Garnelen mit Knoblauch Thermomix

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitLeicht

Köstliches Gericht mit Knoblauchgarnelen aus dem Thermomix

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

Auch wenn Knoblauchgarnelen eines der Gerichte sind, die das ganze Jahr über nicht auf unserem Tisch fehlen, gelten sie in Spanien als Weihnachtsgericht.

Sie sind sehr einfach zuzubereiten. Am mühsamsten ist es, die Garnelen zu putzen und zu schälen, aber dann ist alles zu nähen und zu singen.

Sie werden frisch zubereitet serviert, denn wenn sie Wärme verlieren, ändern sie ihren Geschmack. Im Haus habe ich mehrere Tontöpfe, die ich vorheize und zum Servieren der Knoblauchgarnelen verwende, die wir vorbereiten werden.

Der Chili-Pfeffer ist optional, aber ich muss sagen, dass sie ohne ihn nicht so lecker sind, eine Geschmackssache. Ich hoffe, Sie genießen dieses Rezept.

Macht4-Portionen
Vorbereitung5 MinutenKochen13 MinutenGESAMT18 Minuten

Zutaten für Gambas al Ajillo Thermomix

70 g Olivenöl extra vergine
5 Knoblauchzehen
2 Stücke von Chili oder Cayennepfeffer
400 g Von geschälten Garnelen
½ Teelöffel Salz
5 Petersilienblätter (Zweig)

Zubereitung von Garnelen mit Knoblauch Thermomix

1

Gießen Sie das Öl und den Knoblauch in das Glas des Thermomix, es muss trocken und sauber sein. 3-Sekunden mit 5-Geschwindigkeit programmieren und die Reste mit dem Spatel absenken.

2

Die Chilis oder Cayenas in das Glas geben und 9 Minuten bei Varoma-Temperatur in Pfannendrehzahl programmieren. Dieser Schritt ohne Becher, um die Feuchtigkeit abzulassen.

3

Fügen Sie die geschälten und sauberen Garnelen und das Salz hinzu, stellen Sie 4 Minuten in varoma Temperatur und Geschwindigkeitslöffel, mit der linken Umdrehung ein. Wieder ohne den Becher.

4

Entfernen Sie das Glas und servieren Sie es sofort, wenn möglich in vorgewärmten Tontöpfen. Garnelen mit frisch gehackter Petersilie bestreuen und gut heiss essen, sie schmecken lecker!

Zutaten

70 g Olivenöl extra vergine
5 Knoblauchzehen
2 Stücke von Chili oder Cayennepfeffer
400 g Von geschälten Garnelen
½ Teelöffel Salz
5 Petersilienblätter (Zweig)

Anleitung

1

Gießen Sie das Öl und den Knoblauch in das Glas des Thermomix, es muss trocken und sauber sein. 3-Sekunden mit 5-Geschwindigkeit programmieren und die Reste mit dem Spatel absenken.

2

Die Chilis oder Cayenas in das Glas geben und 9 Minuten bei Varoma-Temperatur in Pfannendrehzahl programmieren. Dieser Schritt ohne Becher, um die Feuchtigkeit abzulassen.

3

Fügen Sie die geschälten und sauberen Garnelen und das Salz hinzu, stellen Sie 4 Minuten in varoma Temperatur und Geschwindigkeitslöffel, mit der linken Umdrehung ein. Wieder ohne den Becher.

4

Entfernen Sie das Glas und servieren Sie es sofort, wenn möglich in vorgewärmten Tontöpfen. Garnelen mit frisch gehackter Petersilie bestreuen und gut heiss essen, sie schmecken lecker!

Garnelen mit Knoblauch Thermomix

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour