Reispfannkuchen

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitLeicht

Einige leckere Reispfannkuchen, ideal zum Frühstück oder einen Snack, lassen sich nicht durch ihre Einfachheit täuschen, sie sind sehr gut.

Reispfannkuchen Thermomix

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

Dieses Rezept Reispfannkuchen Ich habe es meiner Großmutter beigebracht, und ich habe nichts angerührt, ich bereite es so vor, wie es mich damals gelehrt hat, und es ist nicht notwendig Thermomixkönnen wir es vorbereiten, indem wir alles mit einem manuellen Schneebesen oder sogar mit einer Gabel umrühren.

Meine Großmutter war alles, was den Haushalt angeht, einschließlich des Recyclings. Im Haus ging nichts verloren. Wenn es Reis vom Vortag gab, war es normal, dass das Frühstück oder der Snack diese reichhaltigen Reispfannkuchen waren, die wir zubereiten werden als nächstes Kinder lieben dieses Rezept, also wissen Sie, wenn Sie sie überraschen wollen, hören Sie nicht auf, sie vorzubereiten.

Was mache ich mit Reis vom Vortag? es ist klar, Reispfannkuchen im Thermomix (oder ohne), ein Rezept meiner Großmutter, mit viel Zuneigung für alle, die mich jetzt lesen.

Macht10-Portionen
Vorbereitung3 MinutenKochen6 MinutenGESAMT9 Minuten

Zutaten für Reispfannkuchen

1 Tasse vom weißen Reis vom Vortag
1 Ei
1 / 2 Tasse Milch
1 cda Milchpulver
1 Whit de sal
die Hautschale einer halben Zitrone
1 Vanilletränk
4 cda Zucker
Etwas mehr Zucker zum Bestreuen der Pfannkuchen
Ein wenig Öl, damit sie nicht an der Pfanne haften bleiben
1 cdta von chemischer Hefe

Zubereitung von Reispfannkuchen

Mit oder ohne Thermomix
1

Wenn wir den Thermomix verwenden, fügen wir alle Zutaten zum Glas hinzu und mischen die 10-Sekunden bei 3-Geschwindigkeit (umgekehrte Rotation). Wir können es von Hand machen, Sie müssen nur alle Zutaten mit einem manuellen Schläger oder sogar mit einer Gabel mischen.

Zur Pfanne
2

Öl in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Mit einem Löffel kreieren wir kreisförmige Pfannkuchen, wenden, wenn sie goldgelb sind, auf einen Teller und bestreuen mit Zucker. Warm essen, kann mit Sahne und Obst begleitet werden.

Fries
3

Erwärmen Sie genug Öl, um sie zu bedecken, fügen Sie sie mit Hilfe eines Chuchara hinzu und wenden Sie sich an, wenn Sie goldgelb sind, lassen Sie das überschüssige Öl ab und legen Sie es auf Löschpapier oder Küchenservietten. Mit Zucker bestreuen und heiß essen.

Zutaten

1 Tasse vom weißen Reis vom Vortag
1 Ei
1 / 2 Tasse Milch
1 cda Milchpulver
1 Whit de sal
die Hautschale einer halben Zitrone
1 Vanilletränk
4 cda Zucker
Etwas mehr Zucker zum Bestreuen der Pfannkuchen
Ein wenig Öl, damit sie nicht an der Pfanne haften bleiben
1 cdta von chemischer Hefe

Anleitung

Mit oder ohne Thermomix
1

Wenn wir den Thermomix verwenden, fügen wir alle Zutaten zum Glas hinzu und mischen die 10-Sekunden bei 3-Geschwindigkeit (umgekehrte Rotation). Wir können es von Hand machen, Sie müssen nur alle Zutaten mit einem manuellen Schläger oder sogar mit einer Gabel mischen.

Zur Pfanne
2

Öl in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Mit einem Löffel kreieren wir kreisförmige Pfannkuchen, wenden, wenn sie goldgelb sind, auf einen Teller und bestreuen mit Zucker. Warm essen, kann mit Sahne und Obst begleitet werden.

Fries
3

Erwärmen Sie genug Öl, um sie zu bedecken, fügen Sie sie mit Hilfe eines Chuchara hinzu und wenden Sie sich an, wenn Sie goldgelb sind, lassen Sie das überschüssige Öl ab und legen Sie es auf Löschpapier oder Küchenservietten. Mit Zucker bestreuen und heiß essen.

Reispfannkuchen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour