Matcha-Eis und Butter

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitLeicht

Vanillebutter und Matchateeeis mit einem knusprigen Schuss Pistazien

Matcha- und Pistazienbuttereis

Zu Hause sind wir so fasziniert von Eis, dass wir es kaum erwarten können, bis der Sommer da ist, und wir machen es fast das ganze Jahr über, unabhängig von den Minustemperaturen, und es ist ein köstliches und sehr flexibles Dessert, da wir es können Fast jedes Aroma, das wir uns heute vorstellen, dass wir Matcha-Tee verwenden, um ihm einen Hauch von Farbe und Geschmack zu verleihen. Wir werden auch geröstete Pistazien verwenden, um dieser cremigen Zubereitung eine cremige Note zu verleihen.

Was ist Matcha-Tee?

Matcha ist ein pulverisierter grüner Tee chinesischer Herkunft, der durch sehr feines Mahlen von Teeblättern gewonnen wird. Es wird normalerweise durch Mischen dieses Pulvers mit Wasser oder heißer Milch konsumiert, obwohl es jeden Tag mehr Bekanntheit als Zutat in der internationalen Bäckerei hat.

Macht5-Portionen
Vorbereitung10 MinutenKochen5 MinutenTotal15 Minuten

Zutaten für ein Eis mit Butter und Matcha-Tee

Für Eis
1 cda Matcha-Tee
2 cda von kochendem Wasser
350 g Vollmilch
3 Eigelb
110 g Zucker
10 Eiswürfel
350 g von Sahne35% Fett (MG)
1 Vanilletränk
1 Prise Salz
Für die knusprigen Pistazien
40 g Pistazien ohne Schale
2 cda Goji-Beeren
4 Zitronenschalenstreifen
21 g von Sumach
5 g rosa Pfefferkörner
1 g Salzflocken

Zubereitung von Buttereis und Matchatee

Butter-Matcha-Eis
1

In einer Tasse mischen wir heißes Wasser und Matcha-Tee zu einer Paste.

2

Wir fügen dem Thermomix-Glas, das sehr sauber und trocken sein muss, Zucker, Eigelb und Matchateepaste sowie Vanille und eine Prise Salz hinzu und programmieren 5 Minuten / 90 ° C / Stufe 3. Gießen Sie diese ein In einer Schüssel mischen und sofort mit unseren Eiswürfeln abkühlen, aber ohne sie der Mischung hinzuzufügen, werden wir es in einem Wasserbad tun, sie zusammen mit ein wenig Wasser in eine größere Schüssel geben und die Creme hinein geben. Umrühren, damit es schneller und gleichmäßiger abkühlt.

3

Reinigen und trocknen Sie das Glas, setzen Sie den Schmetterling auf die Klingen und montieren Sie die Creme, geben Sie sie in das Glas und programmieren Sie ohne Zeitverlust mit Geschwindigkeit 3.5.

4

Fügen Sie das hinzu Schlagsahne zu unserer Marschteecreme geben und mit umhüllenden Bewegungen sehr gut mischen. In einem Behälter mit Deckel mindestens 4 Stunden einfrieren.

5

Sobald es gefroren ist, entformen Sie es und schneiden Sie es in Stücke, die wir in das Thermomix-Glas geben, um alles 30 Sekunden lang mit einer progressiven Geschwindigkeit von 5 bis 8 zu zerkleinern. Gießen Sie zurück in die Schüssel und frieren Sie wieder ein. Wiederholen Sie diesen Vorgang, wenn Sie mehr Entschlossenheit wünschen.

Die knusprigen Pistazien
6

Geben Sie alle Zutaten 10 Sekunden lang mit 5-8-facher Geschwindigkeit in das Glasprogramm. Zu buchen

Lebenslauf
7

Das Eis servieren und mit den knusprigen Pistazien bestreuen. Wir können mit einem Pentablatt dekorieren und / oder roten Fruchtsirup oder Erdbeere hinzufügen.

Hat dir das Rezept gefallen und würdest du mir helfen? Teile es, indem du auf diese Schaltflächen klickst

Zutaten

Für Eis
1 cda Matcha-Tee
2 cda von kochendem Wasser
350 g Vollmilch
3 Eigelb
110 g Zucker
10 Eiswürfel
350 g von Sahne35% Fett (MG)
1 Vanilletränk
1 Prise Salz
Für die knusprigen Pistazien
40 g Pistazien ohne Schale
2 cda Goji-Beeren
4 Zitronenschalenstreifen
21 g von Sumach
5 g rosa Pfefferkörner
1 g Salzflocken

Anleitung

Butter-Matcha-Eis
1

In einer Tasse mischen wir heißes Wasser und Matcha-Tee zu einer Paste.

2

Wir fügen dem Thermomix-Glas, das sehr sauber und trocken sein muss, Zucker, Eigelb und Matchateepaste sowie Vanille und eine Prise Salz hinzu und programmieren 5 Minuten / 90 ° C / Stufe 3. Gießen Sie diese ein In einer Schüssel mischen und sofort mit unseren Eiswürfeln abkühlen, aber ohne sie der Mischung hinzuzufügen, werden wir es in einem Wasserbad tun, sie zusammen mit ein wenig Wasser in eine größere Schüssel geben und die Creme hinein geben. Umrühren, damit es schneller und gleichmäßiger abkühlt.

3

Reinigen und trocknen Sie das Glas, setzen Sie den Schmetterling auf die Klingen und montieren Sie die Creme, geben Sie sie in das Glas und programmieren Sie ohne Zeitverlust mit Geschwindigkeit 3.5.

4

Fügen Sie die Schlagsahne zu unserer Marschteecreme hinzu und mischen Sie sie sehr gut mit einhüllenden Bewegungen. In einem Behälter mit Deckel mindestens 4 Stunden einfrieren.

5

Sobald es gefroren ist, entformen Sie es und schneiden Sie es in Stücke, die wir in das Thermomix-Glas geben, um alles 30 Sekunden lang mit einer progressiven Geschwindigkeit von 5 bis 8 zu zerkleinern. Gießen Sie zurück in die Schüssel und frieren Sie wieder ein. Wiederholen Sie diesen Vorgang, wenn Sie mehr Entschlossenheit wünschen.

Die knusprigen Pistazien
6

Geben Sie alle Zutaten 10 Sekunden lang mit 5-8-facher Geschwindigkeit in das Glasprogramm. Zu buchen

Lebenslauf
7

Das Eis servieren und mit den knusprigen Pistazien bestreuen. Wir können mit einem Pentablatt dekorieren und / oder roten Fruchtsirup oder Erdbeere hinzufügen.

Matcha-Eis und Butter

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour