Thunfischpasteten im Thermomix

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitLeicht

Rezept von Thunfischknödeln im Thermomix

Empanadillas de atun thermomix

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

Die Thunfischknödel, die wir im nachstehenden Thermomix vorbereiten werden, haben wenig mit denen zu tun, die Sie im Supermarkt oder an Orten finden können, die sich als Spezialist oder Delikatesse bezeichnen. Es gibt keinen Vergleich, es handelt sich hierbei um authentische Thunfischpasteten hausgemacht, diejenigen, die zu Hause wissen, die sich an den Geschmack der Großmutter erinnern.

Das Geheimnis liegt in der Masse der Thunfischknödel, die wir im Thermomix vorbereiten werden, indem das Öl verwendet wird, das die Konserven begleitet. Dies erhöht den Geschmack und ermöglicht es uns, Abfall zu reduzieren - was wir sehr schätzen.

Die Füllung der Thunfischknödel ist das Rezept meiner Großmutter, sie fügte ihren persönlichen Kontakt mit schwarzen Oliven hinzu und sie sind sehr reichhaltig - Sie mögen sie nicht, sie sind optional.

Gehörtes Kochen! Wir werden dieses Rezept für Thunfischknödel mit dem Thermomix herstellen.

Macht1-Serving
Vorbereitung15 MinutenKochen25 MinutenGESAMT40 Minuten

Zutaten für die Herstellung von Thunfischknödeln im Thermomix

Für den Teig der Knödel
50 g von Öl (zwischen dem der Dose und der reinen Olive)
50 g Weißwein
50 g Wasser
1 cdta de sal
1 cdta Zucker
Chemische Hefezahl 1 / 2
230 g Weizenmehl
Zum Füllen der Knödel
200 g von verschiedenem dreifarbigem Pfeffer
100 g Zwiebel
2 gekochte Eier
40 g von nativem Olivenöl
100 g gebratene Tomaten
2 Knoblauchzehen
6 Schwarze Oliven in kleine Stücke schneiden
100 g Thunfischkonserven (Abtropfgewicht)

Zubereitung von Thunfischknödeln im Thermomix

Füllung der Knödel
1

Zwiebel und Paprika in das Glas des Thermomix geben und 4 Sekunden mit 5-Geschwindigkeit programmieren.

2

Fügen Sie Tomaten und Öl hinzu und programmieren Sie die 12-Minuten / Varoma-Temperatur.

3

Eier und Oliven in kleine Stücke schneiden und mit dem Thunfisch zu der vorherigen Mischung unter Rühren mit dem Spatel geben. Reservieren Sie, während es abkühlt, und bereiten Sie den Teig zu.

Für den Teig der Knödel
4

Wir geben dem Thermomix-Glas Wein, Wasser und Öl, Salz und Zucker hinzu und programmieren 60-Sekunden in 2-Geschwindigkeit.

5

Wir geben Mehl und Hefe hinzu und mischen alle 5-Sekunden bei 5-Geschwindigkeit.

6

Wir mischen 90-Sekunden im Spike. Lassen Sie den Teig im Glas 5 Minuten ruhen.

7

Machen Sie Teigkugeln und verteilen Sie sie mit einem Nudelholz, damit sie kreisförmig bleiben.

Fügen Sie ein wenig unserer Füllung hinzu und bürsten Sie die Ränder so, dass sie beim Schließen der Knödel gut abdichten.

Schließen Sie und drücken Sie die Kanten mit einer Gabel.

8

Legen Sie auf ein Backblech ein Stück Backpapier und die Knödel darauf.

Die Knödel mit einer Gabel durchstechen, damit sie ihre leckere Füllung nicht öffnen und verschütten.

9

Mit Wasser, Zucker oder geschlagenem Ei bepinseln, wenn sie golden und glänzend bleiben sollen.

10

Bei 190 ° backen für 20 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Lassen Sie mindestens 10 Minuten abkühlen, wenn der Ofen ausgeschaltet und die Tür geöffnet ist.

Zutaten

Für den Teig der Knödel
50 g von Öl (zwischen dem der Dose und der reinen Olive)
50 g Weißwein
50 g Wasser
1 cdta de sal
1 cdta Zucker
Chemische Hefezahl 1 / 2
230 g Weizenmehl
Zum Füllen der Knödel
200 g von verschiedenem dreifarbigem Pfeffer
100 g Zwiebel
2 gekochte Eier
40 g von nativem Olivenöl
100 g gebratene Tomaten
2 Knoblauchzehen
6 Schwarze Oliven in kleine Stücke schneiden
100 g Thunfischkonserven (Abtropfgewicht)

Anleitung

Füllung der Knödel
1

Zwiebel und Paprika in das Glas des Thermomix geben und 4 Sekunden mit 5-Geschwindigkeit programmieren.

2

Fügen Sie Tomaten und Öl hinzu und programmieren Sie die 12-Minuten / Varoma-Temperatur.

3

Eier und Oliven in kleine Stücke schneiden und mit dem Thunfisch zu der vorherigen Mischung unter Rühren mit dem Spatel geben. Reservieren Sie, während es abkühlt, und bereiten Sie den Teig zu.

Für den Teig der Knödel
4

Wir geben dem Thermomix-Glas Wein, Wasser und Öl, Salz und Zucker hinzu und programmieren 60-Sekunden in 2-Geschwindigkeit.

5

Wir geben Mehl und Hefe hinzu und mischen alle 5-Sekunden bei 5-Geschwindigkeit.

6

Wir mischen 90-Sekunden im Spike. Lassen Sie den Teig im Glas 5 Minuten ruhen.

7

Machen Sie Teigkugeln und verteilen Sie sie mit einem Nudelholz, damit sie kreisförmig bleiben.

Fügen Sie ein wenig unserer Füllung hinzu und bürsten Sie die Ränder so, dass sie beim Schließen der Knödel gut abdichten.

Schließen Sie und drücken Sie die Kanten mit einer Gabel.

8

Legen Sie auf ein Backblech ein Stück Backpapier und die Knödel darauf.

Die Knödel mit einer Gabel durchstechen, damit sie ihre leckere Füllung nicht öffnen und verschütten.

9

Mit Wasser, Zucker oder geschlagenem Ei bepinseln, wenn sie golden und glänzend bleiben sollen.

10

Bei 190 ° backen für 20 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Lassen Sie mindestens 10 Minuten abkühlen, wenn der Ofen ausgeschaltet und die Tür geöffnet ist.

Thunfischpasteten im Thermomix

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour