Kürbiskuchen und Kondensmilch im Thermomix

AutorKüchenchefIn
PartiturSchwierigkeitLeicht

Mit diesem leckeren Rezept für Kürbiskuchen und Kondensmilch im Thermomix verleihen Sie Ihrem Tisch Würze. Ein Rezept ohne Zuckerzusatz, das Sie zum Lächeln bringt.

Kürbiskuchen und Kondensmilch im Thermomix

Kürbiskuchen und Kondensmilch im Thermomix

Heute werden wir einen besonderen Kuchen zubereiten, er hat fast kein Mehl und auch keinen Hauch von Zucker, da die ganze Süße durch den leckeren Kürbis und die Kondensmilch gegeben wird, und ja, ich weiß, dass Kondensmilch Zucker enthält, aber in Proportionen Es braucht weniger als ein herkömmlicher Kuchen.

Kürbiskuchenrezept und Kondensmilch im Thermomix

Macht10-Portionen
Vorbereitung10 MinutenKochen45 MinutenGESAMT55 Minuten

Zutaten für Kürbiskuchen und Kondensmilch im Thermomix

 1000 grs Kürbis
 1 Zimtstange
 Die Haut einer halben Zitroneohne den weißen Teil
 1000 grs Wasser
 370 grs Kondensmilch
 280 grs von Milch
 170 grs WeizenmehlGebäck
 4 Eier(L)
 ½ cdta von gemahlenem Zimt
 15 grs von Butteroder Margarine
 1 Whit de sal
 1 cdta Vanille-Essenz

Zubereitung von Kürbiskuchen und Kondensmilch im Thermomix

1

Die Kerne entfernen, den Kürbis schälen und in 3-4 cm große Würfel schneiden.

2

Die Schale einer halben Zitrone mit einer Reibe oder mit einem Sparschäler abkratzen, ohne den weißen Teil zu verwenden, nur den gelben Teil.

3

Kürbiswürfel, Zitronenschale, Zimtstange, Wasser und Salz in das Thermomixglas geben. Programm 20 Minuten / Varoma-Temperatur / Rückwärtsdrehung / Löffelgeschwindigkeit.

4

Mit Hilfe eines Siebs den bereits gekochten Kürbis abgießen und die Zimtstange und die Zitronenschale entsorgen, wir verwenden nur den Kürbis, der bereits das Aroma angenommen hat.

5

Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.

6

Bereiten Sie eine Form von 30 cm oder mehr mit etwas Butter vor, damit der Kuchen nicht an den Wänden klebt.

7

Den abgetropften Kürbis zusammen mit der Kondensmilch, der Vollmilch, den großen Eiern, dem Teigmehl, dem gemahlenen Zimt und der Butter oder Margarine in das Glas geben und 30 Sekunden bei progressiver Geschwindigkeit 5-10 programmieren.

8

Gießen Sie unseren Kürbiskuchen-Mix mit Kondensmilch in die zuvor eingefettete Form. Stellen Sie den Ofen auf 180 ° C und setzen Sie unsere Form ein, um den Kuchen 30-35 Minuten lang zu backen, oder bis er goldbraun ist.

9

Aus dem Ofen nehmen und an einem kühlen Ort abkühlen lassen. Beim Verzehr aus der Form nehmen und im Kühlschrank aufbewahren, kalt ist es viel schmackhafter.

10

Trick: Sie können es mit Karamellsirup oder Ahornsirup begleiten Schlagsahne. Ich liebe es, es beim Servieren mit etwas gemahlenem Zimt zu bestreuen.

Zutaten

 1000 grs Kürbis
 1 Zimtstange
 Die Haut einer halben Zitroneohne den weißen Teil
 1000 grs Wasser
 370 grs Kondensmilch
 280 grs von Milch
 170 grs WeizenmehlGebäck
 4 Eier(L)
 ½ cdta von gemahlenem Zimt
 15 grs von Butteroder Margarine
 1 Whit de sal
 1 cdta Vanille-Essenz

Anleitung

1

Die Kerne entfernen, den Kürbis schälen und in 3-4 cm große Würfel schneiden.

2

Die Schale einer halben Zitrone mit einer Reibe oder mit einem Sparschäler abkratzen, ohne den weißen Teil zu verwenden, nur den gelben Teil.

3

Kürbiswürfel, Zitronenschale, Zimtstange, Wasser und Salz in das Thermomixglas geben. Programm 20 Minuten / Varoma-Temperatur / Rückwärtsdrehung / Löffelgeschwindigkeit.

4

Mit Hilfe eines Siebs den bereits gekochten Kürbis abgießen und die Zimtstange und die Zitronenschale entsorgen, wir verwenden nur den Kürbis, der bereits das Aroma angenommen hat.

5

Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.

6

Bereiten Sie eine Form von 30 cm oder mehr mit etwas Butter vor, damit der Kuchen nicht an den Wänden klebt.

7

Den abgetropften Kürbis zusammen mit der Kondensmilch, der Vollmilch, den großen Eiern, dem Teigmehl, dem gemahlenen Zimt und der Butter oder Margarine in das Glas geben und 30 Sekunden bei progressiver Geschwindigkeit 5-10 programmieren.

8

Gießen Sie unseren Kürbiskuchen-Mix mit Kondensmilch in die zuvor eingefettete Form. Stellen Sie den Ofen auf 180 ° C und setzen Sie unsere Form ein, um den Kuchen 30-35 Minuten lang zu backen, oder bis er goldbraun ist.

9

Aus dem Ofen nehmen und an einem kühlen Ort abkühlen lassen. Beim Verzehr aus der Form nehmen und im Kühlschrank aufbewahren, kalt ist es viel schmackhafter.

10

Tipp: Sie können es mit Karamellsirup oder Ahornsirup zusammen mit Schlagsahne begleiten. Ich liebe es, es beim Servieren mit etwas gemahlenem Zimt zu bestreuen.

Kürbiskuchen und Kondensmilch im Thermomix

Falls es dir gefallen hat Kürbiskuchen und Kondensmilch im Thermomix hör nicht auf es zu versuchen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet