Pesto Soße Thermomix

AutorKüchenchefIn
PartiturSchwierigkeitAnfänger

Die Pesto-Sauce im Thermomix ist eines der unverzichtbaren Rezepte, die Sie in Ihrem Rezeptbuch nicht verpassen sollten. Pesto-Sauce ist ein italienisches Rezept, das Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne und Käse und natürlich unser wunderbares natives Olivenöl extra enthält.

Pesto Soße Thermomix

Habe ich gesagt, wie sehr ich italienisches Essen mag? Ein guter Teller Pasta pro Woche wird in meinem Haus nicht fehlen - und das nicht nur wegen seiner Praktikabilität, sondern auch, weil meine Familie ihn liebt.

Wir können Parmesan, Grana Padano oder Pecorino verwenden, wir können auch nach unseren Wünschen mischen.

Wir empfehlen unsere frisches Pastarezept so dass Sie mit dieser reichhaltigen Pesto-Sauce begleiten.

Tipp: Wenn wir die Pinienkerne kurz vor dem Rezept rösten, werden sie dem Gericht mehr Geschmack verleihen und Sie werden das Ergebnis mit Sicherheit mehr mögen.

ProdukteMenschen 4
Vorbereitungszeit2 Min.Kochzeit5 Min.Gesamtzeit7 Min.

Zutaten für Pesto Thermomix Sauce

 100 grs Olivenöl extra vergine
 60 grs Parmesan, Grana Padano oder Pecorino
 80 grs Frische Basilikumblätter
 1 Knoblauchzehe - groß
 40 grs Gramm Pinienkerne. Sie können stattdessen Cashewnüsse verwenden.
 1 Prise Salz

Zubereitung der Pesto Thermomix Sauce

1

Die Pinienkerne oder Cashewnüsse in einer Pfanne ohne Öl und bei mittlerer Hitze anrösten. Gehen Sie nicht vorbei und hören Sie nicht auf, sie zu bewegen, sonst brennen sie.

2

Wenn das Glas sauber und trocken ist, den Parmesankäse (oder seinen Ersatz) hinzufügen und 4-Turboschläge auftragen.

3

Die Pinienkerne oder Cashewkerne, die zuvor gewaschenen Basilikumblätter, die Knoblauchzehe und das Salz hinzufügen. Alles um 15 Sekunden bei 5-8 progressiver Geschwindigkeit.

4

Setzen Sie den Becher an Ort und Stelle und die Thermomix 2 Geschwindigkeit, fügen Sie das Öl ohne Abnehmen des Deckels auf der Schale und beschleunigen 5, so wird es langsam Einbeziehung unserer leckeren hausgemachten Pesto-Sauce.

Fertig Sehen Sie, wie einfach es ist, mit dem Thermomix eine leckere hausgemachte Pesto-Sauce zuzubereiten? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare

Hat dir das Rezept gefallen und würdest du mir helfen? Teile es, indem du auf diese Schaltflächen klickst

Zutaten

 100 grs Olivenöl extra vergine
 60 grs Parmesan, Grana Padano oder Pecorino
 80 grs Frische Basilikumblätter
 1 Knoblauchzehe - groß
 40 grs Gramm Pinienkerne. Sie können stattdessen Cashewnüsse verwenden.
 1 Prise Salz

Anleitung

1

Die Pinienkerne oder Cashewnüsse in einer Pfanne ohne Öl und bei mittlerer Hitze anrösten. Gehen Sie nicht vorbei und hören Sie nicht auf, sie zu bewegen, sonst brennen sie.

2

Wenn das Glas sauber und trocken ist, den Parmesankäse (oder seinen Ersatz) hinzufügen und 4-Turboschläge auftragen.

3

Die Pinienkerne oder Cashewkerne, die zuvor gewaschenen Basilikumblätter, die Knoblauchzehe und das Salz hinzufügen. Alles um 15 Sekunden bei 5-8 progressiver Geschwindigkeit.

4

Setzen Sie den Becher an Ort und Stelle und die Thermomix 2 Geschwindigkeit, fügen Sie das Öl ohne Abnehmen des Deckels auf der Schale und beschleunigen 5, so wird es langsam Einbeziehung unserer leckeren hausgemachten Pesto-Sauce.

Fertig Sehen Sie, wie einfach es ist, mit dem Thermomix eine leckere hausgemachte Pesto-Sauce zuzubereiten? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare

Pesto Soße Thermomix

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *