Erdnussbutter im Thermomix

Autorcoffeepot
PartiturSchwierigkeitLeicht

Wie wäre es mit einer hausgemachten Erdnussbutter? Dank Ihres Thermomix können Sie es tun. Mach dich an die Arbeit!

Erdnussbutter oder Erdnussbutter ist eine gute Proteinquelle, reich an Vitaminen, Ballaststoffen und gesunden Fetten. Was gibt es Schöneres, als ein gesünderes Produkt ohne Konservierungsstoffe oder Chemikalien zu Hause zu haben? Sie können es auf Toast, Obst oder sogar als zusätzliche Proteinquelle zu Ihren Shakes geben.

Es enthält einen hohen Anteil an Ballaststoffen, reguliert schlechtes Cholesterin, wirkt gegen Alterung und ist ideal für Vegetarier. Obwohl seine Fette gesund sind, ist es kalorienreich, daher sollte es in Maßen gegessen werden. Heute werden wir diese reichhaltige und nahrhafte Creme mit nur einer Zutat herstellen.

Macht1-Serving
Vorbereitung5 MinutenKochen15 MinutenTotal20 Minuten

Zutaten für Erdnussbutter in Thermomix

300 g rohe Erdnuss

Zubereitung von Erdnussbutter im Thermomix

1

Erdnüsse müssen roh sein und kein Salz enthalten. Wenn Sie Muscheln haben, müssen Sie diese vorher schälen.

2

Legen Sie die Erdnuss in das Glas und programmieren Sie sie 10 Minuten lang bei 120 °, Geschwindigkeit 2. Senken Sie die Erdnussreste mit dem Spatel ab und zerdrücken Sie sie 30 Sekunden lang bei 5-10 progressiver Geschwindigkeit.

3

Legen Sie den Schmetterling auf die Klingen und programmieren Sie ihn 3 Minuten lang mit einer Geschwindigkeit von 3.5. Überprüfen Sie die erhaltene Textur. Wenn Sie es vorziehen, weicher zu sein, planen Sie 2 weitere Minuten mit der gleichen Geschwindigkeit.

4

Fertig! In einem Glas mit festem Deckel aufbewahren, vorzugsweise gekühlt. Es dauert zwischen 7 und 10 Tagen.

Hat dir das Rezept gefallen und würdest du mir helfen? Teile es, indem du auf diese Schaltflächen klickst

KategorieKücheTags

Zutaten

300 g rohe Erdnuss

Anleitung

1

Erdnüsse müssen roh sein und kein Salz enthalten. Wenn Sie Muscheln haben, müssen Sie diese vorher schälen.

2

Legen Sie die Erdnuss in das Glas und programmieren Sie sie 10 Minuten lang bei 120 °, Geschwindigkeit 2. Senken Sie die Erdnussreste mit dem Spatel ab und zerdrücken Sie sie 30 Sekunden lang bei 5-10 progressiver Geschwindigkeit.

3

Legen Sie den Schmetterling auf die Klingen und programmieren Sie ihn 3 Minuten lang mit einer Geschwindigkeit von 3.5. Überprüfen Sie die erhaltene Textur. Wenn Sie es vorziehen, weicher zu sein, planen Sie 2 weitere Minuten mit der gleichen Geschwindigkeit.

4

Fertig! In einem Glas mit festem Deckel aufbewahren, vorzugsweise gekühlt. Es dauert zwischen 7 und 10 Tagen.

Erdnussbutter im Thermomix

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour