Suppenreis im Thermomix

AutorKüchenchefIn
PartiturSchwierigkeitLeicht

Das beste Rezept für Suppenreis mit Thermomix, die ideale Textur und der ideale Geschmack und das Beste von allem, ohne Anstrengung.

Suppenreis im Thermomix

Arroz caldoso ist ein Klassiker der spanischen Küche, und es gibt so viel Abwechslung, dass es schwierig ist, dasselbe in verschiedenen Küchen zu probieren. Das macht es äußerst attraktiv für diejenigen von uns, die gutes Essen lieben. Wenn Sie eines mögen, mögen Sie alle und sie haben es nicht einmal aussehen.

Ich lade Sie ein, es selbst zu gestalten, Zutaten nach Ihren Wünschen zu ändern oder hinzuzufügen und in den Kommentaren Ihre Empfehlungen, Erfahrungen, Entdeckungen und natürlich das jeweilige Foto Ihres köstlichen Gerichts zu hinterlassen.

Vor dem Zubereiten des Reises im Thermomix

Es ist ein sehr einfaches Rezept, aber es dauert ungefähr eine Stunde zwischen Zubereitung und Kochen. Vergessen Sie nicht, alle Zutaten zur Hand zu haben, bevor Sie mit der Zubereitung beginnen. Trotzdem überlasse ich Ihnen die Liste der Zutaten und die Schritte, die Sie ausführen müssen Folgen.

Sie können die Mengen variieren, aber denken Sie daran, die maximale Kapazität Ihres Thermomixglases nicht zu überschreiten oder die Garzeiten zu ändern.

Den Suppenreis überziehen

Für den Überzug empfehlen wir, die Portionen nach Geschmack zu servieren und mit gehackter frischer Petersilie zu dekorieren, mit einem Stück Brot zu begleiten und natürlich, dass es frisch ist.

Suppenreis-Rezept im Thermomix

Macht4-Portionen
Vorbereitung10 MinutenKochen30 MinutenGESAMT40 Minuten

Zutaten für Suppenreis im Thermomix

 140 grs kleine Muschelnoder quietschen sie
 140 grs von rundem Reis
 100 grs ganze Garnelen
 100 grs Pfefferhalb rot, halb grün
 70 grs von zerstoßenen Tomatenoder in Dosen
 50 grs Weißwein
 50 grs Olivenöl extra vergine
 20 grs Orangensaft
 6 Petersilienzweigenur die Blätter
 1 Whit von Safran
 1 Knoblauchzehe
 ½ cdta de sal

Zubereitung von Suppenreis im Thermomix

1

Weiche die Muscheln ein und füge Salz hinzu, damit sie den Sand freisetzen. Du solltest sie eine halbe Stunde lang stehen lassen. Beginne also mit diesem Schritt, während wir mit der Zubereitung so weit wie möglich fortfahren.

2

Waschen und schälen Sie die Garnelen und bewahren Sie die Schalen mit den Köpfen getrennt vom Fleisch auf, um die Brühe zuzubereiten, die wir in unserem suppigen Reis verwenden werden.

3

Gemüse waschen und hacken: Paprika, Tomate und Knoblauch. Reservierung.

4

Legen Sie die Petersilie in das Glas des Thermomix, sauber und trocken, wir werden es für 4 Sekunden mit Geschwindigkeit 6 hacken. Reservieren.

5

Legen Sie nun die Köpfe und Schalen der Garnelen in das Glas und geben Sie 600 g Wasser hinzu.

6

Spülen Sie die Muscheln in warmem Wasser ab, um Salz und Sand zu entfernen, legen Sie sie in den Korb und stellen Sie sie in Position. Denken Sie daran, dass sich die Schalen und Köpfe der Garnelen im Glas befinden. Programmieren Sie 10 Minuten bei Varomatemperatur und -geschwindigkeit 2.

7

Entfernen Sie am Ende vorsichtig den Korb. Der Thermomix-Spatel hat eine Kerbe, die Ihnen bei der Verwendung hilft. Reserviere die Muscheln.

8

Die Brühe durch ein Sieb, vorzugsweise aus Metall, abseihen, da es heiß wird. Reservierung.

9

Legen Sie die Tomaten, Paprika und Knoblauch zusammen mit dem nativen Olivenöl extra in das Thermomix-Glas. Hacken Sie alles für 3 Sekunden bei Geschwindigkeit 6 und programmieren Sie 8 Minuten bei 120 ° C bei Geschwindigkeit 1, um eine reichhaltige Sauce zu erhalten.

10

Es ist Zeit, den Reis in das Glas zu geben und ihn 1 Minute lang bei 120 ° C in umgekehrter Rotation und Geschwindigkeit 1 mit dem gebratenen Gemüse zu braten.

11

Die Hälfte der gehackten Petersilie, den Safran, das Salz, den Orangensaft, den Weißwein und die Brühe hinzufügen. Programmieren Sie 13 Minuten bei 100 ° C Rückwärtsdrehung und Geschwindigkeit 1.

12

Fügen Sie die Garnelenkörper hinzu und programmieren Sie sie 3 Minuten lang bei 100 ° C in umgekehrter Drehung und Geschwindigkeit 1.

13

Legen Sie die Muscheln in eine Terrine und gießen Sie den Reis darüber, wobei Sie den Spatel umhüllend mischen.

14

Einige Minuten stehen lassen und dann mit der anderen Hälfte der gehackten Petersilie, die wir reserviert hatten, dekorieren.

Zutaten

 140 grs kleine Muschelnoder quietschen sie
 140 grs von rundem Reis
 100 grs ganze Garnelen
 100 grs Pfefferhalb rot, halb grün
 70 grs von zerstoßenen Tomatenoder in Dosen
 50 grs Weißwein
 50 grs Olivenöl extra vergine
 20 grs Orangensaft
 6 Petersilienzweigenur die Blätter
 1 Whit von Safran
 1 Knoblauchzehe
 ½ cdta de sal

Anleitung

1

Weiche die Muscheln ein und füge Salz hinzu, damit sie den Sand freisetzen. Du solltest sie eine halbe Stunde lang stehen lassen. Beginne also mit diesem Schritt, während wir mit der Zubereitung so weit wie möglich fortfahren.

2

Waschen und schälen Sie die Garnelen und bewahren Sie die Schalen mit den Köpfen getrennt vom Fleisch auf, um die Brühe zuzubereiten, die wir in unserem suppigen Reis verwenden werden.

3

Gemüse waschen und hacken: Paprika, Tomate und Knoblauch. Reservierung.

4

Legen Sie die Petersilie in das Glas des Thermomix, sauber und trocken, wir werden es für 4 Sekunden mit Geschwindigkeit 6 hacken. Reservieren.

5

Legen Sie nun die Köpfe und Schalen der Garnelen in das Glas und geben Sie 600 g Wasser hinzu.

6

Spülen Sie die Muscheln in warmem Wasser ab, um Salz und Sand zu entfernen, legen Sie sie in den Korb und stellen Sie sie in Position. Denken Sie daran, dass sich die Schalen und Köpfe der Garnelen im Glas befinden. Programmieren Sie 10 Minuten bei Varomatemperatur und -geschwindigkeit 2.

7

Entfernen Sie am Ende vorsichtig den Korb. Der Thermomix-Spatel hat eine Kerbe, die Ihnen bei der Verwendung hilft. Reserviere die Muscheln.

8

Die Brühe durch ein Sieb, vorzugsweise aus Metall, abseihen, da es heiß wird. Reservierung.

9

Legen Sie die Tomaten, Paprika und Knoblauch zusammen mit dem nativen Olivenöl extra in das Thermomix-Glas. Hacken Sie alles für 3 Sekunden bei Geschwindigkeit 6 und programmieren Sie 8 Minuten bei 120 ° C bei Geschwindigkeit 1, um eine reichhaltige Sauce zu erhalten.

10

Es ist Zeit, den Reis in das Glas zu geben und ihn 1 Minute lang bei 120 ° C in umgekehrter Rotation und Geschwindigkeit 1 mit dem gebratenen Gemüse zu braten.

11

Die Hälfte der gehackten Petersilie, den Safran, das Salz, den Orangensaft, den Weißwein und die Brühe hinzufügen. Programmieren Sie 13 Minuten bei 100 ° C Rückwärtsdrehung und Geschwindigkeit 1.

12

Fügen Sie die Garnelenkörper hinzu und programmieren Sie sie 3 Minuten lang bei 100 ° C in umgekehrter Drehung und Geschwindigkeit 1.

13

Legen Sie die Muscheln in eine Terrine und gießen Sie den Reis darüber, wobei Sie den Spatel umhüllend mischen.

14

Einige Minuten stehen lassen und dann mit der anderen Hälfte der gehackten Petersilie, die wir reserviert hatten, dekorieren.

Suppenreis im Thermomix

Andere ähnliche Rezepte wie Suppenreis im Thermomix ideal für dich

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet