Druckoptionen

Glutenfreie Crepes im Thermomix

Macht10-PortionenVorbereitung2 MinutenKochen5 MinutenGESAMT7 Minuten

Das Zubereiten glutenfreier Crepes mit dem Thermomix war noch nie so einfach und lecker wie jetzt. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt das beste Rezept, um bei Mehlwechsel eine optimale Konsistenz zu erzielen.

140 g Reismehl
60 g Maismehl
2 Eier
500 g Vollmilch
2 cda von Butter
1 Whit de sal
1 cdta Königliche Hefe
Wenn sie süß sind ...
2 cdta Zucker
3 Tropfen Vanille-Essenz
Wenn sie salzig sind
1 Whit zusätzliches Salz
1

Alle Zutaten in das Glas geben und 4 Sekunden lang mit 20-Geschwindigkeit mischen. Steigen Sie dann für 5 Sekunden auf 10-Geschwindigkeit.

2

Lassen Sie die Mischung für ca. 30 Minuten stehen. Eine Pfanne mit etwas Butter erhitzen und mit einer Serviette über die gesamte Oberfläche der Pfanne verteilen, damit die Crepes nicht anhaften.

3

Mit einer Hand die Pfanne am Griff anheben und mit der anderen leer ein bisschen von der Mischung anhalten, um die Pfanne kreisförmig so zu bewegen, dass sie alles bedeckt und dünn ist. Lassen Sie ungefähr 10 oder 15 Sekunden Zeit und schalten Sie das Entfernen eines Endes aus und helfen Sie uns mit dem Spatel und den Fingern.

4

Servieren Sie begleitet oder gefüllt mit dem, was wir beschlossen haben :)

Nährwertinformation

Portionsgröße 50g

Portionen 10