Mascarpone im Thermomix

Autorcoffeepot
PartiturSchwierigkeitLeicht

Mascarpone-Käse ist ein charakteristisches Produkt der italienischen Küche. Heute werden wir sehen, wie einfach es in unserem Thermomix ist.

Mascarpone im Thermomix

Es ist sehr einfach zuzubereiten und benötigt nur zwei Zutaten: Zitronensaft und Sahne. Je höher der Fettgehalt und die Qualität der Creme, desto besser wird dieses Rezept.

Sie erhalten einen cremigen Käse, der sich hervorragend für verschiedene Zubereitungen eignet, vom klassischen Tiramisu bis hin zu allen Arten von Mousses, Kuchen und sogar Eiscreme.

Macht1-Serving
Vorbereitung20 MinutenKochen20 MinutenGESAMT40 Minuten

Zutaten für die Herstellung von Mascarpone-Käse im Thermomix

 500 grs flüssige SahneMindestens 35% Fettgehalt
 15 grs Zitronensaft

Zubereitung von Mascarpone-Käse im Thermomix

1

Die Creme in das Glas geben und 8 Minuten bei 90 ° Geschwindigkeit 1,5 programmieren.
Nach dieser Zeit den Zitronensaft hinzufügen und weitere 8 Minuten programmieren. Die Flüssigkeit sollte keine Klumpen enthalten und dick sein. 20 Minuten stehen lassen.

2

Stellen Sie nun ein Sieb (Sie können den Korb verwenden) auf einen Behälter, in dem das Serum gesammelt werden kann, und legen Sie ein Stück dünnes und dickes Tuch darauf, um den Quark vom Mascarpone zu entfernen. Gießen Sie den Inhalt des Glases vorsichtig mit dem Tuch in das Sieb und lassen Sie es über Nacht stehen. Sie sollten den Quark nicht berühren oder entfernen.

3

Am nächsten Tag alles einwickeln und 12 Stunden im Kühlschrank lagern. Wenn es vollständig dick ist, legen Sie es in einen luftdichten Behälter.

4

Kühl aufbewahren. Ohne Konservierungsstoffe beträgt die Verfallszeit 3 ​​bis 4 Tage.

Nährwerte von Mascarpone-Käse im Thermomix

Hat dir das Rezept gefallen und würdest du mir helfen? Teile es, indem du auf diese Schaltflächen klickst

TM5 / TM31 und TM21 Äquivalenzen

TM5 / TM31 TM21
Schaufelgeschwindigkeit Geschwindigkeit 1 mit Schmetterling
Biegen Sie nach links ab Mariposa
Temperatur 37º Temperatur 40º
Temperatur 100º Temperatur 90º
Hacken, Geschwindigkeit 4 Hacken, Geschwindigkeit 3 ​​oder 3 1/2
Rost, Geschwindigkeit 5 Rost, Geschwindigkeit 4
Shred, Geschwindigkeit 7 bis 10 Shred, Geschwindigkeit 6 bis 9
Mount White, Geschwindigkeit 3 ​​1/2 Fahren Sie klar, Geschwindigkeit 3
KategorieKücheTags,

Zutaten

 500 grs flüssige SahneMindestens 35% Fettgehalt
 15 grs Zitronensaft

Anleitung

1

Die Creme in das Glas geben und 8 Minuten bei 90 ° Geschwindigkeit 1,5 programmieren.
Nach dieser Zeit den Zitronensaft hinzufügen und weitere 8 Minuten programmieren. Die Flüssigkeit sollte keine Klumpen enthalten und dick sein. 20 Minuten stehen lassen.

2

Stellen Sie nun ein Sieb (Sie können den Korb verwenden) auf einen Behälter, in dem das Serum gesammelt werden kann, und legen Sie ein Stück dünnes und dickes Tuch darauf, um den Quark vom Mascarpone zu entfernen. Gießen Sie den Inhalt des Glases vorsichtig mit dem Tuch in das Sieb und lassen Sie es über Nacht stehen. Sie sollten den Quark nicht berühren oder entfernen.

3

Am nächsten Tag alles einwickeln und 12 Stunden im Kühlschrank lagern. Wenn es vollständig dick ist, legen Sie es in einen luftdichten Behälter.

4

Kühl aufbewahren. Ohne Konservierungsstoffe beträgt die Verfallszeit 3 ​​bis 4 Tage.

Mascarpone im Thermomix

2 Kommentare

  1. Hi! Ich habe versucht, das Rezept zu machen, aber es war nicht dick. Weil es sein kann? Soll ich es länger setzen? Vielen Dank

    1. Hallo, es ist beim ersten Mal nicht dick, du musst den im Rezept erklärten Pressvorgang mit den entsprechenden Zeiten befolgen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *