Thunfischpasteten im Thermomix

AutorKüchenchefIn
PartiturSchwierigkeitAnfänger

Rezept von Thunfischknödeln im Thermomix

Empanadillas de atun thermomix

Thunfischpasteten im Thermomix

Die Thunfischknödel, die wir im Thermomix unten zubereiten werden, haben wenig mit denen zu tun, die Sie im Supermarkt oder sogar an Orten finden, die angeblich spezialisiert oder delikat sind, und es gibt keinen Vergleich, es handelt sich um authentische Thunfischknödel hausgemacht, diejenigen, die wie zu Hause schmecken, die an die Aromen der Großmutter erinnern.

Das Geheimnis liegt im Teig der Thunfischknödel, die wir im Thermomix unter Verwendung des Öls, das mit der Konservenherstellung einhergeht, zubereiten werden. Dies verleiht dem Geschmack Geschmack und ermöglicht es uns, Abfall zu reduzieren - etwas, das wir sehr schätzen.

Die Füllung der Thunfischknödel stammt aus dem Rezept meiner Großmutter, sie hat ihre persönliche Note mit schwarzen Oliven hinzugefügt und sie sind sehr lecker - wenn Sie sie nicht mögen, sind sie optional.

Gehörtes Kochen! Wir werden dieses Rezept für Thunfischknödel mit dem Thermomix herstellen.

Produkte1 Person
Vorbereitungszeit15 Min.Kochzeit25 Min.Gesamtzeit40 Min.

Zutaten für die Herstellung von Thunfischknödeln im Thermomix

Für den Teig der Knödel
 50 grs von Öl (zwischen dem der Dose und der reinen Olive)
 50 grs Weißwein
 50 grs Wasser
 1 Esslöffel de sal
 1 Esslöffel Zucker
 Chemische Hefezahl 1 / 2
 230 grs Weizenmehl
Zum Füllen der Knödel
 200 grs von verschiedenem dreifarbigem Pfeffer
 100 grs Zwiebel
 2 gekochte Eier
 40 grs von nativem Olivenöl
 100 grs gebratene Tomaten
 2 Knoblauchzehen
 6 Schwarze Oliven in kleine Stücke schneiden
 100 grs Thunfischkonserven (Abtropfgewicht)

Zubereitung von Thunfischknödeln im Thermomix

Füllung der Knödel
1

Zwiebel und Paprika in das Glas des Thermomix geben und 4 Sekunden mit 5-Geschwindigkeit programmieren.

2

Fügen Sie Tomaten und Öl hinzu und programmieren Sie die 12-Minuten / Varoma-Temperatur.

3

Eier und Oliven in kleine Stücke schneiden und mit dem Thunfisch zu der vorherigen Mischung unter Rühren mit dem Spatel geben. Reservieren Sie, während es abkühlt, und bereiten Sie den Teig zu.

Für den Teig der Knödel
4

Wir geben dem Thermomix-Glas Wein, Wasser und Öl, Salz und Zucker hinzu und programmieren 60-Sekunden in 2-Geschwindigkeit.

5

Wir geben Mehl und Hefe hinzu und mischen alle 5-Sekunden bei 5-Geschwindigkeit.

6

Wir mischen 90-Sekunden im Spike. Lassen Sie den Teig im Glas 5 Minuten ruhen.

7

Machen Sie Teigkugeln und verteilen Sie sie mit einem Nudelholz, damit sie kreisförmig bleiben.

Fügen Sie ein wenig unserer Füllung hinzu und bürsten Sie die Ränder so, dass sie beim Schließen der Knödel gut abdichten.

Schließen Sie und drücken Sie die Kanten mit einer Gabel.

8

Legen Sie auf ein Backblech ein Stück Backpapier und die Knödel darauf.

Die Knödel mit einer Gabel durchstechen, damit sie ihre leckere Füllung nicht öffnen und verschütten.

9

Mit Wasser, Zucker oder geschlagenem Ei bepinseln, wenn sie golden und glänzend bleiben sollen.

10

Bei 190 ° backen für 20 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Lassen Sie mindestens 10 Minuten abkühlen, wenn der Ofen ausgeschaltet und die Tür geöffnet ist.

Hat dir das Rezept gefallen und würdest du mir helfen? Teile es, indem du auf diese Schaltflächen klickst

Zutaten

Für den Teig der Knödel
 50 grs von Öl (zwischen dem der Dose und der reinen Olive)
 50 grs Weißwein
 50 grs Wasser
 1 Esslöffel de sal
 1 Esslöffel Zucker
 Chemische Hefezahl 1 / 2
 230 grs Weizenmehl
Zum Füllen der Knödel
 200 grs von verschiedenem dreifarbigem Pfeffer
 100 grs Zwiebel
 2 gekochte Eier
 40 grs von nativem Olivenöl
 100 grs gebratene Tomaten
 2 Knoblauchzehen
 6 Schwarze Oliven in kleine Stücke schneiden
 100 grs Thunfischkonserven (Abtropfgewicht)

Anleitung

Füllung der Knödel
1

Zwiebel und Paprika in das Glas des Thermomix geben und 4 Sekunden mit 5-Geschwindigkeit programmieren.

2

Fügen Sie Tomaten und Öl hinzu und programmieren Sie die 12-Minuten / Varoma-Temperatur.

3

Eier und Oliven in kleine Stücke schneiden und mit dem Thunfisch zu der vorherigen Mischung unter Rühren mit dem Spatel geben. Reservieren Sie, während es abkühlt, und bereiten Sie den Teig zu.

Für den Teig der Knödel
4

Wir geben dem Thermomix-Glas Wein, Wasser und Öl, Salz und Zucker hinzu und programmieren 60-Sekunden in 2-Geschwindigkeit.

5

Wir geben Mehl und Hefe hinzu und mischen alle 5-Sekunden bei 5-Geschwindigkeit.

6

Wir mischen 90-Sekunden im Spike. Lassen Sie den Teig im Glas 5 Minuten ruhen.

7

Machen Sie Teigkugeln und verteilen Sie sie mit einem Nudelholz, damit sie kreisförmig bleiben.

Fügen Sie ein wenig unserer Füllung hinzu und bürsten Sie die Ränder so, dass sie beim Schließen der Knödel gut abdichten.

Schließen Sie und drücken Sie die Kanten mit einer Gabel.

8

Legen Sie auf ein Backblech ein Stück Backpapier und die Knödel darauf.

Die Knödel mit einer Gabel durchstechen, damit sie ihre leckere Füllung nicht öffnen und verschütten.

9

Mit Wasser, Zucker oder geschlagenem Ei bepinseln, wenn sie golden und glänzend bleiben sollen.

10

Bei 190 ° backen für 20 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Lassen Sie mindestens 10 Minuten abkühlen, wenn der Ofen ausgeschaltet und die Tür geöffnet ist.

Thunfischpasteten im Thermomix

2 Kommentare

    1. Sonia, Sie können perfekt auf den Wein verzichten - fügen Sie einen zusätzlichen Punkt Zucker und Voila hinzu. Eine Umarmung

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *