Kabeljau in leichter Tomatensauce im Thermomix

AutorKüchenchefIn
PartiturSchwierigkeitLeicht

Dieser Kabeljau in leichter Tomatensauce mit Thermomix ist ein sicherer Hit. Sein köstlicher und weicher Geschmack wird Sie verzaubern, während Sie dank seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften und seines niedrigen Kalorienwerts auf sich selbst aufpassen.

Kabeljau in leichter Tomatensauce im Thermomix

Kabeljau in leichter Tomatensauce im Thermomix

Ein leichtes Rezept

Dieses Rezept ist leicht, aber lassen Sie sich nicht täuschen, sein Geschmack ist köstlich. Ideal für ein Abendessen oder warum nicht eine gesunde Mahlzeit.

Kann ich einen anderen Fisch verwenden?

Das gleiche Rezept mit Seehecht ist genauso gut, also probieren Sie diese Variante aus.

Womit kann ich den Kabeljau in leichter Tomatensauce begleiten?

Begleiten Sie es mit einem Salat aus Tomaten, Zwiebeln, Petersilie und Olivenöl. Wenn Sie ein Stück Brot wünschen, benötigen Sie es für die Sauce.

Macht4-Portionen
Vorbereitung12 MinutenKochen15 MinutenTotal27 Minuten

Zutaten für Kabeljau in leichter Tomatensauce im Thermomix

200 g Zwiebel
100 g Wasserbei Raumtemperatur
2 Knoblauchzehen
35 g Olivenöl extra vergineAOVE
1 reife Tomate
1 cdta Zucker(Optional)
50 g Weißwein
2 Lorbeerblätter
1 Prise gemahlener Pfeffer
1 Prise getrockneten Oregano
1 cda gehackte frische Petersilie
1 cdta de sal
4 Kabeljaufiletsentsalzt

Zubereitung von Kabeljau in leichter Tomatensauce im Thermomix

1

Wir machen die Sauce, indem wir das Öl, den Knoblauch und die Zwiebel viertelweise in das Thermomix-Glas geben und 4 Sekunden mit Geschwindigkeit 4 programmieren. Mit Hilfe des Spatels die an den Glaswänden haftenden Teile absenken und 5 Minuten / 110ºC / Geschwindigkeit programmieren einer.

2

Wir bereiten den Kabeljau vor, dafür waschen wir ihn mit viel Leitungswasser. Dann bürsten wir es mit Olivenöl und würzen es, wobei wir darauf achten, dass es alle Teile erreicht, damit der Geschmack gleichmäßig ist. Wir legen es auf beide Tabletts des Varomas und der Reserve.

3

Fügen Sie die Tomate, den Wein, den Zucker, die Lorbeerblätter, den Weißwein, den Oregano, den Pfeffer, das Wasser und das Salz hinzu. Decken Sie das Varoma ab und platzieren Sie es mit dem Kabeljau in Position. Programmieren Sie 15 Minuten / Varomatemperatur / Geschwindigkeit 2.

4

Wir entfernen das Varoma und legen es ungeöffnet beiseite, um uns nicht zu verbrennen. Währenddessen entfernen wir die Lorbeerblätter aus dem Glas, decken den Becher ab und stellen ihn auf, um unsere Sauce mit dem Thrmomix zu zerdrücken. Dabei programmieren wir 45 Sekunden mit progressiver Geschwindigkeit 5/10.

Wie man den Kabeljau in leichter Tomatensauce mit Thermomix überzieht?
5

In tiefen Tellern etwas Sauce servieren, die Dorschlende darauf legen und gehackte Petersilie darüber streuen. Wir können mit einem Chili auf einer Seite dekorieren,

Hat dir das Rezept gefallen und würdest du mir helfen? Teile es, indem du auf diese Schaltflächen klickst

Zutaten

200 g Zwiebel
100 g Wasserbei Raumtemperatur
2 Knoblauchzehen
35 g Olivenöl extra vergineAOVE
1 reife Tomate
1 cdta Zucker(Optional)
50 g Weißwein
2 Lorbeerblätter
1 Prise gemahlener Pfeffer
1 Prise getrockneten Oregano
1 cda gehackte frische Petersilie
1 cdta de sal
4 Kabeljaufiletsentsalzt

Anleitung

1

Wir machen die Sauce, indem wir das Öl, den Knoblauch und die Zwiebel viertelweise in das Thermomix-Glas geben und 4 Sekunden mit Geschwindigkeit 4 programmieren. Mit Hilfe des Spatels die an den Glaswänden haftenden Teile absenken und 5 Minuten / 110ºC / Geschwindigkeit programmieren einer.

2

Wir bereiten den Kabeljau vor, dafür waschen wir ihn mit viel Leitungswasser. Dann bürsten wir es mit Olivenöl und würzen es, wobei wir darauf achten, dass es alle Teile erreicht, damit der Geschmack gleichmäßig ist. Wir legen es auf beide Tabletts des Varomas und der Reserve.

3

Fügen Sie die Tomate, den Wein, den Zucker, die Lorbeerblätter, den Weißwein, den Oregano, den Pfeffer, das Wasser und das Salz hinzu. Decken Sie das Varoma ab und platzieren Sie es mit dem Kabeljau in Position. Programmieren Sie 15 Minuten / Varomatemperatur / Geschwindigkeit 2.

4

Wir entfernen das Varoma und legen es ungeöffnet beiseite, um uns nicht zu verbrennen. Währenddessen entfernen wir die Lorbeerblätter aus dem Glas, decken den Becher ab und stellen ihn auf, um unsere Sauce mit dem Thrmomix zu zerdrücken. Dabei programmieren wir 45 Sekunden mit progressiver Geschwindigkeit 5/10.

Wie man den Kabeljau in leichter Tomatensauce mit Thermomix überzieht?
5

In tiefen Tellern etwas Sauce servieren, die Dorschlende darauf legen und gehackte Petersilie darüber streuen. Wir können mit einem Chili auf einer Seite dekorieren,

Kabeljau in leichter Tomatensauce im Thermomix

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *