Rippchen mit Curry und Honig im Thermomix

Autorsuperlolita19
PartiturSchwierigkeitLeicht

Dieses Rezept ist sehr beliebt, da es nicht nur zum Lecken von Fingern geeignet ist, sondern auch sehr einfach zuzubereiten ist. Sie haben also keine Ausrede, diese Rippchen mit Curry und Honig zu probieren.

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

Es wird gezeigt, dass das Curry gut für die Gesundheit ist, schützt uns vor vielen Krankheiten, die ich nicht erwähnen, aber wir alle Angst, warum ich vorgeschlagen habe zu viele Gerichte Hinzufügen von Curry und versuchen Rezepte, die nehmen, und ich überrascht, wie reich bleiben, diese Rippen mit Curry und Honig, ist einer jener Fälle, in denen ich zugeben muss, dass es nicht eine gute Kombination ... eine Explosion von Aromen im Mund, um zu versuchen schien, alles sehr weich und köstlich, so dass ich empfehlen, geht zu den laufenden Thermomischen und bereiten Sie dieses Rezept.

Wenn wir die Rippen mindestens 4 Stunden marinieren wird alles mehr saftig und schmackhaft, wenn Sie nicht über die Zeit nichts passiert haben, werden nicht so reich sein, sondern auch seinen Geschmack und Aroma überraschen.

Gehört kochen! Bereiten wir ein reichhaltiges Rezept für Curry-Rippchen mit Honig im Thermomix vor

PD: Danke SuperLolita19 für das Rezept

Macht3-Portionen
Vorbereitung5 MinutenKochen45 MinutenGESAMT50 Minuten

Zutaten für Ribs mit Curry und Honig im Thermomix

600 g Schweinerippchen in Stücke von 2cm geschnitten
40 g Olivenöl extra vergine
50 g Honig
3 cda Currypulver
1 cda Zitronensaft
150 ml Wasser
1 Whit sal

Zubereitung von Rippchen mit Curry und Honig im Thermomix

1

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und einige Stunden marinieren lassen. Dies ist nicht vorgeschrieben, ist aber auf diese Weise viel reicher. Wenn Sie keine Zeit haben, überspringen Sie diesen Schritt.

2

Geben Sie alle Zutaten in den Thermomix und stellen Sie 30 min / 100ºC / Speed ​​Bucket / gegen den Uhrzeigersinn ein.

3

15 Minuten / Varoma Temperatur / Speichengeschwindigkeit / Rückwärtsdrehung programmieren.

4

Begleiten Sie sie mit Kartoffeln, Reis, Brot oder was auch immer Sie bevorzugen, sie sind köstlich

Zutaten

600 g Schweinerippchen in Stücke von 2cm geschnitten
40 g Olivenöl extra vergine
50 g Honig
3 cda Currypulver
1 cda Zitronensaft
150 ml Wasser
1 Whit sal

Anleitung

1

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und einige Stunden marinieren lassen. Dies ist nicht vorgeschrieben, ist aber auf diese Weise viel reicher. Wenn Sie keine Zeit haben, überspringen Sie diesen Schritt.

2

Geben Sie alle Zutaten in den Thermomix und stellen Sie 30 min / 100ºC / Speed ​​Bucket / gegen den Uhrzeigersinn ein.

3

15 Minuten / Varoma Temperatur / Speichengeschwindigkeit / Rückwärtsdrehung programmieren.

4

Begleiten Sie sie mit Kartoffeln, Reis, Brot oder was auch immer Sie bevorzugen, sie sind köstlich

Rippchen mit Curry und Honig im Thermomix

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour