Coca de San Juan im Thermomix

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitLeicht

Rezept für eine reichhaltige Coca de San Juan im Thermomix

Dieses Rezept hast du uns in unserer Facebook-Gruppe gefragt, die Wahrheit hatte mal Lust es hochzuladen und da die June 23 um die Ecke ist lasse ich hier.

Dies ist eine typische Süßigkeit des katalanischen Gebäcks, mit der die Ankunft des Sommers gefeiert wird. Es fällt mit Feiern mit Feuer und Feuer in verschiedenen Teilen der Welt zusammen.

Es schadet nicht zu sagen, dass Sie sich mit dem Thermomix sehr einfach vorbereiten können, ideal, um ihn mit den Gästen zu teilen oder am nächsten Tag zur Arbeit zu gehen, da er großzügig ist.

Vergessen Sie nicht, Ihre Fotos in den Kommentaren zu teilen share

Macht10-Portionen
Vorbereitung10 MinutenKochen20 MinutenGESAMT1 Stunde 30 Minuten

Zutaten für die Herstellung von Coca de San Juan im Thermomix

500 g Vollmilch
110 g Zucker
40 g von Maisstärke
20 g von Butter
3 große Eier
1 cda Zucker Vanille
Für den Teig
550 g Süßwarenmehl
140 g Vollmilch
100 g Zucker
3 große Eier
80 g von Butter
65 g von Sonnenblumenöl
40 g frisch gepresste Hefe
Die Haut einer Zitrone ohne den weißen Teil
Die Haut einer Orange ohne den weißen Teil
Zu dekorieren
Sauerkirschen in Sirup
Frostige Frucht
Ritzel
Geschnittene Mandeln

Zubereitung von Coca de San Juan im Thermomix

Gebäckcreme
1

Fügen Sie die Zutaten der Gebäckcreme zum Glas des Thermomix hinzu und programmieren Sie 7 Minuten bei 90% in 4 Geschwindigkeit.

2

Fügen Sie dem vorherigen Mix die Butter hinzu und mischen Sie 5 Sekunden in Geschwindigkeit 3 und 1 / 2

3

In einer Schüssel mit Deckel oder Deckel mit Klarsichtfolie aufbewahren, abkühlen lassen.

Masse
4

Wenn das Glas sauber und trocken ist, fügen Sie den Zucker hinzu und pulverisieren Sie ihn während 20 Sekunden mit progressiver Geschwindigkeit 5-10.

5

Fügen Sie Orangen- und Zitronenschalen hinzu. Diese sollten sauber, aber nicht nass sein. Trocknen Sie sie bei Bedarf mit einer Serviette. programmiere 30 Sekunden in der Geschwindigkeit 5-10.

Die Reste der Glaswände mit Hilfe des Spatels absenken.

6

Erhitzen Sie die Butter einige Sekunden lang in der Mikrowelle und geben Sie sie in eine Tasse mit einer Serviette, um ein Verspritzen des gesamten Geräts zu vermeiden.

Wir geben 2-Volleier und ein Eigelb in das Glas Thermomix, das weiße, das für ein anderes leckeres Rezept verwendet werden kann. Sie müssen das Essen nicht wegwerfen.

Fügen Sie auch die Butter hinzu, die wir gerade erhitzt haben, das Öl, die Milch und die Hefe - mischen Sie alles während 4 Sekunden mit der Geschwindigkeit 3 und 1 / 2.

Programmieren Sie 120 Sekunden bei 37ºC, um die Mischung zu temperieren und die Hefe zu aktivieren.

7

Fügen Sie das Gebäckmehl hinzu und mischen Sie es 5 Sekunden lang mit 6-Geschwindigkeit.

2-Minuten im Spike programmieren (Funktion des Thermomix geknetet, für den Sie einen anderen Roboter wie den des LIDL verwenden).

Der Teig sollte weich und klebrig sein.

8

Lassen Sie es im Glas ruhen, bis sich das Volumen verdoppelt. Dies ist ungefähr 90 Minuten, aber es hängt von der Temperatur, Feuchtigkeit und Qualität der Hefe ab - seien Sie vorsichtig.

9

Auf ein Backblech legen und auf diesem unseren Teig verteilen, wir können unsere Hände mit etwas Öl ausbreiten, damit es nicht klebt. Wir verteilen den Teig gleichmäßig auf dem Tablett.

Den bereits ausgebreiteten Teig mit geschlagenem Ei bestreichen und mit Hilfe einer Küchenbürste ein Silikon verwenden.

Dekoration und Backen von Koka
10

Füllen Sie eine Hülse mit unserem Vanillesoße und bilden Sie ein Gitter über dem ausgedehnten Teig.

Geben Sie die kandierten Früchte, die Pinienkerne, die geschnittenen Kirschen und die Mandeln in das von uns hergestellte Gitter.

Lassen Sie alles 20 Minuten bei Raumtemperatur stehen, es sollte an einem Ort ohne Zugluft sein.

11

Heizen Sie den Ofen auf 180ºC vor und stellen Sie eine Auflaufform mit etwas Wasser darauf, damit die Luftfeuchtigkeit im Inneren erhalten bleibt und die Koka aus San Juan nicht trocken wird.

12

Bei 180ºC etwa 22 Minuten backen, dabei darauf achten, dass es nicht vergeht. Nehmen Sie es heraus, lassen Sie es abkühlen und genießen Sie dieses Coca de San Juan Vergnügen, das wir im Thermomix zubereitet haben.

Zutaten

Für die Gebäckcreme
500 g Vollmilch
110 g Zucker
40 g von Maisstärke
20 g von Butter
3 große Eier
1 cda Zucker Vanille
Für den Teig
550 g Süßwarenmehl
140 g Vollmilch
100 g Zucker
3 große Eier
80 g von Butter
65 g von Sonnenblumenöl
40 g frisch gepresste Hefe
Die Haut einer Zitrone ohne den weißen Teil
Die Haut einer Orange ohne den weißen Teil
Zu dekorieren
Sauerkirschen in Sirup
Frostige Frucht
Ritzel
Geschnittene Mandeln

Anleitung

Gebäckcreme
1

Fügen Sie die Zutaten der Gebäckcreme zum Glas des Thermomix hinzu und programmieren Sie 7 Minuten bei 90% in 4 Geschwindigkeit.

2

Fügen Sie dem vorherigen Mix die Butter hinzu und mischen Sie 5 Sekunden in Geschwindigkeit 3 und 1 / 2

3

In einer Schüssel mit Deckel oder Deckel mit Klarsichtfolie aufbewahren, abkühlen lassen.

Masse
4

Wenn das Glas sauber und trocken ist, fügen Sie den Zucker hinzu und pulverisieren Sie ihn während 20 Sekunden mit progressiver Geschwindigkeit 5-10.

5

Fügen Sie Orangen- und Zitronenschalen hinzu. Diese sollten sauber, aber nicht nass sein. Trocknen Sie sie bei Bedarf mit einer Serviette. programmiere 30 Sekunden in der Geschwindigkeit 5-10.

Die Reste der Glaswände mit Hilfe des Spatels absenken.

6

Erhitzen Sie die Butter einige Sekunden lang in der Mikrowelle und geben Sie sie in eine Tasse mit einer Serviette, um ein Verspritzen des gesamten Geräts zu vermeiden.

Wir geben 2-Volleier und ein Eigelb in das Glas Thermomix, das weiße, das für ein anderes leckeres Rezept verwendet werden kann. Sie müssen das Essen nicht wegwerfen.

Fügen Sie auch die Butter hinzu, die wir gerade erhitzt haben, das Öl, die Milch und die Hefe - mischen Sie alles während 4 Sekunden mit der Geschwindigkeit 3 und 1 / 2.

Programmieren Sie 120 Sekunden bei 37ºC, um die Mischung zu temperieren und die Hefe zu aktivieren.

7

Fügen Sie das Gebäckmehl hinzu und mischen Sie es 5 Sekunden lang mit 6-Geschwindigkeit.

2-Minuten im Spike programmieren (Funktion des Thermomix geknetet, für den Sie einen anderen Roboter wie den des LIDL verwenden).

Der Teig sollte weich und klebrig sein.

8

Lassen Sie es im Glas ruhen, bis sich das Volumen verdoppelt. Dies ist ungefähr 90 Minuten, aber es hängt von der Temperatur, Feuchtigkeit und Qualität der Hefe ab - seien Sie vorsichtig.

9

Auf ein Backblech legen und auf diesem unseren Teig verteilen, wir können unsere Hände mit etwas Öl ausbreiten, damit es nicht klebt. Wir verteilen den Teig gleichmäßig auf dem Tablett.

Den bereits ausgebreiteten Teig mit geschlagenem Ei bestreichen und mit Hilfe einer Küchenbürste ein Silikon verwenden.

Dekoration und Backen von Koka
10

Füllen Sie eine Hülse mit unserem Vanillesoße und bilden Sie ein Gitter über dem ausgedehnten Teig.

Geben Sie die kandierten Früchte, die Pinienkerne, die geschnittenen Kirschen und die Mandeln in das von uns hergestellte Gitter.

Lassen Sie alles 20 Minuten bei Raumtemperatur stehen, es sollte an einem Ort ohne Zugluft sein.

11

Heizen Sie den Ofen auf 180ºC vor und stellen Sie eine Auflaufform mit etwas Wasser darauf, damit die Luftfeuchtigkeit im Inneren erhalten bleibt und die Koka aus San Juan nicht trocken wird.

12

Bei 180ºC etwa 22 Minuten backen, dabei darauf achten, dass es nicht vergeht. Nehmen Sie es heraus, lassen Sie es abkühlen und genießen Sie dieses Coca de San Juan Vergnügen, das wir im Thermomix zubereitet haben.

Coca de San Juan im Thermomix

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *