Gratinierter Broccoli im Thermomix

AutorZaida
PartiturSchwierigkeitLeicht

Und zum Abendessen bringen wir Ihnen eine gesunde Option, die reichhaltig und wie immer sehr einfach in Ihrem Thermomix zuzubereiten ist: Gratin Broccoli.

Brokkoligratin

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

Das Rezept, das wir Ihnen heute geben, ist eine der reichhaltigsten Möglichkeiten, es zuzubereiten. Ich garantiere, dass auch diejenigen, die normalerweise keinen Brokkoli essen, dieses wunderbare Brokkoli-Gratin-Rezept lieben werden.

Brokkoli ist ein sehr nahrhaftes Lebensmittel. Es versorgt unseren Körper mit einer Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen wie Provitamin A und Vitamin C. Es enthält auch Folsäure. Kalium, Kalzium, Phosphor, Eisen und Magnesium. Zu den vielen Eigenschaften, die wir haben: Es beugt Krebs vor, schützt Herz und Knochen, entgiftet den Organismus, hält die Haut in gutem Zustand, verbessert Anämie und Verstopfung und stärkt das Immunsystem. Kein Zweifel, ein Lebensmittel, das ein Teil unserer Ernährung sein sollte.

Lassen Sie Ihren Thermomix arbeiten und verpassen Sie nicht diese reichhaltige Option für Ihr Abendessen.

Macht4-Portionen
Vorbereitung40 MinutenKochen15 MinutenGESAMT55 Minuten

Zutaten für Brokkoligratin im Thermomix

2 mittlerer Brokkoli
700 g Wasser
Salz nach Geschmack
Für die Bechamelsauce
30 g von Butter
30 g von Mehl
400 g Vollmilch
50 g von Parmesankäse
1 cdta de sal
Pfeffer nach Geschmack
Muskatnuss

Zubereitung von Brokkoli überbacken im Thermomix

1

Sie sollten den Parmesankäse raspeln, indem Sie ihn während 15 Sekunden mit der Geschwindigkeit 10 in Stücke in das Glas legen und reservieren.

2

Den Brokkoli gut waschen. Geben Sie 700 g Wasser in das Glas und legen Sie es in Stücke geschnitten in den Varoma-Behälter Ihres Thermomix mit Salz nach Geschmack. Programm für 25 Minuten in 1 Geschwindigkeit, Varoma Temperatur. Entfernen Sie es und legen Sie es in eine Auflaufform.

Bechamelsauce zubereiten
3

Legen Sie die Butter in das Glas mit der Geschwindigkeit 2, 37 ° für 1 Minute. Mehl hinzufügen und 2 Minuten plus Geschwindigkeit 1, Temperatur 100 ° programmieren.

4

Fügen Sie Milch, Salz, Pfeffer, Muskatnuss hinzu und mischen Sie mit Geschwindigkeit 7 für 5 Sekunden. Programmieren Sie 7 Minuten, Temperatur 100º, Geschwindigkeit 4.

5

Decken Sie den zuvor reservierten Brokkoli mit der Sauce ab, streuen Sie den geriebenen Käse darüber und gratinieren Sie ihn zwischen 10 und 15 Minuten. Essen

Zutaten

2 mittlerer Brokkoli
700 g Wasser
Salz nach Geschmack
Für die Bechamelsauce
30 g von Butter
30 g von Mehl
400 g Vollmilch
50 g von Parmesankäse
1 cdta de sal
Pfeffer nach Geschmack
Muskatnuss

Anleitung

1

Sie sollten den Parmesankäse raspeln, indem Sie ihn während 15 Sekunden mit der Geschwindigkeit 10 in Stücke in das Glas legen und reservieren.

2

Den Brokkoli gut waschen. Geben Sie 700 g Wasser in das Glas und legen Sie es in Stücke geschnitten in den Varoma-Behälter Ihres Thermomix mit Salz nach Geschmack. Programm für 25 Minuten in 1 Geschwindigkeit, Varoma Temperatur. Entfernen Sie es und legen Sie es in eine Auflaufform.

Bechamelsauce zubereiten
3

Legen Sie die Butter in das Glas mit der Geschwindigkeit 2, 37 ° für 1 Minute. Mehl hinzufügen und 2 Minuten plus Geschwindigkeit 1, Temperatur 100 ° programmieren.

4

Fügen Sie Milch, Salz, Pfeffer, Muskatnuss hinzu und mischen Sie mit Geschwindigkeit 7 für 5 Sekunden. Programmieren Sie 7 Minuten, Temperatur 100º, Geschwindigkeit 4.

5

Decken Sie den zuvor reservierten Brokkoli mit der Sauce ab, streuen Sie den geriebenen Käse darüber und gratinieren Sie ihn zwischen 10 und 15 Minuten. Essen

Gratinierter Broccoli im Thermomix

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour