Minestrone im Thermomix

Autorcoffeepot
PartiturSchwierigkeitMedien

Minestrone ist ein typisches Rezept der italienischen Küche. Es ist eine Gemüsesuppe, zu der Nudeln oder Reis hinzugefügt werden. Heute werden wir mit Hilfe unseres Thermomix einen machen.

Die häufigsten Zutaten sind Bohnen, Zwiebeln, Sellerie, Kartoffeln und Karotten; Es ist jedoch eine Suppe, die sozusagen kein festes Rezept hat, da sie normalerweise aus Gemüse der Saison hergestellt wird. Sie können Fleisch, Speck oder Schinken hinzufügen und normalerweise Käse darüber haben. Es ist eine sehr vielseitige und vollständige Suppe, die als einzelnes Gericht dienen kann.

Macht1-Serving
Vorbereitung15 MinutenKochen40 MinutenTotal55 Minuten

Zutaten für Minestrone im Thermomix

100 g Zwiebel
2 geschälte Knoblauchzehen
1 Lauchnur die weiße Zone
150 g Kartoffeln
400 g von abwechslungsreichem GemüseKarotten, Paprika, Sellerie, Brokkoli usw.
1 l von Gemüsebrühe oder Huhn
50 g von zerstoßenen Tomaten
30 g von nativem Olivenöl
100 g weiße Bohnen
50 g Nudelsuppe
Salz und Pfeffer abschmecken
Geriebener Käse zum Servieren

Herstellung von Minestrone im Thermomix

1

Legen Sie die Zwiebel, den Knoblauch und den Lauch 5 Sekunden lang mit Geschwindigkeit 4 in das Glas. Wenn noch Reste vorhanden sind, senken Sie diese mit dem Spatel ab und geben Sie das Öl hinzu. 5 Minuten bei Varoma-Temperatur, Geschwindigkeit 1 programmieren.

2

Fügen Sie gehacktes Gemüse außer Kartoffeln hinzu. Bei Geschwindigkeit 8 4 Sekunden lang zerdrücken. Wenn noch Teile vorhanden sind, noch einige Sekunden zerdrücken.

3

Fügen Sie die in große Stücke geschnittenen Kartoffeln, die Brühe, die zerkleinerte Tomate und das Salz nach Geschmack hinzu. 25 Minuten bei 100º in Löffelgeschwindigkeit kochen, rückwärts drehen.

4

Zum Schluss die Nudeln hinzufügen und 10 Minuten in Geschwindigkeit 1 kochen, rückwärts auf 100 drehen. Die gut abgetropften Bohnen hinzufügen und ca. 5 Minuten stehen lassen.

5

Mit geriebenem Käse servieren.

Hat dir das Rezept gefallen und würdest du mir helfen? Teile es, indem du auf diese Schaltflächen klickst

Zutaten

100 g Zwiebel
2 geschälte Knoblauchzehen
1 Lauchnur die weiße Zone
150 g Kartoffeln
400 g von abwechslungsreichem GemüseKarotten, Paprika, Sellerie, Brokkoli usw.
1 l von Gemüsebrühe oder Huhn
50 g von zerstoßenen Tomaten
30 g von nativem Olivenöl
100 g weiße Bohnen
50 g Nudelsuppe
Salz und Pfeffer abschmecken
Geriebener Käse zum Servieren

Anleitung

1

Legen Sie die Zwiebel, den Knoblauch und den Lauch 5 Sekunden lang mit Geschwindigkeit 4 in das Glas. Wenn noch Reste vorhanden sind, senken Sie diese mit dem Spatel ab und geben Sie das Öl hinzu. 5 Minuten bei Varoma-Temperatur, Geschwindigkeit 1 programmieren.

2

Fügen Sie gehacktes Gemüse außer Kartoffeln hinzu. Bei Geschwindigkeit 8 4 Sekunden lang zerdrücken. Wenn noch Teile vorhanden sind, noch einige Sekunden zerdrücken.

3

Fügen Sie die in große Stücke geschnittenen Kartoffeln, die Brühe, die zerkleinerte Tomate und das Salz nach Geschmack hinzu. 25 Minuten bei 100º in Löffelgeschwindigkeit kochen, rückwärts drehen.

4

Zum Schluss die Nudeln hinzufügen und 10 Minuten in Geschwindigkeit 1 kochen, rückwärts auf 100 drehen. Die gut abgetropften Bohnen hinzufügen und ca. 5 Minuten stehen lassen.

5

Mit geriebenem Käse servieren.

Minestrone im Thermomix

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour