Cocido madrileño beim Thermomix

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitMedien

Rezept zur Zubereitung des traditionellen Madrider Eintopfs im Thermomix. Ein Gericht mit Geschmack und gastronomischem Erbe unseres Landes.

Cocido madrileño beim Thermomix

TeilenTweetSpeichernTeilenBigOven

Macht6-Portionen
Vorbereitung30 MinutenKochen2 StundenGESAMT2 Stunden

Zutaten für Cocido madrileño im Thermomix

400 g von gekochten Kichererbsen
250 g Kalbfleisch in Stücken
250 g von Hühnerschenkeln mit Haut
100 g Speck
1 Chorizo ​​Semicurado
1 Zwiebelblutwurst
1 Schinkenknochen
1 Rohrknochen
2 l Wasser
1 cdta de sal
220 g von Kartoffeln
220 g von Möhre
250 g Weißkohl
2 Knoblauchzehen
80 g Olivenöl extra vergine
50 g von feinen Nudeln
1 cdta von süßem Paprika von Vera

Zubereitung von Cocido madrileño im Thermomix

1

Fügen Sie eine Handvoll gekochte Kichererbsen hinzu, legen Sie den Korb und legen Sie 250 g Kalbfleisch, 100 g Speck und die Knochen hinzu und füllen Sie die 2-Liter mit Wasser auf, bis ein Finger aus dem Korb bleibt. Programmieren Sie 60 min auf 100 ° in 1-Geschwindigkeit.

2

Während diese Brühe kocht, wickeln Sie die Blutwurst und den Chorizo ​​in Folie oder Aluminiumfolie ein. In den Varoma-Behälter 400 g Kichererbsen, 220 g Karotten, 220 g Kartoffeln und 250 g Hähnchenschenkel geben. Legen Sie auch die Wurst und Blutwurst eingewickelt.

3

Am Ende der Brühezeit stellen Sie den Varoma-Behälter in seine Position und programmieren Sie die 45-Minuten bei Varoma-Temperatur in 1-Geschwindigkeit. Entfernen Sie das Varoma und reservieren Sie am Ende der Zeit.

4

Entfernen Sie den Korb mit Hilfe des Spatels, belasten Sie die Brühe.

5

Legen Sie Fleisch, Knochen, Speck, Blutwurst, Hühnchen und Blutwurst in eine Schüssel. Schneiden Sie alles in Stücke, indem Sie es in 3- oder 4-Teile unterteilen.

Für den sautierten Kohl
6

Knoblauch und 2 g Olivenöl in das Glas des Thermomix 80 geben. Programmieren Sie 4 Sekunden bei Geschwindigkeit 6. Senken Sie die Überreste mit dem Spatel und programmieren Sie die 5-Minuten in 100-Geschwindigkeit auf 1 °.

7

Gekochten Kohl und Paprika hinzufügen. Programmieren Sie die 5-Minuten auf 100 ° in Pfannengeschwindigkeit. In einer Schüssel neben Kichererbsen und Gemüse reservieren.

Für die Suppe
8

Fügen Sie die gespannte Brühe hinzu, fügen Sie Wasser hinzu, um die 1-Liter-Markierung abzuschließen und programmieren Sie die 5-Minuten bei 100 ° in 1-Geschwindigkeit.

9

Fügen Sie die Nudeln hinzu und programmieren Sie die 5-Minuten erneut bei 100 ° in 1-Geschwindigkeit.

10

Heiß servieren und im Thermomix dieses köstliche Rezept aus Cocido madrileño genießen

KategorieKüche

Zutaten

400 g von gekochten Kichererbsen
250 g Kalbfleisch in Stücken
250 g von Hühnerschenkeln mit Haut
100 g Speck
1 Chorizo ​​Semicurado
1 Zwiebelblutwurst
1 Schinkenknochen
1 Rohrknochen
2 l Wasser
1 cdta de sal
220 g von Kartoffeln
220 g von Möhre
250 g Weißkohl
2 Knoblauchzehen
80 g Olivenöl extra vergine
50 g von feinen Nudeln
1 cdta von süßem Paprika von Vera

Anleitung

1

Fügen Sie eine Handvoll gekochte Kichererbsen hinzu, legen Sie den Korb und legen Sie 250 g Kalbfleisch, 100 g Speck und die Knochen hinzu und füllen Sie die 2-Liter mit Wasser auf, bis ein Finger aus dem Korb bleibt. Programmieren Sie 60 min auf 100 ° in 1-Geschwindigkeit.

2

Während diese Brühe kocht, wickeln Sie die Blutwurst und den Chorizo ​​in Folie oder Aluminiumfolie ein. In den Varoma-Behälter 400 g Kichererbsen, 220 g Karotten, 220 g Kartoffeln und 250 g Hähnchenschenkel geben. Legen Sie auch die Wurst und Blutwurst eingewickelt.

3

Am Ende der Brühezeit stellen Sie den Varoma-Behälter in seine Position und programmieren Sie die 45-Minuten bei Varoma-Temperatur in 1-Geschwindigkeit. Entfernen Sie das Varoma und reservieren Sie am Ende der Zeit.

4

Entfernen Sie den Korb mit Hilfe des Spatels, belasten Sie die Brühe.

5

Legen Sie Fleisch, Knochen, Speck, Blutwurst, Hühnchen und Blutwurst in eine Schüssel. Schneiden Sie alles in Stücke, indem Sie es in 3- oder 4-Teile unterteilen.

Für den sautierten Kohl
6

Knoblauch und 2 g Olivenöl in das Glas des Thermomix 80 geben. Programmieren Sie 4 Sekunden bei Geschwindigkeit 6. Senken Sie die Überreste mit dem Spatel und programmieren Sie die 5-Minuten in 100-Geschwindigkeit auf 1 °.

7

Gekochten Kohl und Paprika hinzufügen. Programmieren Sie die 5-Minuten auf 100 ° in Pfannengeschwindigkeit. In einer Schüssel neben Kichererbsen und Gemüse reservieren.

Für die Suppe
8

Fügen Sie die gespannte Brühe hinzu, fügen Sie Wasser hinzu, um die 1-Liter-Markierung abzuschließen und programmieren Sie die 5-Minuten bei 100 ° in 1-Geschwindigkeit.

9

Fügen Sie die Nudeln hinzu und programmieren Sie die 5-Minuten erneut bei 100 ° in 1-Geschwindigkeit.

10

Heiß servieren und im Thermomix dieses köstliche Rezept aus Cocido madrileño genießen

Cocido madrileño beim Thermomix

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour