Himmlisches Eis mit Mandelpraline im Thermomix

AutorZaida
PartiturSchwierigkeitLeicht

Die Mandelpraline ist die perfekte Zubereitung für verschiedene Rezepte. Es wird sehr häufig in Pralinen verwendet, aber heute werden wir es für ein leckeres Eis im Thermomix verwenden.

Das Eis nimmt einen der ersten Plätze in Bezug auf Desserts ein. Es wird zu jeder Jahreszeit konsumiert und ist für Groß und Klein gleichermaßen geeignet. Es ist ein reichhaltiges, erfrischendes und leichtes Dessert. Ideal, um den Snack, einen Nachmittag mit Freunden oder als Dessert nach dem Essen zu genießen.

Wussten Sie, dass sie sogar gesund sind? Ja Eiscreme enthält Produkte wie Milch, Joghurt, Obst usw .; was macht sie nahrhaft. Sie spenden Feuchtigkeit, bekämpfen die Trockenheit der Atemwege, fördern die Verdauung und erzeugen ein Gefühl des Wohlbefindens. Da sie normalerweise in Gesellschaft eingenommen werden, helfen sie sogar, Stress abzubauen.

Schalten Sie Ihr ein Thermomix und genießen Sie diese reich Eis mit Mandelpraline.

Macht4-Portionen
GESAMT45 Minuten

Zutaten für Celestial-Eis mit Mandelpraline im Thermomix

Für den Praliné
200 g von Zucker
100 g geschälte Mandeln
Für den Rest
100 g von Mary Cookies oder ähnlich
6 Eiweiß
Einige Zitronen-Gostas
Prise Salz
500 g flüssige Sahne
180 g Kondensmilch
1 runde Form von 22 Durchmesser cm

Zubereitung von Himmelseis mit Mandelpraline im Thermomix

1

Zuerst muss die Praline gemacht werden. In eine Pfanne den zubereiteten Zucker in Karamell geben. Wenn es Farbe annimmt, werden Mandeln hinzugefügt. Alles zusammen bräunen, bis es eine dunkelgoldene Farbe hat.

2

Legen Sie es auf geöltes Backpapier oder Aluminiumfolie. Wenn es kalt ist, schneiden Sie es in Stücke und legen Sie es für 12 Sekunden bei Geschwindigkeit 3 und ½ in das trockene Glas. Es darf nicht vollständig pulverisiert sein, es muss dick sein. In einer Plastiktüte aufbewahren.

3

Mahlen Sie anschließend die Kekse mit der Butter in 6-Geschwindigkeit. Wiederholen, wenn sie nicht gut pulverisiert sind. Legen Sie sie in den Boden der Form und reservieren Sie.
Waschen und trocknen Sie das Glas und die Klingen, damit keine Fettspuren zurückbleiben.
Das Weiß mit Zucker, ein paar Tropfen Zitrone und einer Prise Salz 6 Minuten lang in 3-Geschwindigkeit ziehen lassen. Herausnehmen und reservieren.

4

Montieren Sie die Creme, die gut gekühlt werden soll, in der Geschwindigkeit 3 ½, bis sie fest ist, ohne das Glas zu entfernen. Legen Sie es in einen anderen Behälter, machen Sie ein Loch in der Mitte der Creme und gießen Sie die Kondensmilch und die Weißweine zusammen. Vorsichtig und mit umhüllenden Bewegungen mischen, damit Sie nicht an Volumen verlieren, bis eine homogene Mischung übrig bleibt.

5

Die Hälfte der Mischung mit den Keksen, dann eine Schicht Praline und die andere Hälfte der Mischung in die Form geben. Alles mit der restlichen Praline bedecken. Im Gefrierschrank mehrere Stunden lagern. Entformen, dekorieren Sie Ihren Geschmack und Genuss.

Zutaten

Für den Praliné
200 g von Zucker
100 g geschälte Mandeln
Für den Rest
100 g von Mary Cookies oder ähnlich
6 Eiweiß
Einige Zitronen-Gostas
Prise Salz
500 g flüssige Sahne
180 g Kondensmilch
1 runde Form von 22 Durchmesser cm

Anleitung

1

Zuerst muss die Praline gemacht werden. In eine Pfanne den zubereiteten Zucker in Karamell geben. Wenn es Farbe annimmt, werden Mandeln hinzugefügt. Alles zusammen bräunen, bis es eine dunkelgoldene Farbe hat.

2

Legen Sie es auf geöltes Backpapier oder Aluminiumfolie. Wenn es kalt ist, schneiden Sie es in Stücke und legen Sie es für 12 Sekunden bei Geschwindigkeit 3 und ½ in das trockene Glas. Es darf nicht vollständig pulverisiert sein, es muss dick sein. In einer Plastiktüte aufbewahren.

3

Mahlen Sie anschließend die Kekse mit der Butter in 6-Geschwindigkeit. Wiederholen, wenn sie nicht gut pulverisiert sind. Legen Sie sie in den Boden der Form und reservieren Sie.
Waschen und trocknen Sie das Glas und die Klingen, damit keine Fettspuren zurückbleiben.
Das Weiß mit Zucker, ein paar Tropfen Zitrone und einer Prise Salz 6 Minuten lang in 3-Geschwindigkeit ziehen lassen. Herausnehmen und reservieren.

4

Montieren Sie die Creme, die gut gekühlt werden soll, in der Geschwindigkeit 3 ½, bis sie fest ist, ohne das Glas zu entfernen. Legen Sie es in einen anderen Behälter, machen Sie ein Loch in der Mitte der Creme und gießen Sie die Kondensmilch und die Weißweine zusammen. Vorsichtig und mit umhüllenden Bewegungen mischen, damit Sie nicht an Volumen verlieren, bis eine homogene Mischung übrig bleibt.

5

Die Hälfte der Mischung mit den Keksen, dann eine Schicht Praline und die andere Hälfte der Mischung in die Form geben. Alles mit der restlichen Praline bedecken. Im Gefrierschrank mehrere Stunden lagern. Entformen, dekorieren Sie Ihren Geschmack und Genuss.

Himmlisches Eis mit Mandelpraline im Thermomix

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *