Lachs mit Apfel

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitLeicht

Leckeres Rezept für Lachs mit Apfel, alle in Varoma, wobei wir auch die Zubereitung von weißem Reis als Beilage in einem einzigen Aufguss nutzen

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

Lachs ist eines meiner Lieblingslebensmittel, sein mildes Aroma und seine Saftigkeit sind unvergleichlich und nur in diesem Rezept für Lachs mit Apfel werden Sie seine Vielseitigkeit mehr als je zuvor bemerken. Früchte geben uns viel Spielraum beim Kochen von Fisch oder Fleisch. Haben Sie keine Angst davor, dass Rezepte dabei sind, die lecker sind, wie das, was ich unten lasse.

Der Apfel kann gelb oder grün sein, da seine Säure den Geschmack des Gerichts verbessert. Das Rinnsal von Zitrone verhindert das Rosten, während es etwas Geschmack hinzufügt.

Setzen Sie mehr Früchte in Ihre Diät ein

Kreieren Sie spektakuläre Kombinationen mit Obst und Fleisch, und riskieren Sie, die kreative Küche zu betreten. Wenn Sie diese Kombinationen probieren, haben Sie den Trick und Ihre Rezepte werden jeden Tag umfangreicher. Früchte lassen sich sehr gut mit Fisch kombinieren und das wissen die besten Köche der Welt. Ob in Reduktionen, Saucen, Eintöpfen, gebraten oder in irgendeiner Weise, Sie müssen experimentieren.

Gute Fette

Bei der Wahl einer ausgewogenen Ernährung sollten wir auf jeden Fall nicht nur auf die Menge, sondern auch auf die Qualität der Zutaten achten. Wählen Sie immer blauen Fisch oder gute Fette wie Lachs, um den Cholesterinspiegel im Blut auszugleichen Dank des Inhalts von Omega 3 erhalten wir gleichzeitig eine gute Menge an Proteinen, die zur Regeneration aller Körpergewebe beitragen. Einschließlich innerer und äußerer Organe. Weitere wichtige Nährstoffe sind Vitamin B12 sowie die Mineralien Jod und Zink. Hinzu kommt, dass sie beim Dämpfen ihre organoleptischen Eigenschaften besser erhalten und gleichzeitig den Geschmack des Fisches mildern. Wenn Sie Kinder haben, wissen Sie, dass Lachs auch deren geistige Entwicklung unterstützt.

Macht3-Portionen
Vorbereitung3 MinutenKochen27 MinutenGESAMT30 Minuten

Zutaten für Lachs mit Apfel

3 Lachsstücke
2 ÄpfelIdealerweise grün oder gelb
1 Whit Zucker
1 Whit de sal
AOVENatives Olivenöl Extra
Provenzalische Kräuter
1000 g Wasser
350 g aus weißem Reis
1 Zitrone
Etwas Mehl

Lachs mit Apfelzubereitung

1

Waschen Sie einen der Äpfel und hacken Sie ihn in Scheiben. Lassen Sie die Haut, aber entfernen Sie die Kerne. Weiche sie mit ein paar Tropfen Zitrone ein, damit sie nicht oxidieren. In den Boden der Varomaschale legen und mit einer Prise Zucker (sehr wenig) bestreuen.

2

Den Lachs mit EVOO oder zerlassener Butter, Salz und Pfeffer bestreichen und mit einem Hauch provenzalischer Kräuter bestreuen. Stellen Sie das Varoma auf das Tablett und ruhen Sie sich auf dem Apfelbett aus, das Sie im vorherigen Schritt hergestellt haben.

3

Geben Sie 1000 Gramm (1L) Wasser in das Thermomix-Glas. Fügen Sie 2 Teelöffel Salz und 20 Gramm EVOO hinzu. Stellen Sie den Korb auf und legen Sie den 350 gr weißen Reis darauf, decken Sie ihn ab und setzen Sie den Varomabehälter auf den Deckel. Mit Äpfeln und Lachs. Programmieren Sie 28-Minuten bei Varoma-Temperatur in 4-Geschwindigkeit.

4

Während es fertig ist, schälen und schneiden wir den zweiten Apfel, entfernen die Kerne und geben in einen Beutel ein wenig Mehl, setzen die Segmente und mischen.

5

In einer Pfanne viel Öl erhitzen und die bemehlten Apfelschnitze anbraten, bis sie auf beiden Seiten gut gebräunt sind.

6

Platte mit Lachs, dünnen Apfelscheiben, gebratenen Apfelschnitzen und Reis. Wir können mit etwas Soße wie der holländischen in kleinen Mengen begleiten, es ist alles zusammen köstlich.

Ich hoffe, Ihnen hat dieses köstliche Rezept für Lachs mit Apfel auf Thermomix so gut gefallen wie mir - vergessen Sie nicht, dieses Rezept in Ihren sozialen Netzwerken zu teilen, oder lassen Sie mich in den Kommentaren ein Hallo, wenn es Ihnen gefällt.

Zutaten

3 Lachsstücke
2 ÄpfelIdealerweise grün oder gelb
1 Whit Zucker
1 Whit de sal
AOVENatives Olivenöl Extra
Provenzalische Kräuter
1000 g Wasser
350 g aus weißem Reis
1 Zitrone
Etwas Mehl

Anleitung

1

Waschen Sie einen der Äpfel und hacken Sie ihn in Scheiben. Lassen Sie die Haut, aber entfernen Sie die Kerne. Weiche sie mit ein paar Tropfen Zitrone ein, damit sie nicht oxidieren. In den Boden der Varomaschale legen und mit einer Prise Zucker (sehr wenig) bestreuen.

2

Den Lachs mit EVOO oder zerlassener Butter, Salz und Pfeffer bestreichen und mit einem Hauch provenzalischer Kräuter bestreuen. Stellen Sie das Varoma auf das Tablett und ruhen Sie sich auf dem Apfelbett aus, das Sie im vorherigen Schritt hergestellt haben.

3

Geben Sie 1000 Gramm (1L) Wasser in das Thermomix-Glas. Fügen Sie 2 Teelöffel Salz und 20 Gramm EVOO hinzu. Stellen Sie den Korb auf und legen Sie den 350 gr weißen Reis darauf, decken Sie ihn ab und setzen Sie den Varomabehälter auf den Deckel. Mit Äpfeln und Lachs. Programmieren Sie 28-Minuten bei Varoma-Temperatur in 4-Geschwindigkeit.

4

Während es fertig ist, schälen und schneiden wir den zweiten Apfel, entfernen die Kerne und geben in einen Beutel ein wenig Mehl, setzen die Segmente und mischen.

5

In einer Pfanne viel Öl erhitzen und die bemehlten Apfelschnitze anbraten, bis sie auf beiden Seiten gut gebräunt sind.

6

Platte mit Lachs, dünnen Apfelscheiben, gebratenen Apfelschnitzen und Reis. Wir können mit etwas Soße wie der holländischen in kleinen Mengen begleiten, es ist alles zusammen köstlich.

Ich hoffe, Ihnen hat dieses köstliche Rezept für Lachs mit Apfel auf Thermomix so gut gefallen wie mir - vergessen Sie nicht, dieses Rezept in Ihren sozialen Netzwerken zu teilen, oder lassen Sie mich in den Kommentaren ein Hallo, wenn es Ihnen gefällt.

Lachs mit Apfel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour