Rindfleischklößchen mit Apfel im Thermomix

AutorZaida
PartiturSchwierigkeitLeicht

Fleischbällchen sind ein leicht zuzubereitendes und vielseitiges Gericht. Es gibt viele Möglichkeiten, sie vorzubereiten, und sie können auf viele Arten begleitet werden. Schalten Sie Ihren Thermomix ein, wir bringen Ihnen heute leckeres Kalbfleisch mit Apfel.

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

Gibt es etwas so Vielseitiges wie Kalbsfleischbällchen? Sie können mit Sauce, Reis, Nudeln, Salat, Brei serviert werden. Obwohl es ein Grundrezept gibt, werden sie in jedem Land auf unterschiedliche Weise zubereitet, wobei die Zutaten je nach Kultur variieren.

In vielen lateinamerikanischen Ländern werden sie aus Rindfleisch hergestellt, in Soße gekocht und von Reis begleitet. In Bolivien werden sie mit einer Chili-Sauce zubereitet. In Mexiko wird Rind- oder Schweinefleisch verwendet.

In Spanien ist es üblich, Kalbfleisch oder Schweinefleisch oder eine Kombination aus beiden zuzubereiten. Dieses Mal haben wir Apfel in unsere Zubereitung für eine köstliche Mischung von Aromen eingearbeitet.

Wenn Sie Fleischbällchen mögen, schauen Sie sich auch unsere Version des berühmten an griechische Fleischbällchen, du wirst es lieben

Macht6-Portionen
Vorbereitung15 MinutenKochen20 MinutenGESAMT35 Minuten

Zutaten für Kalbsfleischbällchen mit Apfel in Thermomix

1 Reineta Apfel
1 Knoblauchzehe
1 cdta gehackte Petersilie
1 Zwiebel
600 g gehacktes Rindfleisch
1 Ei
1 cda Weizenmehl
3 cda von Olivenöl
Salz und Pfeffer abschmecken

Zubereitung von Kalbsfleischbällchen mit Apfel im Thermomix

1

Den Apfel schälen, das Herz entfernen und in Stücke schneiden. Machen Sie dasselbe mit der Zwiebel.

2

Geben Sie die Knoblauchzehe und die gehackte Petersilie mit 7-Geschwindigkeit in den Thermomix. Die Reste mit dem Spatel absenken und die Zwiebel und den Apfel hinzufügen. Programmieren Sie mit 3 ½ Geschwindigkeit für 6 Sekunden. Fügen Sie dann das geschlagene Ei, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzu und programmieren Sie für 1 Sekunden mit 15-Geschwindigkeit.

3

Den Teig entfernen. Formen Sie mittelgroße Kugeln, bedecken Sie sie mit Mehl und braten Sie sie ungefähr 15 Minuten lang oder bis sie goldbraun sind in reichlich heißem Öl. Auf saugfähigem Papier abtropfen lassen, um überschüssiges Fett zu entfernen und zu essen!

4

Sie können mit Kartoffelpüree, Reis oder Salat servieren. Sagen Sie uns, was Sie über dieses Rezept in den Kommentaren ↓ ↓ ↓ denken

Zutaten

1 Reineta Apfel
1 Knoblauchzehe
1 cdta gehackte Petersilie
1 Zwiebel
600 g gehacktes Rindfleisch
1 Ei
1 cda Weizenmehl
3 cda von Olivenöl
Salz und Pfeffer abschmecken

Anleitung

1

Den Apfel schälen, das Herz entfernen und in Stücke schneiden. Machen Sie dasselbe mit der Zwiebel.

2

Geben Sie die Knoblauchzehe und die gehackte Petersilie mit 7-Geschwindigkeit in den Thermomix. Die Reste mit dem Spatel absenken und die Zwiebel und den Apfel hinzufügen. Programmieren Sie mit 3 ½ Geschwindigkeit für 6 Sekunden. Fügen Sie dann das geschlagene Ei, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzu und programmieren Sie für 1 Sekunden mit 15-Geschwindigkeit.

3

Den Teig entfernen. Formen Sie mittelgroße Kugeln, bedecken Sie sie mit Mehl und braten Sie sie ungefähr 15 Minuten lang oder bis sie goldbraun sind in reichlich heißem Öl. Auf saugfähigem Papier abtropfen lassen, um überschüssiges Fett zu entfernen und zu essen!

4

Sie können mit Kartoffelpüree, Reis oder Salat servieren. Sagen Sie uns, was Sie über dieses Rezept in den Kommentaren ↓ ↓ ↓ denken

Rindfleischklößchen mit Apfel im Thermomix

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour