Zuckerfreier Kürbiskuchen

AutorKüchenchef
PartiturSchwierigkeitLeicht

Dieser köstliche Kürbiskuchen ist mit viel Winterherbstgeschmack beladen, der ausschließlich aus gesunden, natürlichen und nahrhaften Zutaten hergestellt wird. Sie können wie wir Nüsse und Schokoladenstückchen hinzufügen, um diesen Kuchen noch appetitanregender zu machen.

Kürbiskuchen mit Nüssen ohne Zucker

TeilenTweetSpeichernBigOven

Gesunder Kürbiskuchen mit Thermomix

Nutzen Sie die Kürbissaison mit diesem gesunden Biskuitkuchen
Wer möchte Herbst und Winter mit einem Stück leckerem Kürbiskuchen feiern, sehr gesund - und das Begleiten mit einem heißen und prickelnden Kaffee wird Sie emotionaler erinnern?

Wenn diese Jahreszeit kommt und Kürbisse verschiedener Sorten auf allen Marktständen auftauchen, wollen wir unbedingt mit neuen Rezepten experimentieren, die diese köstliche Delikatesse der Natur enthalten, ob Desserts oder salzige Gerichte.

Das Rezept, das wir Ihnen bei der Zubereitung beibringen, ist eine vereinfachte und perfektionierte Version eines typischen Kürbis-Nuss-Kuchens.

Genießen Sie ohne Schuldgefühle: Kürbiskuchen fit oder "fit"

Dieses Kürbis-Biskuitkuchen-Rezept besteht aus Haferflocken oder Haferflocken (obwohl auch Vollkornmehl verwendet werden kann), einer kleinen Menge Öl und einer nahrhaften und speziellen Zutat wie Kürbis.

Der Hauch von Geschmack, der es zu einem ganz besonderen Rezept macht, wird von Gewürzen wie Zimt, Ingwer und Muskatnuss gegeben.

Zum Süßen verwenden wir Datteln, anstatt auf raffinierten Zucker, Honig oder Sirup zurückzugreifen. Deshalb können wir sagen, dass dies ein zuckerfreier gebackener Kürbiskuchen ist, im Gegensatz zu vielen anderen, die Sie unter demselben Titel online finden können, die aber auch andere Arten von Süßstoffen enthalten, die nicht gut für Ihre Gesundheit sind. Wenn Sie mit dem Begriff vertraut sind, können wir ihn als Kuchen bezeichnen realfooder 😉

Als gesunde Option, aber sehr attraktiv, ist es ein sehr interessanter Kuchen für Kinder. Außerdem können Sie sie in ihre Vorbereitung einbeziehen und so einen Nachmittag oder eine lustige Zeit mit ihnen verbringen. Sie werden es lieben!

Saftig, mit Schokoladenstückchen und einfach zuzubereiten.

Wenn Sie Lust auf etwas weniger Süßes haben, ist dieser Kürbis-Schokoladen-Kuchen (in gesunder Version) genau das Richtige für Sie: zart, dezent süß, mit einem leichten Geschmack nach Kürbis und Schokoladensplittern, kombiniert mit einem knusprigen Hauch von Chips Walnüsse

Das Ergebnis dieses Rezepts ist ein Kuchen mit einem sehr saftigen Inneren. Wenn Sie es in einem geschlossenen Behälter aufbewahren, hält es sich etwa drei Tage außerhalb des Kühlschranks. Denken Sie daran, dass es keinerlei Zusatzstoffe enthält.

Wenn Sie es länger aufbewahren möchten, können Sie es im Kühlschrank aufbewahren. Es kann sogar eingefroren werden. Ich empfehle, wenn Sie es einfrieren möchten, es in Stücke zu schneiden, damit Sie es portionsweise auftauen können.

Sie können das gleiche Rezept auch ohne Schokolade oder ohne Nüsse zubereiten. Sie werden einen gesunden Haferkürbiskuchen haben, der genauso lecker ist wie dieser, aber weniger Kalorien enthält.

Macht8-Portionen
Vorbereitung10 MinutenKochen50 MinutenGESAMT1 hr

Zutaten für zuckerfreien Kürbiskuchen

60 g KokosölSie können auch EVOO verwenden
150 g von Datum einfügenoder Datteln in Wasser zerkleinert
2 Eiergroß
200 g Kürbisgeschält, roh und in kleine Stücke geschnitten
60 g von Gemüsemilchvon Soja, Haferflocken oder was auch immer Sie mögen
½ cdta Zimtpulver
½ cdta Ingwerpulver
¼ cdta Muskatnusspulver
1 cdta Backpulver
1 Whit de sal
200 g Haferflockenoder in Mehl
Fakultativ
50 g dunkle Schokolademindestens 85% Kakao
50 g von Walnüssengeschält und gehackt
10 Filetierte Mandelnzu dekorieren

Vorbereitung des Kürbiskuchens ohne Zucker

1

Den Ofen auf 175ºC vorheizen, währenddessen bereiten wir den Kuchen im Thermomix zu

2

Fügen Sie das Öl, die Dattelpaste und die Eier zum Thermomix-Glas hinzu und schlagen Sie alles 20 Sekunden lang mit 5-Geschwindigkeit. Reserve

3

Ohne das Glas zu waschen, die Gemüsemilch hinzufügen, den Kürbis in kleine Stücke schneiden und mit Wasser abdecken, 15 Minuten bei Varoma-Temperatur und 2-Geschwindigkeit programmieren.

4

Fügen Sie nach dieser Zeit die Gewürze und das Mehl, unsere Mischung aus Eiern, Datteln und Öl hinzu und planen Sie ohne Zeitaufwand mit 4-Geschwindigkeit.

Wir fügen das Backpulver und Salz hinzu. Wenn wir kein Haferflocken essen, müssen Sie diese vorher zerdrücken.

Hör auf, wenn alles einheitlich ist,

5

In eine Auflaufform, vorzugsweise aus Silikon, gießen und die Schokolade und die gehackten Nüsse über die Mischung geben.

6

Backen Sie für 45 Minuten oder bis der Kuchen fertig ist. Denken Sie daran, dass jeder Ofen anders ist. Achten Sie daher auf die Farbe und klicken Sie im Zweifelsfall mit einem Stock oder einem Messer auf die Mitte des Kuchens. Er sollte vollständig trocken sein.

Vor dem Entformen entfernen und anreichern lassen.

Zutaten

60 g KokosölSie können auch EVOO verwenden
150 g von Datum einfügenoder Datteln in Wasser zerkleinert
2 Eiergroß
200 g Kürbisgeschält, roh und in kleine Stücke geschnitten
60 g von Gemüsemilchvon Soja, Haferflocken oder was auch immer Sie mögen
½ cdta Zimtpulver
½ cdta Ingwerpulver
¼ cdta Muskatnusspulver
1 cdta Backpulver
1 Whit de sal
200 g Haferflockenoder in Mehl
Fakultativ
50 g dunkle Schokolademindestens 85% Kakao
50 g von Walnüssengeschält und gehackt
10 Filetierte Mandelnzu dekorieren

Anleitung

1

Den Ofen auf 175ºC vorheizen, währenddessen bereiten wir den Kuchen im Thermomix zu

2

Fügen Sie das Öl, die Dattelpaste und die Eier zum Thermomix-Glas hinzu und schlagen Sie alles 20 Sekunden lang mit 5-Geschwindigkeit. Reserve

3

Ohne das Glas zu waschen, die Gemüsemilch hinzufügen, den Kürbis in kleine Stücke schneiden und mit Wasser abdecken, 15 Minuten bei Varoma-Temperatur und 2-Geschwindigkeit programmieren.

4

Fügen Sie nach dieser Zeit die Gewürze und das Mehl, unsere Mischung aus Eiern, Datteln und Öl hinzu und planen Sie ohne Zeitaufwand mit 4-Geschwindigkeit.

Wir fügen das Backpulver und Salz hinzu. Wenn wir kein Haferflocken essen, müssen Sie diese vorher zerdrücken.

Hör auf, wenn alles einheitlich ist,

5

In eine Auflaufform, vorzugsweise aus Silikon, gießen und die Schokolade und die gehackten Nüsse über die Mischung geben.

6

Backen Sie für 45 Minuten oder bis der Kuchen fertig ist. Denken Sie daran, dass jeder Ofen anders ist. Achten Sie daher auf die Farbe und klicken Sie im Zweifelsfall mit einem Stock oder einem Messer auf die Mitte des Kuchens. Er sollte vollständig trocken sein.

Vor dem Entformen entfernen und anreichern lassen.

Zuckerfreier Kürbiskuchen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Hallo,

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Sie sich uns anschließen Facebook-Gruppe von Rezepten auf dem Thermomix, es ist kostenlos und wir hatten eine tolle Zeit time Klicken Sie auf den folgenden Link:

Tritt der Gruppe bei

Ana Flavour