Edle Torte beim Thermomix

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitLeicht

Rezept zur Herstellung eines köstlichen Kuchens aus Nocilla im Thermomix, 6-Schichten aus reiner Schokolade und Haselnussgeschmack, die Sie nicht verpassen dürfen

Nocilla Pie im Thermomix

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

Wie bereiten Sie den perfekten Kuchen vor? Natürlich mit viel Nocilla! Oder Nutella nach dem Geschmack des Verbrauchers, in diesem Rezept für edlen Kuchen mit dem Thermomix können wir flexibel bei der Verwendung des einen oder anderen sein - jeder hat seinen besonderen Geschmack, gleichermaßen lecker.

Persönlich bevorzuge ich die Nocilla, die kein Palmöl mehr enthält, aber ich mag die Nutella mehr, wenn wir über Geschmack sprechen - und hier werden viele Sacrilegio sagen! - Komm schon, es gibt nicht so viel Unterschied zwischen dem einen und dem anderen - in der Tat, Wir können Nocilla hausgemacht im Thermomix zubereiten

Zu dem, was wir gekommen sind, werden wir diesen reichhaltigen Kuchen aus 6-Nocilla-Böden vorbereiten 🙂

Macht12-Portionen
Vorbereitung1 hrKochen35 MinutenGESAMT1 Stunde 35 Minuten

Zutaten für den Nocilla-Kuchen im Thermomix

Für den Schokoladenkuchen
2 Tassen Süßwarenmehl
2 Tassen Weißzucker
225 g Kakaopulver
2 cdta Backpulver
2 cdta Backpulver
1 cdta de sal
¼ Tasse von Maisöloder Sonnenblume
¾ Tasse Butter bei Raumtemperatur
¾ Tasse heißes Wasser(oder Kaffee)
2 Eiergroß
2 cdta von Vanille
Nocilla Meringue
6 Eiweißakribisch getrennt, mit nichts gelb
2 Tassen Weißzucker
2 Tassen ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
¾ Tasse von Nocillaoder Nutella
Nocilla Ganache
¾ Tasse von Nocillaoder Nutella
½ Tasse von Sahne zum Reiten

Zubereitung von Edelkuchen im Thermomix

Für den Schokoladenkuchen
1

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen, 3-Formen aus 15cm einfetten und mit Kakaopulver bestreuen, wobei darauf zu achten ist, dass sie an jeder Ecke anhaften, um ein Anhaften des Kuchens zu vermeiden.

2

Geben Sie alle trockenen Zutaten in das saubere und trockene Glas des Thermomix und programmieren Sie 10 Sekunden mit 4 Geschwindigkeit, um alles zu mischen.

3

Fügen Sie alle nassen Zutaten außer heißem Wasser oder Kaffee hinzu, um ein Kochen des Eies zu vermeiden, geben Sie es nach und nach nach. Programmieren Sie den Thermomix ohne Zeitverzögerung mit 5-Geschwindigkeit und nehmen Sie das Wasser / den Kaffee langsam durch den Mund auf.

4

Senken Sie die Reste mit dem Spatel ab und programmieren Sie erneut mit 5-Geschwindigkeit für 1-Minuten. Mit diesem sollte die Mischung fein sein, ohne Klumpen. Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig zwischen den Formen und geben Sie kleine Schläge auf die Arbeitsplatte, um die Luft zu entfernen und zu verhindern, dass sie beim Wachsen im Ofen bricht.

5

Backen Sie die 3-Kekse bei 180 ° C etwa 35 Minuten lang und achten Sie dabei darauf, dass sie nicht verbrennen. Die Zeit variiert von Ofen zu Ofen, daher ist es praktisch, nach den ersten 30-Minuten zu prüfen, ob sich eine Kruste gebildet hat. Wenn Sie dies mit einem Holzstab oder einem Messer überprüfen, sollte diese beim Einstechen in der Mitte des Kuchens trocken sein.

6

Lassen Sie 10 Minuten vor dem Entformen abkühlen, wenn Sie es versuchen, bevor Sie die Kekse sehr leicht zerbrechen können.

Nutella Schweizer Baiser
7

Das Glas sollte sauber und sehr trocken sein, also waschen Sie es und trocknen Sie es anschließend gut mit einer Serviette ab. Achten Sie darauf, keine Spuren der vorherigen Mischung im Glas zu hinterlassen, da sich das Baiser sonst nicht anheben lässt. Um gut zu trocknen, schalten Sie nach dem Passieren der Serviette den Thermomix für ca. 8 Sekunden mit 10-Geschwindigkeit ein und passieren Sie die Serviette erneut. Sie werden sehen, wie die verborgene Feuchtigkeit herauskommt.

8

Platzieren Sie den Schmetterling an seiner Stelle, fügen Sie das Eiweiß und den Zucker hinzu und programmieren Sie 4 Minuten bei 50 ° C bei 3 und / 2 Geschwindigkeit für 5 Minuten. Programmieren Sie sofort nach weiteren 4-Minuten ohne Temperatur mit 3- und 1 / 2-Geschwindigkeit.

Programmieren Sie ohne Zeitaufwand mit 3- und 1 / 2-Geschwindigkeit und geben Sie die Butter nach und nach hinzu, dann die Nocilla oder Nutella nach und nach. Das Baiser ist gebrauchsfertig und sollte schnell sein.

Nutella Ganache
9

Geben Sie die Nocilla / Nutella und die Creme für 10 Sekunden in die Mikrowelle, mischen Sie sie und wiederholen Sie sie gegebenenfalls, bis alles vollständig integriert und gleichmäßig ist. Lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie es auf dem Kuchen verwenden.

Montage
10

1-Regel: Verwenden Sie Ihre Fantasie. Führen Sie die folgenden Schritte als Präsentationsvorschlag aus.

11

Schneiden Sie jeden Kuchen in zwei Hälften, insgesamt sollten die 6-Schichten des Kuchens, über die wir zu Beginn gesprochen haben, übrig bleiben.

12

Legen Sie die erste Schicht Biskuitkuchen auf die Montageschale (wenn Sie eine haben, die sich besser drehen lässt). Etwas edle Ganache und etwas Baiser darauf legen und mit einer weiteren Schicht bedecken. Wiederholen Sie mit jeder Schicht.

13

Mit Baiser aussen bedecken, kann mit einem Kamm dekoriert werden, um das gewünschte Aussehen zu erzielen. Zum Aushärten der Oberfläche ca. 20 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

14

Lassen Sie die Tropfen Ganache mit einem Löffel fallen, um sie so zu dekorieren, dass sie wie auf dem Foto aussehen. Wenn der Baiserdeckel kalt ist, härtet die Ganache kurz nach dem Kontakt aus. Zum Schluss mit einem Spatel und einem Löffel die gesamte obere Abdeckung des Kuchens bedecken.

15

Mit der restlichen Mischung aus Baiser von Nocilla und einem Spritzbeutel dekorieren. Im Kühlschrank abkühlen lassen, bis es verbraucht ist. Beachten Sie, dass süchtig macht.

Nutella-Kuchen auf dem Thermomix

Zutaten

Für den Schokoladenkuchen
2 Tassen Süßwarenmehl
2 Tassen Weißzucker
225 g Kakaopulver
2 cdta Backpulver
2 cdta Backpulver
1 cdta de sal
¼ Tasse von Maisöloder Sonnenblume
¾ Tasse Butter bei Raumtemperatur
¾ Tasse heißes Wasser(oder Kaffee)
2 Eiergroß
2 cdta von Vanille
Nocilla Meringue
6 Eiweißakribisch getrennt, mit nichts gelb
2 Tassen Weißzucker
2 Tassen ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
¾ Tasse von Nocillaoder Nutella
Nocilla Ganache
¾ Tasse von Nocillaoder Nutella
½ Tasse von Sahne zum Reiten

Anleitung

Für den Schokoladenkuchen
1

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen, 3-Formen aus 15cm einfetten und mit Kakaopulver bestreuen, wobei darauf zu achten ist, dass sie an jeder Ecke anhaften, um ein Anhaften des Kuchens zu vermeiden.

2

Geben Sie alle trockenen Zutaten in das saubere und trockene Glas des Thermomix und programmieren Sie 10 Sekunden mit 4 Geschwindigkeit, um alles zu mischen.

3

Fügen Sie alle nassen Zutaten außer heißem Wasser oder Kaffee hinzu, um ein Kochen des Eies zu vermeiden, geben Sie es nach und nach nach. Programmieren Sie den Thermomix ohne Zeitverzögerung mit 5-Geschwindigkeit und nehmen Sie das Wasser / den Kaffee langsam durch den Mund auf.

4

Senken Sie die Reste mit dem Spatel ab und programmieren Sie erneut mit 5-Geschwindigkeit für 1-Minuten. Mit diesem sollte die Mischung fein sein, ohne Klumpen. Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig zwischen den Formen und geben Sie kleine Schläge auf die Arbeitsplatte, um die Luft zu entfernen und zu verhindern, dass sie beim Wachsen im Ofen bricht.

5

Backen Sie die 3-Kekse bei 180 ° C etwa 35 Minuten lang und achten Sie dabei darauf, dass sie nicht verbrennen. Die Zeit variiert von Ofen zu Ofen, daher ist es praktisch, nach den ersten 30-Minuten zu prüfen, ob sich eine Kruste gebildet hat. Wenn Sie dies mit einem Holzstab oder einem Messer überprüfen, sollte diese beim Einstechen in der Mitte des Kuchens trocken sein.

6

Lassen Sie 10 Minuten vor dem Entformen abkühlen, wenn Sie es versuchen, bevor Sie die Kekse sehr leicht zerbrechen können.

Nutella Schweizer Baiser
7

Das Glas sollte sauber und sehr trocken sein, also waschen Sie es und trocknen Sie es anschließend gut mit einer Serviette ab. Achten Sie darauf, keine Spuren der vorherigen Mischung im Glas zu hinterlassen, da sich das Baiser sonst nicht anheben lässt. Um gut zu trocknen, schalten Sie nach dem Passieren der Serviette den Thermomix für ca. 8 Sekunden mit 10-Geschwindigkeit ein und passieren Sie die Serviette erneut. Sie werden sehen, wie die verborgene Feuchtigkeit herauskommt.

8

Platzieren Sie den Schmetterling an seiner Stelle, fügen Sie das Eiweiß und den Zucker hinzu und programmieren Sie 4 Minuten bei 50 ° C bei 3 und / 2 Geschwindigkeit für 5 Minuten. Programmieren Sie sofort nach weiteren 4-Minuten ohne Temperatur mit 3- und 1 / 2-Geschwindigkeit.

Programmieren Sie ohne Zeitaufwand mit 3- und 1 / 2-Geschwindigkeit und geben Sie die Butter nach und nach hinzu, dann die Nocilla oder Nutella nach und nach. Das Baiser ist gebrauchsfertig und sollte schnell sein.

Nutella Ganache
9

Geben Sie die Nocilla / Nutella und die Creme für 10 Sekunden in die Mikrowelle, mischen Sie sie und wiederholen Sie sie gegebenenfalls, bis alles vollständig integriert und gleichmäßig ist. Lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie es auf dem Kuchen verwenden.

Montage
10

1-Regel: Verwenden Sie Ihre Fantasie. Führen Sie die folgenden Schritte als Präsentationsvorschlag aus.

11

Schneiden Sie jeden Kuchen in zwei Hälften, insgesamt sollten die 6-Schichten des Kuchens, über die wir zu Beginn gesprochen haben, übrig bleiben.

12

Legen Sie die erste Schicht Biskuitkuchen auf die Montageschale (wenn Sie eine haben, die sich besser drehen lässt). Etwas edle Ganache und etwas Baiser darauf legen und mit einer weiteren Schicht bedecken. Wiederholen Sie mit jeder Schicht.

13

Mit Baiser aussen bedecken, kann mit einem Kamm dekoriert werden, um das gewünschte Aussehen zu erzielen. Zum Aushärten der Oberfläche ca. 20 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

14

Lassen Sie die Tropfen Ganache mit einem Löffel fallen, um sie so zu dekorieren, dass sie wie auf dem Foto aussehen. Wenn der Baiserdeckel kalt ist, härtet die Ganache kurz nach dem Kontakt aus. Zum Schluss mit einem Spatel und einem Löffel die gesamte obere Abdeckung des Kuchens bedecken.

15

Mit der restlichen Mischung aus Baiser von Nocilla und einem Spritzbeutel dekorieren. Im Kühlschrank abkühlen lassen, bis es verbraucht ist. Beachten Sie, dass süchtig macht.

Nutella-Kuchen auf dem Thermomix

Edle Torte beim Thermomix

2 Kommentare

    1. Hallo Maria José, es ist keine einfache Antwort, es ist sehr unterschiedlich, ob es flüssig oder fest ist, eine Tasse mit flüssigen Zutaten liegt in der Größenordnung des 240g, während, wenn es zum Beispiel Mehl ist, eine Tasse nur 110gr ist oder Zucker 225g ist = zu einer Tasse. Aus diesem Grund ist die Umrechnung nicht einfach. Ich empfehle die Verwendung einer Tasse als Maß 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour