Päpste zu den Armen im Thermomix

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitLeicht

Die Päpste für die Armen sind ein typisches Gericht unserer Küche und eines der gefragtesten Beilagen im traditionellen spanischen Restaurant. Sie können auf verschiedene Weise und mit verschiedenen Gewürzen zubereitet werden, siegen jedoch immer in all ihren Sorten und wir lieben Kartoffeln schlecht.

Kartoffeln zum armen Thermomix

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

Die Herstellung von Kartoffeln für die Armen im Thermomix bedeutet Nähen und Singen. Unsere Lieblingsküchenmaschine erledigt fast alle Arbeiten dieser leckeren Zubereitung. Wir können unsere Kartoffeln auch mit einer persönlichen Note an die Armen anpassen, ich liebe sie mit Pfeffer und etwas Säure dank eines Zitronenspritzens, aber einige fügen Schinken oder Speck hinzu - eine Delikatesse.

Heute werden wir in Thermomix arme Kartoffeln für 4-Leute herstellen. Sie können die Zutaten entsprechend der Anzahl der Gäste anpassen. Wir werden auch das einfache Rezept verwenden. Fühlen Sie sich frei und geben Sie Farbe und Aroma mit roten und grünen Paprikaschoten oder einem Hauch von Speck oder Chili. Das Gute an diesem armen Kartoffelrezept ist, dass es mit vielen Dingen in Verbindung steht und Ihrer Fantasie freien Lauf lässt .

Macht4-Portionen
Vorbereitung15 MinutenKochen30 MinutenGESAMT45 Minuten

Zutaten für arme Kartoffeln im Thermomix

120 g Olivenöl extra vergine
100 g von Zwiebeln in Julienne geschnitten
600 g von gelben Kartoffeln
50 g Wasser
3 Knoblauchzehen
1 cdta von Speisesalz
50 g mit Olivenöl Knoblauch und Chili anbraten
Optional (nach Ihren Wünschen kombinieren)
1 Tröpfchen Zitronensaft
1 zerstoßener Chili
50 g von roten und grünen Paprika
1 cdta Paprika von Vera
30 g Speck oder Schinken

Vorbereitung der Päpste auf die Armen im Thermomix

1

Schälen Sie den Knoblauch und bereiten Sie die optionalen Zutaten Ihrer Wahl vor. Nach Belieben kombinieren.

2

Mit dem Glas des Thermomix sauber und trocken den Knoblauch halbieren und 50g natives Olivenöl extra dazugeben. Wenn wir uns dazu entscheiden, fügen wir den Chili hinzu. Braten Sie 3 Minuten bei Varoma-Temperatur.

Programmieren Sie 10-Sekunden mit 5-7-Geschwindigkeit, um sie zu hacken.

3

Um den Rest mit dem Spatel abzusenken und den Zitronensaft hinzuzufügen, wenn wir uns dazu entschieden hatten (ein Rinnsal), um 10 Sekunden zu programmieren, um 5 zu beschleunigen, um alles zu integrieren. Bewahren Sie dieses aromatisierte Öl für später auf.

4

Setzen Sie den Schmetterling auf die Klingen des Thermomix und gießen Sie das extra native Olivenöl 120g mit der Julienne-Zwiebel ein. 4 Minuten bei Temperatur und Geschwindigkeit einkochen und nach links wenden - vergessen Sie nicht die Schmetterlinge oder die Zwiebel zerbricht.

5

Fügen Sie die geschälten und laminierten Kartoffeln mit einer Dicke von 1 / 2 cm oder nach Ihren Wünschen hinzu, wir geben Wasser und Salz hinzu, sautieren für 15 Minuten bei Löffelgeschwindigkeit, Linksdrehung und Varoma-Temperatur - ohne den Schmetterling von den Klingen zu entfernen.

6

Überprüfen Sie den Kochpunkt der Kartoffeln. Wenn sie hart sind, sollten Sie mehr Zeit einplanen, ein paar 3- oder 5-Minuten.

7

Servieren Sie in einer Schüssel, fügen Sie unser aromatisiertes Öl hinzu und rühren Sie alles mit Hilfe des Spatels und der Delikatesse um, damit die Kartoffeln nicht zu den Thermomix-Steinen zerbrechen.

8

Wir können Schinken in Stücke oder Speck hinzufügen - letztere braten, um sie knusprig zu machen.

Genießen Sie jetzt unser leckeres Gericht mit diesen leckeren Kartoffeln 🙂

Zutaten

120 g Olivenöl extra vergine
100 g von Zwiebeln in Julienne geschnitten
600 g von gelben Kartoffeln
50 g Wasser
3 Knoblauchzehen
1 cdta von Speisesalz
50 g mit Olivenöl Knoblauch und Chili anbraten
Optional (nach Ihren Wünschen kombinieren)
1 Tröpfchen Zitronensaft
1 zerstoßener Chili
50 g von roten und grünen Paprika
1 cdta Paprika von Vera
30 g Speck oder Schinken

Anleitung

1

Schälen Sie den Knoblauch und bereiten Sie die optionalen Zutaten Ihrer Wahl vor. Nach Belieben kombinieren.

2

Mit dem Glas des Thermomix sauber und trocken den Knoblauch halbieren und 50g natives Olivenöl extra dazugeben. Wenn wir uns dazu entscheiden, fügen wir den Chili hinzu. Braten Sie 3 Minuten bei Varoma-Temperatur.

Programmieren Sie 10-Sekunden mit 5-7-Geschwindigkeit, um sie zu hacken.

3

Um den Rest mit dem Spatel abzusenken und den Zitronensaft hinzuzufügen, wenn wir uns dazu entschieden hatten (ein Rinnsal), um 10 Sekunden zu programmieren, um 5 zu beschleunigen, um alles zu integrieren. Bewahren Sie dieses aromatisierte Öl für später auf.

4

Setzen Sie den Schmetterling auf die Klingen des Thermomix und gießen Sie das extra native Olivenöl 120g mit der Julienne-Zwiebel ein. 4 Minuten bei Temperatur und Geschwindigkeit einkochen und nach links wenden - vergessen Sie nicht die Schmetterlinge oder die Zwiebel zerbricht.

5

Fügen Sie die geschälten und laminierten Kartoffeln mit einer Dicke von 1 / 2 cm oder nach Ihren Wünschen hinzu, wir geben Wasser und Salz hinzu, sautieren für 15 Minuten bei Löffelgeschwindigkeit, Linksdrehung und Varoma-Temperatur - ohne den Schmetterling von den Klingen zu entfernen.

6

Überprüfen Sie den Kochpunkt der Kartoffeln. Wenn sie hart sind, sollten Sie mehr Zeit einplanen, ein paar 3- oder 5-Minuten.

7

Servieren Sie in einer Schüssel, fügen Sie unser aromatisiertes Öl hinzu und rühren Sie alles mit Hilfe des Spatels und der Delikatesse um, damit die Kartoffeln nicht zu den Thermomix-Steinen zerbrechen.

8

Wir können Schinken in Stücke oder Speck hinzufügen - letztere braten, um sie knusprig zu machen.

Genießen Sie jetzt unser leckeres Gericht mit diesen leckeren Kartoffeln 🙂

Päpste zu den Armen im Thermomix

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour