Wangen im Thermomix

AutorKüchenchefIn
PartiturSchwierigkeitLeicht

Entdecken Sie die Geheimnisse, um im Thermomix eine Wange zuzubereiten, die herauskommt, um Ihre Finger zu lecken. Es ist sehr einfach zuzubereiten und das Ergebnis ist spektakulär.

Wangen im Thermomix

Wangen im Thermomix

Die Zubereitung der Backe ist einfach, also keine Angst, sie fällt nicht auseinander, wenn sie im Thermomix zubereitet wird, dank der umgekehrten Drehung, die Sie verwenden sollten, wenn sich das Fleisch im Glas befindet.

Was ist eine Wange?

Diskussion des Wangen o Backenstück, wie es auch genannt wird, ist eines der reichsten Stücke von Rind- oder Schweinefleisch, wobei letzteres das beliebteste ist. Es wird aus einem Schnitt auf beiden Seiten des Kieferknochens gewonnen, gleich am Anfang des Halses. Es ist ein ziemlich starker Muskel aufgrund der kontinuierlichen Kauübung, also ist es ein mageres Stück, das hauptsächlich aus Muskelgewebe und etwas Fett besteht.

In Spanien gibt es ein Sprichwort: „Alles nutzt alles vom Schwein“. Aus diesem Grund ist die Wange nichts anderes als das Fleisch der Wangen, was wir im vorherigen Absatz gesagt haben. 

Jedes Gericht, das mit diesem Stück Fleisch zubereitet wird, ist also als Wange oder Wange bekannt, und es wird auf viele Arten zubereitet. Dies ist eines der Gerichte, die ich am liebsten mag, und deshalb teile ich es.

Variationen

Anstelle von Kartoffeln im Varoma können Sie sie mit Pommes Frites begleiten. Sie können die Kartoffeln auch direkt in den Eintopf beim Fertiggaren einarbeiten, anstatt das Varoma zu verwenden. Eine andere gute Idee ist es, es mit gekochten Babykarotten oder Varoma zu begleiten.

Backenrezept im Thermomix

Macht4-Portionen
Vorbereitung5 MinutenKochen50 MinutenGESAMT55 Minuten

Zutaten für die Backen im Thermomix

 1 kg von Wange
 2 große Kartoffeln
 150 grs roter Pfeffer
 150 grs Süßwein
 150 grs Wasser
 100 grs Zwiebel
 50 grs von Olivenöl
 2 kneift von schwarzem Pfeffer
 2 kneift Rosmarin
 2 kneift Thymian
 Salz nach Geschmack
 1 cda Paprika

Vorbereitung der Wangen im Thermomix

1

Den Knoblauch schälen und auch die Zwiebel; Die Paprika putzen, alles in Stücke geschnittene in das saubere und trockene Glas des Thermomix geben, um alles 4 Sekunden lang auf Stufe 5 zu schneiden.

2

Fügen Sie das native Olivenöl extra hinzu und programmieren Sie 8 Minuten bei Varoma-Temperatur, Stufe 1

3

Während wir auf das Gemüse warten, würzen Sie die Backe nach Geschmack und fügen Sie Thymian, Rosmarin und ein paar Tropfen Olivenöl hinzu. Massieren Sie das Fleisch ein wenig mit den Fingern und allem oben genannten und bedecken Sie alle Seiten der Stücke.

4

Wenn das Gemüse fertig ist, das Paprikapulver in das Thermomix-Glas geben und alles 30 Sekunden auf Stufe 1 mixen.

5

Die Backen dazugeben und 10 Minuten bei Varoma-Temperatur, Rückwärtsdrehung, Löffelgeschwindigkeit programmieren.

6

Waschen, schälen und schneiden Sie die Kartoffeln, während Sie den vorherigen Schritt beenden. Mit etwas Olivenöl bepinseln und Thymian, Rosmarin und Salz hinzufügen.

7

Süßwein, Wasser und eine Prise Salz hinzufügen. Stellen Sie die Varoma-Schüssel mit den bereits in Scheiben geschnittenen Kartoffeln in Position. 30 Minuten bei Varoma-Temperatur programmieren, nach links drehen, Löffelgeschwindigkeit. Heiß mit den Kartoffeln servieren.

Zutaten

 1 kg von Wange
 2 große Kartoffeln
 150 grs roter Pfeffer
 150 grs Süßwein
 150 grs Wasser
 100 grs Zwiebel
 50 grs von Olivenöl
 2 kneift von schwarzem Pfeffer
 2 kneift Rosmarin
 2 kneift Thymian
 Salz nach Geschmack
 1 cda Paprika

Anleitung

1

Den Knoblauch schälen und auch die Zwiebel; Die Paprika putzen, alles in Stücke geschnittene in das saubere und trockene Glas des Thermomix geben, um alles 4 Sekunden lang auf Stufe 5 zu schneiden.

2

Fügen Sie das native Olivenöl extra hinzu und programmieren Sie 8 Minuten bei Varoma-Temperatur, Stufe 1

3

Während wir auf das Gemüse warten, würzen Sie die Backe nach Geschmack und fügen Sie Thymian, Rosmarin und ein paar Tropfen Olivenöl hinzu. Massieren Sie das Fleisch ein wenig mit den Fingern und allem oben genannten und bedecken Sie alle Seiten der Stücke.

4

Wenn das Gemüse fertig ist, das Paprikapulver in das Thermomix-Glas geben und alles 30 Sekunden auf Stufe 1 mixen.

5

Die Backen dazugeben und 10 Minuten bei Varoma-Temperatur, Rückwärtsdrehung, Löffelgeschwindigkeit programmieren.

6

Waschen, schälen und schneiden Sie die Kartoffeln, während Sie den vorherigen Schritt beenden. Mit etwas Olivenöl bepinseln und Thymian, Rosmarin und Salz hinzufügen.

7

Süßwein, Wasser und eine Prise Salz hinzufügen. Stellen Sie die Varoma-Schüssel mit den bereits in Scheiben geschnittenen Kartoffeln in Position. 30 Minuten bei Varoma-Temperatur programmieren, nach links drehen, Löffelgeschwindigkeit. Heiß mit den Kartoffeln servieren.

Wangen im Thermomix

2 Kommentare

  1. Ich empfehle, das Fleisch für einen Moment in einer Pfanne mit Öl und hoher Hitze zu verbringen, nur um zu versiegeln und den Saft nicht zu verlieren, damit es nur außen gebräunt bleibt.

    1. Es ist eine gute Idee, besonders zum Aromatisieren. Die Sache mit dem Versiegeln ist falsch, die Säfte gehen sowieso, es ist eine der großen Lügen der Küche, die sich immer wieder wiederholt - aber der Geschmack verbessert sich.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet