Griechische Hackbällchen mit Tomatensauce im Thermomix

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitLeicht

Köstliches Rezept von Fleischbällchen in Tomatensauce mit Gratinkäse, eine Delikatesse für die ganze Familie.

Fleischbällchen im Thermomix

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

Macht1-Serving
Vorbereitung10 MinutenKochen1 hrGESAMT1 Stunde 10 Minuten

Zutaten für die Zubereitung von griechischen Hackbällchen mit Tomatensauce im Thermomix

Für die Präsentation
100 g von Parmesankäse
100 g von Käse für Gratin (Mischung)
1 Handvoll frische Petersilie
Für die Frikadellen
5 Knoblauchzehen
200 g Zwiebel in Viertel gehackt
1 / 2 Tasse Tomatenpaste
2 Eier
1 cda Kümmelpulver
1 cdta von schwarzem Pfeffer
2 cdta de sal
1 cda von Parmesankäse
1 cdta der Würze
1 Tasse von Brotkrumen
500 g von Schweinefleisch
500 g Kalbfleisch
Für die neapolitanische Sauce
4 Knoblauchzehen
1 cdta von gemahlenem Pfeffer
200 g der Zwiebel in Viertel
50 g von Olivenöl
800 g Birne Tomaten in zwei Hälften geschnitten
1 cda Tomatenpaste
100 g Rotwein
2 cda von getrocknetem Oregano
1 cda brauner Zucker
1 cdta de sal
1 cdta der Würze
1 Lorbeerblatt
1 Gemüse-Gewürzpille

Zubereitung von griechischen Hackbällchen mit Tomatensauce im Thermomix

Vorbereitungen
1

Legen Sie den Parmesankäse in das Glas des Thermomix. Durch 5 sec / vel 9 geschreddert. In einer kleinen Schüssel aufbewahren, bis sie gebraucht wird.

2

Geben Sie die Käsemischung zu Gratin in das Glas des Thermomix. Trocee von 5 sec / vel 9. In einer kleinen Schüssel reservieren.

3

Legen Sie die Petersilie in die Schüssel des Thermomix und zerkleinern Sie sie mit 5 sec / vel 9. In einer kleinen Schüssel aufbewahren, bis wir es brauchen.

Wir bereiten die Fleischbällchen im Thermomix zu
4

Fügen Sie den Knoblauch und die Zwiebeln in Viertel hinzu, hacken Sie 5 seg / vel 9.

5

Eier, Kümmel, Salz, Gewürz und Tomatenmark hinzufügen. 3 sec / vel 7 hacken. Senken Sie die Überreste der Wände mit dem Spatel.

6

Fügen Sie die Semmelbrösel, 1 cda von Parmesankäse, Schweinefleisch und Rindfleisch hinzu und programmieren Sie den Knetmodus für 2-Minuten. Wir beenden das Mischen manuell mit dem Spatel. Wir hatten eine große Schüssel gebucht.

Für die neapolitanische Sauce
7

Wir geben Pfeffer und Knoblauch in das Glas. 3 sec / vel 9 hacken

8

Fügen Sie die Zwiebel hinzu und hacken Sie 3 sec / vel 7. Wir senken das mit dem Spatel anhaftende Glas ab.

9

Fügen Sie das Öl hinzu und sautieren Sie die 5-Minuten bei Varoma-Temperatur in 1.5-Geschwindigkeit

10

Fügen Sie die geschnittenen Tomaten zur Hälfte hinzu, den Zucker, das Salz, die Gewürze, den Rotwein, den Oregano und die Tomatenpaste. Wir zerquetschen 30 sec / vel 8.

11

Fügen Sie das Lorbeerblatt hinzu und kochen Sie 30 min / 120 Grad / vel 1.5. Vergessen Sie nicht den Becher auf dem Deckel, um Spritzer zu vermeiden.

Frikadellen kochen
12

Während die Tomatensauce kocht, bereiten Sie die Frikadellen zu. Bilden Sie Kugeln der gewünschten Größe und legen Sie sie in die Varoma-Schalen (sowohl niedrig als auch hoch).

13

Wenn die Sauce fertig ist, legen Sie die Varoma-Schalen mit der Sauce auf das Glas. Kochen von 15 min / 120º / vel 1.5

14

Wärmen Sie den Ofen auf 180º vor

Zu backen ...
15

Die Frikadellen in einer Auflaufform anrichten.

16

Die Frikadellen mit der Sauce bedecken.

17

Fügen Sie die Käsemischung, Parmesankäse und gehackte Petersilie hinzu.

18

Backen Sie 15 Minuten oder bis sie goldbraun sind.

Präsentationsvorschläge
19

Es kann mit Kartoffelpüree oder Spaghetti begleitet werden

KategorieKüche,

Zutaten

Für die Präsentation
100 g von Parmesankäse
100 g von Käse für Gratin (Mischung)
1 Handvoll frische Petersilie
Für die Frikadellen
5 Knoblauchzehen
200 g Zwiebel in Viertel gehackt
1 / 2 Tasse Tomatenpaste
2 Eier
1 cda Kümmelpulver
1 cdta von schwarzem Pfeffer
2 cdta de sal
1 cda von Parmesankäse
1 cdta der Würze
1 Tasse von Brotkrumen
500 g von Schweinefleisch
500 g Kalbfleisch
Für die neapolitanische Sauce
4 Knoblauchzehen
1 cdta von gemahlenem Pfeffer
200 g der Zwiebel in Viertel
50 g von Olivenöl
800 g Birne Tomaten in zwei Hälften geschnitten
1 cda Tomatenpaste
100 g Rotwein
2 cda von getrocknetem Oregano
1 cda brauner Zucker
1 cdta de sal
1 cdta der Würze
1 Lorbeerblatt
1 Gemüse-Gewürzpille

Anleitung

Vorbereitungen
1

Legen Sie den Parmesankäse in das Glas des Thermomix. Durch 5 sec / vel 9 geschreddert. In einer kleinen Schüssel aufbewahren, bis sie gebraucht wird.

2

Geben Sie die Käsemischung zu Gratin in das Glas des Thermomix. Trocee von 5 sec / vel 9. In einer kleinen Schüssel reservieren.

3

Legen Sie die Petersilie in die Schüssel des Thermomix und zerkleinern Sie sie mit 5 sec / vel 9. In einer kleinen Schüssel aufbewahren, bis wir es brauchen.

Wir bereiten die Fleischbällchen im Thermomix zu
4

Fügen Sie den Knoblauch und die Zwiebeln in Viertel hinzu, hacken Sie 5 seg / vel 9.

5

Eier, Kümmel, Salz, Gewürz und Tomatenmark hinzufügen. 3 sec / vel 7 hacken. Senken Sie die Überreste der Wände mit dem Spatel.

6

Fügen Sie die Semmelbrösel, 1 cda von Parmesankäse, Schweinefleisch und Rindfleisch hinzu und programmieren Sie den Knetmodus für 2-Minuten. Wir beenden das Mischen manuell mit dem Spatel. Wir hatten eine große Schüssel gebucht.

Für die neapolitanische Sauce
7

Wir geben Pfeffer und Knoblauch in das Glas. 3 sec / vel 9 hacken

8

Fügen Sie die Zwiebel hinzu und hacken Sie 3 sec / vel 7. Wir senken das mit dem Spatel anhaftende Glas ab.

9

Fügen Sie das Öl hinzu und sautieren Sie die 5-Minuten bei Varoma-Temperatur in 1.5-Geschwindigkeit

10

Fügen Sie die geschnittenen Tomaten zur Hälfte hinzu, den Zucker, das Salz, die Gewürze, den Rotwein, den Oregano und die Tomatenpaste. Wir zerquetschen 30 sec / vel 8.

11

Fügen Sie das Lorbeerblatt hinzu und kochen Sie 30 min / 120 Grad / vel 1.5. Vergessen Sie nicht den Becher auf dem Deckel, um Spritzer zu vermeiden.

Frikadellen kochen
12

Während die Tomatensauce kocht, bereiten Sie die Frikadellen zu. Bilden Sie Kugeln der gewünschten Größe und legen Sie sie in die Varoma-Schalen (sowohl niedrig als auch hoch).

13

Wenn die Sauce fertig ist, legen Sie die Varoma-Schalen mit der Sauce auf das Glas. Kochen von 15 min / 120º / vel 1.5

14

Wärmen Sie den Ofen auf 180º vor

Zu backen ...
15

Die Frikadellen in einer Auflaufform anrichten.

16

Die Frikadellen mit der Sauce bedecken.

17

Fügen Sie die Käsemischung, Parmesankäse und gehackte Petersilie hinzu.

18

Backen Sie 15 Minuten oder bis sie goldbraun sind.

Präsentationsvorschläge
19

Es kann mit Kartoffelpüree oder Spaghetti begleitet werden

Griechische Hackbällchen mit Tomatensauce im Thermomix

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour