Quiché Thermomix

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitLeicht

El Quiché ist ein köstliches Gericht der französischen Gastronomie, das Sie besonders mit unserem Thermomix probieren können, der sehr gut schmeckt.

Quiché Thermomix

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

Die Herstellung von Quiche in Thermomix ist extrem einfach, insbesondere wenn man bedenkt, dass der aufwändigste Teil dieses Rezepts dank der besten Küchenmaschine heutzutage praktisch allein ist.

Was ist die Quiche?

Der Name Quiché kommt vom Wort Küche des Dialekts Loranes aus der Region Lothringen in Frankreich.

Es ist eine Art salzige Pastete der französischen Küche. Es ist einen Versuch wert, da es sehr gut ist. Sein charakteristisches Aroma ergibt sich aus einer Mischung aus geschlagenen Eiern und frischer Sahne.

Die Quiche kann vegetarisch sein oder mit Hackfleisch, es ist eine Frage des Geschmacks und der Vorlieben. Die Zutaten dienen als Füllung für unseren Kuchen, eine Art Empanada mit gebrochenem Teig, die wir als nächstes zubereiten werden.

Macht4-Portionen
Vorbereitung5 MinutenKochen40 MinutenGESAMT45 Minuten

Zutaten für Quiché-Thermomix

70 g Weizenmehl
250 g von Milch
300 g Speck
100 g Tomate
4 große Eier
100 g von Sahne
1 Zucchini
100 g geriebener Emmentaler
Salz und Pfeffer abschmecken
2 cda Worcestershire oder englische Sauce
Für den Teig
200 g von Massenbrise oder kaputt

Zubereitung von Quiché Thermomix

1

Wärmen Sie den Ofen auf 180 ° vor.

2

Tomate, Speckwürfel, Käse und Zucchini in das Glas des Thermomix geben und 5-Sekunden mit 5-Geschwindigkeit einstellen.

3

Sahne, Mehl, Eier und Milch hinzufügen. Mischen Sie alle 10-Sekunden mit 3-Geschwindigkeit.

4

Fügen Sie Salz, Pfeffer und Worcestershire-Sauce hinzu oder ersetzen Sie sie durch englische Sauce. Mischen Sie 10-Sekunden mit 3-Geschwindigkeit.

5

Eine Form mit Butter einfetten und mit gebrochenem Teig oder Brise abdecken. Leeren Sie unsere Quichemischung in der Mitte. Backen Sie 40 Minuten bei 180 °.

Teig-Thermomix gebrochen

6

Lassen Sie sich einige 5-Minuten abkühlen und servieren, um unsere leckere Quiche mit dem Thermomix enjoy zu genießen

Zutaten

70 g Weizenmehl
250 g von Milch
300 g Speck
100 g Tomate
4 große Eier
100 g von Sahne
1 Zucchini
100 g geriebener Emmentaler
Salz und Pfeffer abschmecken
2 cda Worcestershire oder englische Sauce
Für den Teig
200 g von Massenbrise oder kaputt

Anleitung

1

Wärmen Sie den Ofen auf 180 ° vor.

2

Tomate, Speckwürfel, Käse und Zucchini in das Glas des Thermomix geben und 5-Sekunden mit 5-Geschwindigkeit einstellen.

3

Sahne, Mehl, Eier und Milch hinzufügen. Mischen Sie alle 10-Sekunden mit 3-Geschwindigkeit.

4

Fügen Sie Salz, Pfeffer und Worcestershire-Sauce hinzu oder ersetzen Sie sie durch englische Sauce. Mischen Sie 10-Sekunden mit 3-Geschwindigkeit.

5

Eine Form mit Butter einfetten und mit gebrochenem Teig oder Brise abdecken. Leeren Sie unsere Quichemischung in der Mitte. Backen Sie 40 Minuten bei 180 °.

Teig-Thermomix gebrochen

6

Lassen Sie sich einige 5-Minuten abkühlen und servieren, um unsere leckere Quiche mit dem Thermomix enjoy zu genießen

Quiché Thermomix

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour