Linsen mit Chorizo ​​im Thermomix

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitLeicht

Nährendes und leckeres Linsenrezept mit Chorizo ​​im Thermomix. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie diese vorbereiten

Schnelle Linsen mit Chorizo ​​im Thermomix

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

Linsen sind abgesehen von sehr reichhaltig, nahrhaft und gesund wie wenige Lebensmittel. Sie sollten Ihre Diät nicht verpassen, wenn Sie eine ausgewogene Ernährung wünschen.

Reich an Kohlenhydraten und einer guten Menge an pflanzlichen Proteinen, ja, unvollständig. Daher sollten wir sie so gut wie möglich mit Getreide begleiten, um alle essentiellen Aminosäuren abzudecken. Dazu reicht ein wenig Brot oder etwas Reis.

Linsen sind auch reich an Selen, einem antioxidativen Mineral, das den Organismus vor Oxidation schützt - den berüchtigten freien Radikalen.

Nun, wenn ich die Chachara für die Ernährung beendet habe, muss ich hinzufügen, dass wir, obwohl wir sie auf viele und verschiedene Arten vorbereiten können, heute gekochte Linsen mit Chorizo ​​in unserem geliebten Thermomix zubereiten werden.

Macht7-Portionen

Zutaten für Linsen mit Chorizo ​​im Thermomix

300 g von gewaschenen Linsen (mindestens 2 Stunden vorher einweichen)
160 g von Zwiebeln in Viertel geschnitten
120 g von Paprika
2 Knoblauchzehen
70 g Karotten in Quadrate schneiden
70 g Olivenöl extra vergine
1 cda von süßem Paprika von Vera
100 g Chorizo ​​in Scheiben schneiden
100 g Schinken
1 Lorbeerblatt
1 cdta de sal
800 g Wasser

Zubereitung von Linsen mit Chorizo ​​im Thermomix

1

Fügen Sie die Zwiebel, den Knoblauch, den roten Pfeffer, die Karotten (wenn wir sie nicht mit der Hand schneiden möchten) und das Öl zum Thermomix-Glas hinzu. Wir teilen uns 6-Sekunden bei 4-Geschwindigkeit.

2

Fügen Sie die süße Paprika der Vera hinzu und braten Sie 10 Minuten zu 100º

3

Fügen Sie Linsen, Wasser, Salz, Lorbeerblatt, Chorizo ​​und Schinkenwürfel hinzu.

4

Servieren Sie dazu einen Spritzer Olivenöl mit einem Schuss gebratene Tomaten und Grün zum Dekorieren.

KategorieKüche

Zutaten

300 g von gewaschenen Linsen (mindestens 2 Stunden vorher einweichen)
160 g von Zwiebeln in Viertel geschnitten
120 g von Paprika
2 Knoblauchzehen
70 g Karotten in Quadrate schneiden
70 g Olivenöl extra vergine
1 cda von süßem Paprika von Vera
100 g Chorizo ​​in Scheiben schneiden
100 g Schinken
1 Lorbeerblatt
1 cdta de sal
800 g Wasser

Anleitung

1

Fügen Sie die Zwiebel, den Knoblauch, den roten Pfeffer, die Karotten (wenn wir sie nicht mit der Hand schneiden möchten) und das Öl zum Thermomix-Glas hinzu. Wir teilen uns 6-Sekunden bei 4-Geschwindigkeit.

2

Fügen Sie die süße Paprika der Vera hinzu und braten Sie 10 Minuten zu 100º

3

Fügen Sie Linsen, Wasser, Salz, Lorbeerblatt, Chorizo ​​und Schinkenwürfel hinzu.

4

Servieren Sie dazu einen Spritzer Olivenöl mit einem Schuss gebratene Tomaten und Grün zum Dekorieren.

Linsen mit Chorizo ​​im Thermomix

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour