Chicken Curry

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitLeicht

Wir erklären Ihnen, wie Sie im Thermomix ein leckeres Hühnercurry zubereiten können, ohne viel Zeit und Geld zu investieren.

Hühnercurry im Thermomix

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

Macht4-Portionen
Vorbereitung20 MinutenKochen25 MinutenGESAMT45 Minuten

Zutaten für Hühnercurry

600 g von Hähnchenbrust oder Trommelstöcken
250 g von Tomaten, vorzugsweise Birnen. Sie sind einige 3-Einheiten.
150 g der Zwiebel entspricht einem Median
30 g Olivenöl extra vergine
2 Knoblauchzehen
4 cdta Currypulver
2 cdta de sal
Pfeffer nach Geschmack
1 Lorbeerblatt
300 g von Kokosnussmilch
einige safran-stempel
1 Handvoll Cashews

Zubereitung von Hühnercurry

1

Das Huhn wird in Stücke von etwa 2 cm geschnitten, mit Salz und Pfeffer gewürzt, gerührt und aufbewahrt.

2

Die Tomaten schneiden und zusammen mit 1 Esslöffel Zucker, einem Teelöffel Salz und 10 g Olivenöl in das Glas des Thermomix geben. Wir programmieren den thermomix 10 Minuten in umgekehrter Richtung. Nach dieser Zeit haben wir 20-Sekunden in 6-Geschwindigkeit programmiert. Wir haben für später gebucht.

3

Schneiden Sie die Zwiebel in Viertel und fügen Sie sie zusammen mit dem Knoblauch hinzu, ohne das Glas zu waschen. Wir programmierten 6-Sekunden bei 4-Geschwindigkeit, wir reduzierten den Rest mit Hilfe des Spatels und fügten 15g Butter und das restliche 20 Olivenöl hinzu. Wir kochten 7-Minuten bei Varoma-Temperatur und mit Löffelgeschwindigkeit. Wir verflüssigen alles während 10-Sekunden mit 6-Geschwindigkeit.

4

Wir fügten das Huhn, die 4-Teelöffel Curry, die 300g Kokosmilch, das Lorbeerblatt, den Safran, die Tomaten, die wir reserviert hatten, Loz-Snacardos und eine Prise Salz hinzu. Wir programmieren 25-Minuten auf 100 ° in Schaufelgeschwindigkeit.

KategorieKücheTags, ,

Zutaten

600 g von Hähnchenbrust oder Trommelstöcken
250 g von Tomaten, vorzugsweise Birnen. Sie sind einige 3-Einheiten.
150 g der Zwiebel entspricht einem Median
30 g Olivenöl extra vergine
2 Knoblauchzehen
4 cdta Currypulver
2 cdta de sal
Pfeffer nach Geschmack
1 Lorbeerblatt
300 g von Kokosnussmilch
einige safran-stempel
1 Handvoll Cashews

Anleitung

1

Das Huhn wird in Stücke von etwa 2 cm geschnitten, mit Salz und Pfeffer gewürzt, gerührt und aufbewahrt.

2

Die Tomaten schneiden und zusammen mit 1 Esslöffel Zucker, einem Teelöffel Salz und 10 g Olivenöl in das Glas des Thermomix geben. Wir programmieren den thermomix 10 Minuten in umgekehrter Richtung. Nach dieser Zeit haben wir 20-Sekunden in 6-Geschwindigkeit programmiert. Wir haben für später gebucht.

3

Schneiden Sie die Zwiebel in Viertel und fügen Sie sie zusammen mit dem Knoblauch hinzu, ohne das Glas zu waschen. Wir programmierten 6-Sekunden bei 4-Geschwindigkeit, wir reduzierten den Rest mit Hilfe des Spatels und fügten 15g Butter und das restliche 20 Olivenöl hinzu. Wir kochten 7-Minuten bei Varoma-Temperatur und mit Löffelgeschwindigkeit. Wir verflüssigen alles während 10-Sekunden mit 6-Geschwindigkeit.

4

Wir fügten das Huhn, die 4-Teelöffel Curry, die 300g Kokosmilch, das Lorbeerblatt, den Safran, die Tomaten, die wir reserviert hatten, Loz-Snacardos und eine Prise Salz hinzu. Wir programmieren 25-Minuten auf 100 ° in Schaufelgeschwindigkeit.

Chicken Curry

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour