Süß-saure Sauce im Thermomix

AutorKüchenchefIn
PartiturSchwierigkeitLeicht

Probieren wir das authentische Rezept für die hausgemachte süß-saure Sauce im Thermomix, die Sie sicherlich in chinesischen Restaurants probiert haben und die in nur 13 Minuten zubereitet wird.

Süß-saure Sauce im Thermomix

Süß-saure Sauce im Thermomix

Wenn es in chinesischen Restaurants neben Sojasauce immer eine Sauce gibt, die zweifellos süß-saure Sauce ist, darf diese Orangen-Delikatesse in unserer Liste nicht fehlen Saucen mit dem Thermomix,

Was ist süß-saure Sauce?

Es ist eine Sauce mit einer süßen und fruchtigen Basis, die sehr einfach zuzubereiten ist. Sie wird normalerweise verwendet, um die Berühmten zu begleiten gebratener Reis drei Köstlichkeiten Sogar das Huhn, dessen Name gleichbedeutend mit dem der Sauce ist, muss sogar zu Salaten und Nudeln hinzugefügt werden.

Sauer und süß

Sein Name wird durch seine Besonderheit, seinen sauren und süßen Geschmack zugleich gegeben, Eigenschaften, die durch die Zutaten gegeben werden, die für seine Herstellung verwendet werden.

Wie wird die süß-saure Sauce im Thermomix hergestellt?

Um süß-saure Sauce im Thermomix zuzubereiten, müssen Sie nur ein paar Zutaten zubereiten, die wir Ihnen als nächstes und nur 15 Minuten Zeit lassen.

Macht4-Portionen
Vorbereitung2 MinutenKochen13 MinutenTotal15 Minuten

Zutaten für die Herstellung von süß-saurer Sauce im Thermomix

65 g Zucker
70 g von Essig
50 g Ketchup
70 g Wasser
1 cdta von Maisstärke
Etwas geriebene Karotte
1 Prise Salz

Zubereitung von süß-saurer Sauce im Thermomix

1

Zucker, Salz, Essig, geriebene Karotten (sehr fein) und Ketchup in das Thermomix-Glas geben. Wir programmieren 12 Minuten bei Varomatemperatur, Geschwindigkeit 1.

Fahren Sie in der Zwischenzeit mit dem nächsten Schritt fort.

2

In 70 g kaltem Wasser aus dem Kühlschrank verdünnen wir die Maisstärke mit Hilfe einer Gabel unter ständigem Rühren, bis sie vollständig verdünnt ist.

3

Wenn die 12 Minuten, die wir in Schritt 1 programmiert haben, enden, programmieren wir 3 Minuten bei Varomatemperatur, Geschwindigkeit 1, und wenn das Becherglas in Position ist, geben wir das Wasser mit Maisstärke nach und nach in den Deckel, es geht langsam durch den Raum, den es verlässt die Tasse, während wir unsere Vorbereitung beenden.

4

Genießen Sie die süß-saure Sauce im Thermomix 🙂

Hat dir das Rezept gefallen und würdest du mir helfen? Teile es, indem du auf diese Schaltflächen klickst

Zutaten

65 g Zucker
70 g von Essig
50 g Ketchup
70 g Wasser
1 cdta von Maisstärke
Etwas geriebene Karotte
1 Prise Salz

Anleitung

1

Zucker, Salz, Essig, geriebene Karotten (sehr fein) und Ketchup in das Thermomix-Glas geben. Wir programmieren 12 Minuten bei Varomatemperatur, Geschwindigkeit 1.

Fahren Sie in der Zwischenzeit mit dem nächsten Schritt fort.

2

In 70 g kaltem Wasser aus dem Kühlschrank verdünnen wir die Maisstärke mit Hilfe einer Gabel unter ständigem Rühren, bis sie vollständig verdünnt ist.

3

Wenn die 12 Minuten, die wir in Schritt 1 programmiert haben, enden, programmieren wir 3 Minuten bei Varomatemperatur, Geschwindigkeit 1, und wenn das Becherglas in Position ist, geben wir das Wasser mit Maisstärke nach und nach in den Deckel, es geht langsam durch den Raum, den es verlässt die Tasse, während wir unsere Vorbereitung beenden.

4

Genießen Sie die süß-saure Sauce im Thermomix 🙂

Süß-saure Sauce im Thermomix

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *