Fish and Chips beim Thermomix

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitLeicht

Das authentische Rezept von Fish & Chips aus dem Thermomix, einem köstlichen englischen Gericht, das gesund und sehr nahrhaft ist.

Fisch-und-Chips-Thermomix

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

Fisch und Chips o Fischabendessen Woher kennst du ihn in Schottland, ist ein Gericht aus weißem Fisch, Bratkartoffeln, gekochten Erbsen und einer köstlichen Sauce Hollandaise. Von diesem Gericht unterstreicht sein Teig, der köstlich knusprig bleibt, ohne viel Öl aufzunehmen - keine Sorge, wir verraten Ihnen das Geheimnis, um dies zu erreichen.

Der verwendete Fisch ist Kabeljau, obwohl er durch Seehecht, Schellfisch, Seezunge oder anderen weißen Fisch ersetzt werden kann. Verwenden Sie also den Fisch, den Sie am meisten mögen - er schmeckt genauso gut.

Lassen Sie uns nun über den Teig sprechen - die knusprige Kruste, die jeden verblüfft, der dieses spektakuläre Rezept schmeckt. Sie werden überrascht sein, wie einfach es ist und wie einfach die Zutaten sind: Weizenmehl, Bier, Salz und Hefe - das sind die Zutaten, die entstehen in dem besten Teig, den ich je probiert habe, und es ist, dass es fast kein Öl aufnimmt, super golden ist, einen exquisiten Geschmack hat und perfekt zu den Fish and Chips passt, die wir herstellen.

Schließlich die Rezept der holländischen Soße im Thermomix Das, was wir vor ein paar Tagen vorbereitet haben, werden wir verwenden, um dieses köstliche Fish and Chips mit dem Thermomix zu begleiten

Vergessen Sie nicht, dieses Rezept mitzuteilen 🙂

Macht2-Portionen
Vorbereitung5 MinutenKochen10 MinutenGESAMT15 Minuten

Zutaten für Fish and Chips im Thermomix

Fisch,
500 g von Kabeljau oder anderem Weißfisch
1 Punkt de sal
Reichlich natives Olivenöl extra
Batter
250 g Weizenmehl
etwas extra Weizenmehl
3 cda Hefe Typ Royal
1 Dose Bier
1 Punkt de sal
Begleiter
2 große Kartoffeln zum Braten
225 gekochte Erbsen
1 Zitrone in Viertel

Zubereitung von Fish and Chips im Thermomix

1

In einer Schüssel lassen wir das Bier kalt abtropfen, geben einen Punkt Salz hinzu, mischen die Hefe mit Weizenmehl und sieben das Bier, während wir mit Hilfe eines manuellen Stabes mischen - die restliche Mischung muss konsistent sein, um gut zu haften Das Fischfilet und das Chips and Chips ist so besonders wie es ist. Wir haben unseren Teigmix gebucht.

2

Trocknen Sie den Fisch sehr gut mit saugfähigem Papier. Dieser Schritt ist erforderlich, damit der Teig richtig haftet. Nachdem wir gut getrocknet waren, salzten wir und gingen durch Mehl. In der Zwischenzeit das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen, ohne zu rauchen.

3

Sobald der Fisch bemehlt und das Öl heiß ist, geben wir Filetsteak für unsere köstliche Teigmischung, die wir zubereitet haben, und braten sie 4 Minuten auf jeder Seite oder bis sie gut gebräunt ist. Lassen Sie das überschüssige Öl mit einem Gitter oder Sieb ab. Verwenden Sie keine Servietten oder saugfähiges Papier, da dies die Knusprigkeit des Teigs beeinträchtigt.

Mit Pommes Frites, Zitronenviertel, Sauce Hollandaise und gekochten Erbsen servieren.

Zutaten

Fisch,
500 g von Kabeljau oder anderem Weißfisch
1 Punkt de sal
Reichlich natives Olivenöl extra
Batter
250 g Weizenmehl
etwas extra Weizenmehl
3 cda Hefe Typ Royal
1 Dose Bier
1 Punkt de sal
Begleiter
2 große Kartoffeln zum Braten
225 gekochte Erbsen
1 Zitrone in Viertel

Anleitung

1

In einer Schüssel lassen wir das Bier kalt abtropfen, geben einen Punkt Salz hinzu, mischen die Hefe mit Weizenmehl und sieben das Bier, während wir mit Hilfe eines manuellen Stabes mischen - die restliche Mischung muss konsistent sein, um gut zu haften Das Fischfilet und das Chips and Chips ist so besonders wie es ist. Wir haben unseren Teigmix gebucht.

2

Trocknen Sie den Fisch sehr gut mit saugfähigem Papier. Dieser Schritt ist erforderlich, damit der Teig richtig haftet. Nachdem wir gut getrocknet waren, salzten wir und gingen durch Mehl. In der Zwischenzeit das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen, ohne zu rauchen.

3

Sobald der Fisch bemehlt und das Öl heiß ist, geben wir Filetsteak für unsere köstliche Teigmischung, die wir zubereitet haben, und braten sie 4 Minuten auf jeder Seite oder bis sie gut gebräunt ist. Lassen Sie das überschüssige Öl mit einem Gitter oder Sieb ab. Verwenden Sie keine Servietten oder saugfähiges Papier, da dies die Knusprigkeit des Teigs beeinträchtigt.

Mit Pommes Frites, Zitronenviertel, Sauce Hollandaise und gekochten Erbsen servieren.

Fish and Chips beim Thermomix

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour