Limonade im Thermomix

AutorKüchenchefIn
PartiturSchwierigkeitLeicht

Die Limonade ist ein erfrischendes und köstliches Getränk, das auf der Basis von Wasser, Zitrone und Zucker oder Süßstoff zubereitet wird. Thermomix macht es sehr einfach, aber es ist gut, dass Sie die richtige Zubereitungsart und einige Tipps kennen, die wir Ihnen nachfolgend geben werden.

Limonaden-Thermomix

Limonade im Thermomix

Wenn die Hitze kommt, möchten Sie etwas Cooles haben, und ein Klassiker unter den Klassikern ist das Köstliche hausgemachte und natürliche Limonade dass wir uns im Thermomix in wenigen Sekunden vorbereiten.

Diese praktische Limonade, begleitet von Eiswürfeln, hydratisiert und erfrischt uns fast sofort, abgesehen von der Alkalisierung des Körpers, enthält sie reichlich Antioxidantien und hilft uns, Gewicht zu verlieren.

Vielleicht interessiert Sie auch das Rezept von Zitronensorbet mit Thermomix

In diesem Rezept entfernen wir die Haut, einschließlich des weißen Teils, um zu vermeiden, dass die Limonade sauer wird - eine viel reichhaltigere Variante als das Originalrezept. Damit kann die Haut verwendet werden Rezept für kandierte Orangenschalen Anstatt Orangenschalen zu verwenden, verwenden wir unsere Zitronen, damit wir nichts verschwenden.

Tricks für eine außergewöhnliche Limonade

  • Die Zitronen kühlen und kaltes Wasser von Hand haben, so dass das Eis nicht schmilzt oder unser Zitronengetränk kühler wird.
  • Wenn wir Stevia verwenden, fügen Sie auch etwas Zucker hinzu, um die Säure etwas zu neutralisieren.
  • Konsumieren Sie in wenigen Stunden, damit Sie durch die natürliche Oxidation keine Vitamine verlieren oder bitter werden. Ideal ist es, sofort zu servieren und zu trinken.
  • Wenn Sie das Eis zubereiten, geben Sie eine kleine Prise Salz in das Wasser. Dadurch wird das Eis langsamer schmelzen. Zu einem Liter Wasser müssen Sie ein Minimum hinzufügen, das unserem Geschmack nicht entspricht, und dann die Kühlboxen leeren.
  • Mit einem Stück Zitrone und / oder Minzblättern garnieren.
  • Denken Sie daran, keinen Strohhalm zu verwenden - sich um den Planeten zu kümmern, ist jedermanns Pflicht.
  • Entfernen Sie alle weißen Teile und die Samen der Zitronen, damit die Limonade nicht länger wird und Sie weniger Zucker benötigen, um sie lecker zu machen.

Fragen und Antworten zu Limonade mit Thermomix

  • Können Sie eine Limonade mit Limetten machen?
      A) Ja, es ist köstlich - es wird genauso gemacht, ersetzen Sie einfach Limetten durch Zitronen.
  • Kann ich eine Limonade ohne Zucker machen?
      A) Ja, dafür empfehle ich Stevia anstelle von Zucker, 1 Teelöffel Stevia versüßt etwa 10 Zucker.
  • Was kann ich der Limonade noch hinzufügen, um sie anders zu machen?
      A) Ein Minz- oder Minzblatt.

Machen Sie Ihren Limonaden-Gourmet

Im Detail liegt der Trick der Küche. Rezepte, die so einfach und reichhaltig wie eine Limonade sind, können auf eine andere Ebene gehoben werden, wenn wir kleine Änderungen vornehmen, Ihre Gäste mit diesen einfachen Tricks überraschen, mischen, variieren und Spaß daran haben, neue Geschmacksrichtungen auszuprobieren

  • Tauschen Sie eine Zitrone gegen eine Limette aus. Sie werden sehen, wie reich unsere Limonade ist.
  • Panela durch Zucker ersetzen - in einigen Ländern ist dies als bekannt Papelon mit Zitrone.
  • Fügen Sie ein Pfefferminzblatt zum Glas hinzu und drücken Sie es leicht gegen das Eis.
  • Mit etwas süßen Orangenhonig.
  • Erdbeersaft in einem Kühler einfrieren und mit diesen Würfeln die Limonade kühlen und garnieren - Zitrone und Erdbeere ergänzen sich sehr gut.

Vorteile des Trinkens von Limonade

Wenn wir den Nährwert von Zitronen überprüfen, finden wir sehr positive Daten bezüglich der Nährwerte. Zitrone zum Beispiel ist kalorienarm, sehr reich an Vitamin C, ein sehr starkes Antioxidans und stimuliert, als ob dies nicht genug wäre, auch das Immunsystem. Denken Sie daran, die Zuckermenge zu kontrollieren, ein wenig ist genug Eine sehr frische Limonade genießen!

Wenn das Leben Ihnen Zitronen und einen Thermomix gibt, machen Sie Limonade

Macht4-Portionen
Vorbereitung1 min

Zutaten für die Zubereitung von Limonade im Thermomix

 3 Kalk
 85 grs von Zucker oder seinem Äquivalent in Stevia
 1000 grs von kaltem Wasser
Fakultativ
 Eiswürfel zum Servieren und für den Krug
 Prise Salz
 Ersatzzucker für Honig

Zubereitung von Limonade im Thermomix

1

Die Zitronen sehr gut waschen und schälen. In Stücke schneiden, um die Samen daraus zu extrahieren. Entfernen Sie auch den größten Teil des weißen Teils der Zitrone, die als Albedo bezeichnet wird.

2

Fügen Sie die bereits geschnittenen, geschälten und entkörnten Zitronen zusammen mit Wasser und Zucker zum Thermomix-Glas hinzu. Fügen Sie das Eis noch nicht hinzu, da es am Ende hinzugefügt wird.

3

Programmieren Sie 3 Sekunden Turbo - obwohl es wenig zu sein scheint, ist es mehr als genug für unseren Thermomix, um den gesamten Geschmack der Limonade zu extrahieren.

4

Stellen Sie den Korb auf einen Krug oder Behälter und verwenden Sie ihn, um die Limonade abzusieben. Obwohl es viele gibt, die ihn mögen, ohne ihn mit einem Sieb zu belasten, mag ich einen Hauch von Fruchtfleisch, das feinste, das nicht wahrnehmbar ist und viel Ballaststoffe liefert.

5

Eis hinzufügen und vor dem Servieren gut umrühren. Am besten Crushed Ice, wie es am besten ist, aber nichts passiert, wenn Sie Eiswürfel verwenden.

Die beste Limonade für Thermomix genießen 🙂

Nährwerte der Limonade im Thermomix

Nährwertinformation

Portionsgröße 250

Portionen 4

Hat dir das Rezept gefallen und würdest du mir helfen? Teile es, indem du auf diese Schaltflächen klickst

TM5 / TM31 und TM21 Äquivalenzen

TM5 / TM31 TM21
Schaufelgeschwindigkeit Geschwindigkeit 1 mit Schmetterling
Biegen Sie nach links ab Mariposa
Temperatur 37º Temperatur 40º
Temperatur 100º Temperatur 90º
Hacken, Geschwindigkeit 4 Hacken, Geschwindigkeit 3 ​​oder 3 1/2
Rost, Geschwindigkeit 5 Rost, Geschwindigkeit 4
Shred, Geschwindigkeit 7 bis 10 Shred, Geschwindigkeit 6 bis 9
Mount White, Geschwindigkeit 3 ​​1/2 Fahren Sie klar, Geschwindigkeit 3

Zutaten

 3 Kalk
 85 grs von Zucker oder seinem Äquivalent in Stevia
 1000 grs von kaltem Wasser
Fakultativ
 Eiswürfel zum Servieren und für den Krug
 Prise Salz
 Ersatzzucker für Honig

Anleitung

1

Die Zitronen sehr gut waschen und schälen. In Stücke schneiden, um die Samen daraus zu extrahieren. Entfernen Sie auch den größten Teil des weißen Teils der Zitrone, die als Albedo bezeichnet wird.

2

Fügen Sie die bereits geschnittenen, geschälten und entkörnten Zitronen zusammen mit Wasser und Zucker zum Thermomix-Glas hinzu. Fügen Sie das Eis noch nicht hinzu, da es am Ende hinzugefügt wird.

3

Programmieren Sie 3 Sekunden Turbo - obwohl es wenig zu sein scheint, ist es mehr als genug für unseren Thermomix, um den gesamten Geschmack der Limonade zu extrahieren.

4

Stellen Sie den Korb auf einen Krug oder Behälter und verwenden Sie ihn, um die Limonade abzusieben. Obwohl es viele gibt, die ihn mögen, ohne ihn mit einem Sieb zu belasten, mag ich einen Hauch von Fruchtfleisch, das feinste, das nicht wahrnehmbar ist und viel Ballaststoffe liefert.

5

Eis hinzufügen und vor dem Servieren gut umrühren. Am besten Crushed Ice, wie es am besten ist, aber nichts passiert, wenn Sie Eiswürfel verwenden.

Die beste Limonade für Thermomix genießen 🙂

Limonade im Thermomix

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *