Pisto

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitLeicht

Die Ratatouille ist ein gesundes und leckeres Essen, das aus verschiedenen Gemüsen hergestellt wird. Wir bringen Ihnen ein Ratatouille-Rezept im Thermomix, das so gut ist, dass Sie es alleine oder in Begleitung essen können.

Pisto im Thermomix

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

Dieses reichhaltige vegane / vegetarische Gericht hat viel spanischen Geschmack, es wird vermutet, dass es ursprünglich an dem Ort war, wo die Landwirte die Produkte aus dem Garten holten, zu dem sie leicht Zugang hatten, und dass ihr Name vom lateinischen Pistus stammt, was zerquetscht bedeutet.

Oido cocina!, Heute bereiten wir im Thermomix ein leckeres Manchego Ratatouille vor, seien Sie also sehr aufmerksam mit den Zutaten und der Zubereitung dieser Delikatesse.

Macht6-Portionen
Vorbereitung5 MinutenKochen35 MinutenGESAMT40 Minuten

Zutaten für Pisto

300 g von ungeschälten Zucchini
150 g von grünem Paprika
150 g von Paprika
300 g Zwiebel
100 g Olivenöl extra vergine
500 g von Tomaten (wir können auch einen Topf verwenden)
1 cdta de sal
Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung von Pisto

1

Die Tomaten waschen, klein schneiden, vierteln, in den Thermomix geben, einen Löffel Zucker und eine Prise Salz, 20 g Olivenöl hinzufügen. Programmieren Sie die Thermomix 10-Minuten mit 1-Geschwindigkeit.

2

Hacken Sie die Tomate im Thermomix, 10 Sekunden mit 4-Geschwindigkeit. Buch

Anweisungen zum Vorbereiten der Pistole im Thermomix
3

Wir waschen alles Gemüse und schneiden es in große Stücke. Wir stellen Paprika und Zwiebel vor und zerkleinern sie für 4-Sekunden bei 4-Geschwindigkeit. Wir reservieren sie im Korb.

4

Schneiden Sie die Zucchini für 2 Sekunden mit 4-Geschwindigkeit in den Thermomix.

5

Wickeln Sie das Öl und den Rest des Gemüses ein, das wir zuvor reserviert haben. Wir programmieren die Thermomix 15-Minuten in Varoma-Temperatur mit umgekehrter Drehung bei Schaufelgeschwindigkeit.

6

Wir fügen die zuvor zubereitete Tomate hinzu, Salz und Pfeffer. Wir haben 20 mehr Minuten im Thermomix bei Schaufelgeschwindigkeit, Rückwärtsdrehung und Varoma-Temperatur programmiert.

7

Geschmack und richtige Säure mit etwas Zucker. Das hängt von den Tomaten ab.

8

Wenn Sie Jackpot-Tomaten verwenden, können Sie diesen Abschnitt überspringen und zur Ratatouille springen.

Zutaten

300 g von ungeschälten Zucchini
150 g von grünem Paprika
150 g von Paprika
300 g Zwiebel
100 g Olivenöl extra vergine
500 g von Tomaten (wir können auch einen Topf verwenden)
1 cdta de sal
Pfeffer nach Geschmack

Anleitung

1

Die Tomaten waschen, klein schneiden, vierteln, in den Thermomix geben, einen Löffel Zucker und eine Prise Salz, 20 g Olivenöl hinzufügen. Programmieren Sie die Thermomix 10-Minuten mit 1-Geschwindigkeit.

2

Hacken Sie die Tomate im Thermomix, 10 Sekunden mit 4-Geschwindigkeit. Buch

Anweisungen zum Vorbereiten der Pistole im Thermomix
3

Wir waschen alles Gemüse und schneiden es in große Stücke. Wir stellen Paprika und Zwiebel vor und zerkleinern sie für 4-Sekunden bei 4-Geschwindigkeit. Wir reservieren sie im Korb.

4

Schneiden Sie die Zucchini für 2 Sekunden mit 4-Geschwindigkeit in den Thermomix.

5

Wickeln Sie das Öl und den Rest des Gemüses ein, das wir zuvor reserviert haben. Wir programmieren die Thermomix 15-Minuten in Varoma-Temperatur mit umgekehrter Drehung bei Schaufelgeschwindigkeit.

6

Wir fügen die zuvor zubereitete Tomate hinzu, Salz und Pfeffer. Wir haben 20 mehr Minuten im Thermomix bei Schaufelgeschwindigkeit, Rückwärtsdrehung und Varoma-Temperatur programmiert.

7

Geschmack und richtige Säure mit etwas Zucker. Das hängt von den Tomaten ab.

8

Wenn Sie Jackpot-Tomaten verwenden, können Sie diesen Abschnitt überspringen und zur Ratatouille springen.

Pisto

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour