Reis mit Huhn im Thermomix

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitLeicht

Rezept zum Kochen eines reichhaltigen und gesunden Reises mit Huhn im Thermomix

Reis mit Huhn im Thermomix

Heute bereiten wir ein leckeres vor Reis mit Hühnchen im Thermomix. Ideal, um in einem Tupper zu arbeiten oder als Familie zu essen, die sich um sie kümmert und sie verwöhnt, da dieses Rezept so gesund wie lecker ist.

Wir verzichten auf alle Arten von Zusatzstoffen - angefangen mit der Hühnerbrühe, die voll mit Mononatriumglutamat und Salz ist - stattdessen verwenden wir Kräuter und Gewürze, die natürlich und gesundheitsfördernd sind.

Ein einfaches Rezept, das Ihre gesamte Familie, auch die Kleinen im Haus, erfreuen wird. Mit diesem Reis mit Hühnchen im Thermomix Wir haben viel für sehr wenig, deshalb sparen wir auch wirtschaftlich - nicht schlecht.

Ernährung, lass uns gehen, zur Arbeit gehen

Macht4-Portionen
Vorbereitung10 MinutenKochen40 MinutenGESAMT50 Minuten

Zutaten für Reis mit Hühnchen im Thermomix

400 g von Hähnchenbrust oder Trommelstöcken
70 g Olivenöl extra vergine
2 geschälte Knoblauchzehen
150 g von grünem Pfeffer in Streifen schneiden
150 g Paprika in Streifen schneiden
1 Karotte geschält und in kleine Würfel geschnitten
850 g Wasser
1 / 2 Teelöffel Sommerpaprika
1 cdta de sal
350 g der Reispumpe
100 g von Erbsen
100 g von Zuckermais
1 Whit von Safran
1 / 4 Teelöffel Kümmelpulver
1 / 4 Teelöffel Kurkuma
Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung von Reis mit Huhn im Thermomix

1

Knoblauch mit 6-Geschwindigkeit für 5 Sekunden zerkleinern.

2

Fügen Sie dem Olivenöl extra vergine Olivenöl hinzu und rühren Sie die 5-Minuten bei 120 ° in Löffelgeschwindigkeit, wobei der Korb so eingestellt ist, dass kein Spritzen entsteht.

3

Wir fügen das Picafo Chicken in kleine Stücke (2 oder 3 cm) hinzu, um es abzudichten und den Geschmack des Knoblauchs und des Öls zu nutzen. Dafür programmieren wir die Thermomix 5 Minuten / Varoma / Geschwindigkeit 1 / Rückwärtsgang.

4

Fügen Sie Karotte und Paprika hinzu, die in Streifen von einem halben cm Länge und einer Länge von etwa 2 cm geschnitten sind.

5

Alle 8 Minuten / 120 ° / Geschwindigkeitsbehälter / links abbiegen

6

Wasser, Salz, Kurkuma, Paprika, Safran, Kümmel und Pfeffer hinzufügen. Wir kochen alles für 10 Minuten / 120 ° / Geschwindigkeitslöffel / links.

7

Wir fügen den Reis, die Erbsen und den Mais hinzu und kochen für 18 Minuten / Temperaturvariation / Geschwindigkeitslöffel / Drehung nach links.

8

Einige Minuten stehen lassen und heiß servieren.

Begleitet mit Brot und natürlichen Säften.

Zutaten

400 g von Hähnchenbrust oder Trommelstöcken
70 g Olivenöl extra vergine
2 geschälte Knoblauchzehen
150 g von grünem Pfeffer in Streifen schneiden
150 g Paprika in Streifen schneiden
1 Karotte geschält und in kleine Würfel geschnitten
850 g Wasser
1 / 2 Teelöffel Sommerpaprika
1 cdta de sal
350 g der Reispumpe
100 g von Erbsen
100 g von Zuckermais
1 Whit von Safran
1 / 4 Teelöffel Kümmelpulver
1 / 4 Teelöffel Kurkuma
Pfeffer nach Geschmack

Anleitung

1

Knoblauch mit 6-Geschwindigkeit für 5 Sekunden zerkleinern.

2

Fügen Sie dem Olivenöl extra vergine Olivenöl hinzu und rühren Sie die 5-Minuten bei 120 ° in Löffelgeschwindigkeit, wobei der Korb so eingestellt ist, dass kein Spritzen entsteht.

3

Wir fügen das Picafo Chicken in kleine Stücke (2 oder 3 cm) hinzu, um es abzudichten und den Geschmack des Knoblauchs und des Öls zu nutzen. Dafür programmieren wir die Thermomix 5 Minuten / Varoma / Geschwindigkeit 1 / Rückwärtsgang.

4

Fügen Sie Karotte und Paprika hinzu, die in Streifen von einem halben cm Länge und einer Länge von etwa 2 cm geschnitten sind.

5

Alle 8 Minuten / 120 ° / Geschwindigkeitsbehälter / links abbiegen

6

Wasser, Salz, Kurkuma, Paprika, Safran, Kümmel und Pfeffer hinzufügen. Wir kochen alles für 10 Minuten / 120 ° / Geschwindigkeitslöffel / links.

7

Wir fügen den Reis, die Erbsen und den Mais hinzu und kochen für 18 Minuten / Temperaturvariation / Geschwindigkeitslöffel / Drehung nach links.

8

Einige Minuten stehen lassen und heiß servieren.

Begleitet mit Brot und natürlichen Säften.

Reis mit Huhn im Thermomix

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *