Thermomix Ingwer- und Honigplätzchen

AutorKüchenchef
Partitur

Das köstlichste Lebkuchenrezept, das Sie probieren werden

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

Sie machen süchtig, diese Lebkuchenplätzchen sind ideal für das Herbst- oder Winterwetter, sie schmecken allein oder zum Kaffee - und das Beste ist, dass sie sich lange Zeit sehr gut halten, ohne zu sagen, wie viel, aber ich habe sie bis zu 3 Wochen in Anspruch genommen und weiß Fast so reich wie am ersten Tag.

Die Zutaten sind sehr leicht zu finden - und liefern genug Energie für den Snack der Kleinen, zwei weitere große Vorteile ohne Zweifel.

So Hände zum Teig, lassen Sie uns diese köstlichen Ingwer- und Honigplätzchen im Thermomix vorbereiten.

Macht25-Portionen

Zutaten für die Herstellung von Thermomix Ingwer- und Honigplätzchen

225 g Süßwarenmehl
2 cdta Backpulver
2 cdta Backpulver
100 g Zuckeram liebsten brünett
1 Whit de sal
1 cdta gemahlener Ingwer
1 cdta Zimtpulver
100 g Butter bei Raumtemperatur
100 g von Honig
Fakultativ
1 Handvoll kleine Johannisbeerenfakultativ
1 Whit Muskatnussfakultativ

Zubereitung von Thermomix Ingwer und Honey Cookies

1

Geben Sie die Butter und den Zucker in das Thermlmix-Glas, das trocken und sauber sein muss. Programmieren Sie 3-Minuten mit 2- und 1 / 2-Geschwindigkeit.

2

Die Mischung mit dem Spatel absenken und den Honig hinzufügen, 2-Minuten mit 3-Geschwindigkeit programmieren.

3

Senken Sie die Mischung der Glaswände mit Hilfe des Spatels und fügen Sie Zimt, Ingwer, Bicarbonat und, wenn Sie möchten, 1 Prise Muskatnuss hinzu. 30-Sekunden mit 2-Geschwindigkeit programmieren.

4

Fügen Sie das Mehl und die Hefe hinzu, lassen Sie alles durch ein Sieb oder ein Sieb passieren und programmieren Sie 30 Sekunden mit 6 Geschwindigkeit.

5

Programmieren Sie 2 Minuten, wobei das Gefäß mit Spitzengeschwindigkeit geschlossen ist. Fügen Sie die Rosinen hinzu, die sehr fein durch den Mund geschnitten sind, während Sie kneten.

6

Bilden Sie eine Kugel und lassen Sie 45 Minuten, die mit einem feuchten Tuch und zum Kühlraum umfassen, stehen.

7

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen

8

Dehnen Sie den Teig und schneiden Sie ihn, ca. 6mm dick ist in Ordnung. Schneiden Sie nach Ihren Wünschen, einschließlich der traditionellen Lebkuchenpuppe.

9

12 Minuten bei 180 ° C backen, herausnehmen, wenn sie Farbe haben.

10

Wenn sie nicht so heiß sind, entfernen Sie das Papier vorsichtig. Es ist besser, sie etwas abkühlen zu lassen, damit sie sich nicht lösen, wenn sie weich aus dem Ofen kommen und allmählich aushärten.

11

Trick: Lassen Sie sie mindestens 12 Stunden stehen, wenn die Lebkuchenplätzchen reicher werden: p

Zutaten

225 g Süßwarenmehl
2 cdta Backpulver
2 cdta Backpulver
100 g Zuckeram liebsten brünett
1 Whit de sal
1 cdta gemahlener Ingwer
1 cdta Zimtpulver
100 g Butter bei Raumtemperatur
100 g von Honig
Fakultativ
1 Handvoll kleine Johannisbeerenfakultativ
1 Whit Muskatnussfakultativ

Anleitung

1

Geben Sie die Butter und den Zucker in das Thermlmix-Glas, das trocken und sauber sein muss. Programmieren Sie 3-Minuten mit 2- und 1 / 2-Geschwindigkeit.

2

Die Mischung mit dem Spatel absenken und den Honig hinzufügen, 2-Minuten mit 3-Geschwindigkeit programmieren.

3

Senken Sie die Mischung der Glaswände mit Hilfe des Spatels und fügen Sie Zimt, Ingwer, Bicarbonat und, wenn Sie möchten, 1 Prise Muskatnuss hinzu. 30-Sekunden mit 2-Geschwindigkeit programmieren.

4

Fügen Sie das Mehl und die Hefe hinzu, lassen Sie alles durch ein Sieb oder ein Sieb passieren und programmieren Sie 30 Sekunden mit 6 Geschwindigkeit.

5

Programmieren Sie 2 Minuten, wobei das Gefäß mit Spitzengeschwindigkeit geschlossen ist. Fügen Sie die Rosinen hinzu, die sehr fein durch den Mund geschnitten sind, während Sie kneten.

6

Bilden Sie eine Kugel und lassen Sie 45 Minuten, die mit einem feuchten Tuch und zum Kühlraum umfassen, stehen.

7

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen

8

Dehnen Sie den Teig und schneiden Sie ihn, ca. 6mm dick ist in Ordnung. Schneiden Sie nach Ihren Wünschen, einschließlich der traditionellen Lebkuchenpuppe.

9

12 Minuten bei 180 ° C backen, herausnehmen, wenn sie Farbe haben.

10

Wenn sie nicht so heiß sind, entfernen Sie das Papier vorsichtig. Es ist besser, sie etwas abkühlen zu lassen, damit sie sich nicht lösen, wenn sie weich aus dem Ofen kommen und allmählich aushärten.

11

Trick: Lassen Sie sie mindestens 12 Stunden stehen, wenn die Lebkuchenplätzchen reicher werden: p

Thermomix Ingwer- und Honigplätzchen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour