Tiramisu im Thermomix

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitLeicht

Leckeres Tiramisu-Rezept aus dem Thermomix, leicht zuzubereiten und sehr lecker

Tiramisu im Thermomix

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

Macht7-Portionen
Vorbereitung30 MinutenGESAMT3 hält 30 Minuten

Zutaten für Tiramisu im Thermomix

3 Eier
135 g Zucker
500 g von Mascarpone-Käse
400 g Kaffee nur eine Stunde vorher zubereitet
25 g Kakao 100%, Pulver
300 g von Soletilla Cupcakes
1 Prise Salz

Zubereitung von Tiramisu im Thermomix

1

Legen Sie den Schmetterling in das Glas des Thermomix und geben Sie die Eier in das Glas. Werfen Sie eines der Eiweiße (2 ganze Eier und 1 Eigelb) zusammen mit dem Zucker und der Prise Salz aus. Wir haben 7-Minuten mit 4-Geschwindigkeit programmiert.

2

Wir nehmen den Becher heraus und programmieren 7-Minuten mit 4-Geschwindigkeit.

3

Wir extrahieren den Schmetterling und mischen für 3-Minuten bei 3-Geschwindigkeit, während wir den Mascarpone-Käse hinzufügen, indem wir den Deckel öffnen, während der Thermomix noch arbeitet.

4

Die Hälfte der Kekse wurde 2-Sekunden nacheinander in den Kaffee eingetaucht und in einer Quelle von etwa 30 cm x 20 mit einer Höhe von mindestens 5 ordentlich angeordnet. Wir verteilen die Hälfte der Mischung mit dem Mascarpone darauf und beenden mit der anderen Hälfte der Kekse in einer Schicht darauf.

5

Wir decken mit transparenter Folie ab und lassen es 4-Stunden im Kühlschrank.

6

Wir servieren es, indem wir reinen Kakao mit Hilfe eines Siebs darauf streuen.

Zutaten

3 Eier
135 g Zucker
500 g von Mascarpone-Käse
400 g Kaffee nur eine Stunde vorher zubereitet
25 g Kakao 100%, Pulver
300 g von Soletilla Cupcakes
1 Prise Salz

Anleitung

1

Legen Sie den Schmetterling in das Glas des Thermomix und geben Sie die Eier in das Glas. Werfen Sie eines der Eiweiße (2 ganze Eier und 1 Eigelb) zusammen mit dem Zucker und der Prise Salz aus. Wir haben 7-Minuten mit 4-Geschwindigkeit programmiert.

2

Wir nehmen den Becher heraus und programmieren 7-Minuten mit 4-Geschwindigkeit.

3

Wir extrahieren den Schmetterling und mischen für 3-Minuten bei 3-Geschwindigkeit, während wir den Mascarpone-Käse hinzufügen, indem wir den Deckel öffnen, während der Thermomix noch arbeitet.

4

Die Hälfte der Kekse wurde 2-Sekunden nacheinander in den Kaffee eingetaucht und in einer Quelle von etwa 30 cm x 20 mit einer Höhe von mindestens 5 ordentlich angeordnet. Wir verteilen die Hälfte der Mischung mit dem Mascarpone darauf und beenden mit der anderen Hälfte der Kekse in einer Schicht darauf.

5

Wir decken mit transparenter Folie ab und lassen es 4-Stunden im Kühlschrank.

6

Wir servieren es, indem wir reinen Kakao mit Hilfe eines Siebs darauf streuen.

Tiramisu im Thermomix

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour