks mit etwas Salz und sehr dünn geschnittener Petersilie in eine Schüssel geben. Dazu fügen wir einen Tropfen Ananassaft hinzu, dessen Enzyme ein saftiges und weiches Fleisch bekommen. Wenn wir möchten, können wir in diesem Schritt etwas Pfeffer hinzufügen.

2

Wir zerkleinern das „harte“ Brot im Thermomix, fügen Stücke davon zusammen mit einigen Petersilienzweigen und einer Knoblauchzehe in das Glas ein und programmieren 20 Sekunden / Geschwindigkeit 6.

Wir behalten uns eine flache Platte vor.

3

Eier schlagen und mit Salz würzen - wenig Salz, da der Schinken und der Käse schon haben.

4

Öl bei mittlerer / hoher Hitze in einer Pfanne erhitzen.

5

Nach der Mazeration des Fleisches nehmen wir ein Steak und bedecken es mit einer Käsescheibe, einer mit Schinken und einer anderen mit Käse, die mit einer weiteren Schinkenscheibe endet. Wir drücken gut und baden es in das Ei und gehen dann durch die Semmelbrösel.

6

Wir braten in genug Öl auf beiden Seiten goldbraun.

Mit gerösteten Paprikas heiß servieren - dieser asturische Cachopo ist eine Delikatesse

Asturischer Cachopo

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour